Posts by Damon Ridenow

    Kostenfrei ^^


    Es kann natürlich sein, dass GMX diese 3-Monatsfrist eingeführt hat und es für mich nur so ausschaut, als ob Thunderbird meine Mails verhackstückt hat. Eigentlich würd ichs ja gut finden, wenn GMX-Mails sich nach einiger Zeit automatisch löschen, aber ich will nicht, dass GMX auf meiner Festplatte herumfroscht. Synchronisation find ich scheiße, ich will selbst entscheiden, was wo und wie passiert. Ich trau dem automatischen Zeugs nicht.

    Ok, danke für die Hilfe, nun hab ich zumindest eine Antwort, und die Mails, die weg sind, sind offenbar ganz weg.


    Nur nochmals eine Ergänzung zum "das war schon immer so". Ich hab nachgeschaut, diesen PC hier habe ich am 13.08.2010 um 11:56 Uhr gekauft. Ich hab noch an diesem Tag Thunderbird installiert und eingerichtet, und seither unverändert gelassen. Thunderbird hat mir noch nie auch nur eine einzige Mail gelöscht, sondern in einem Ordner hatte ich bspw weit über 1000 Mails, die nun auf die Mails der letzten 3 Monate geschrumpft sind. Umgekehrt sind die Mails, die ich in den Papierkorb geschoben habe, bei GMX erhalten geblieben. Das ist letztlich aber egal jetzt, vielleicht gabs da vorher einen Bug oder ich hatte einen listigen Workaround gehabt, ohne es zu wissen.


    Fakt ist, durch "unendlich" bei GMX dürfte nun alles wie bisher funktionieren, richtig? Und dieses "Komprimieren" scheint wichtig zu sein? Und ich sollte meine Mails nicht in Unterordner des Posteingangs verschieben, sondern in eine Ordnerstruktur bei "Lokal"?


    Wie gesagt, danke nochmals, zumindest ist jetzt klar, was passiert ist und wie ich weitere Datenverluste verhindern kann. Schmerzhaft ist das jetzt schon, was passiert ist.


    Edith hat gerade entdeckt, dass die Fragen schon beantwortet sind ^^ merci nochmals.

    Hi Muzel,


    ich antworte jetzt erst mal auf dich. Du hast recht, ich nutze IMAP und hole meine Mails von 2 GMX-Konten. Dort war ich gerade eben drinnen, um die Mail, die ich gerade dringend suche, dort zu finden. Und dort schaut es exakt so aus, wie du es beschreibst: "1084 Nachrichten in Ihrem Posteingang | Vorhaltezeit: 3 Monate". Und das Wiederherstellungs-Addon restaurierte exakt 1084 Mails. Das würde bedeuten, dass sich Thunderbird seit dem Update an GMX anpasst, was die Vorhaltezeit betrifft. Nur, das ist bisher noch nie passiert, das ist neu und verdammt ärgerlich. Eine Idee, wie ich das Thunderbird seit 7.0.1 wieder abgewöhnen kann?

    Danke für die schnelle Reaktion. Ich hab mittlerweile herausgefunden, wo Thunderbird meine Mails archiviert und habe dort festgestellt, dass die Dateien (Inbox, Sent), usw sehr klein sind. Inbox 1 und Inbox 2 haben nur jeweils 31MB, was dafür, dass ich Fotos, pdf-Dateien, usw aufbewahre nicht viel sein dürfte.


    Was eine Profilsicherung ist, weiß ich nicht. Ich habe meinen Virenscanner vor 1,5 Jahren zusammen mit Thunderbird installiert und es gab nie Probleme. Komprimieren nutz ich sehr selten bis gar nicht, aber auch dadurch gab es bisher nie Probleme. Ich habe den Verdacht, dass das Update mir meine gelagerten Dateien zerhackt hat, aber vermutlich ist nichts mehr zu machen?

    Ich bin gerade ziemlich fertig mit den Nerven.


    Ich nutze Thunderbird auf diesem PC seit über einem Jahr. Emails, von denen ich weiß, dass ich sie noch brauchen werde, verschiebe ich aus dem Posteingang in Unterordner des Posteingangs. In den Konteneinstellungen habe ich unter "Speicherplatz" festgelegt, dass alte Nachrichten nie gelöscht werden. Wenn ich dann eine alte Email brauche, hab ich sie zur Verfügung. So handhabe ich das bei Thunderbird seit Jahren.


    Nun habe ich gerade festgestellt, dass alle Mails vor dem 07.08.2011 verschwunden sind. Das wäre ein herber Verlust, da waren wichtige Daten dabei, die ich auf diese Weise archiviert hatte. Meine Frage ist, wie kann das sein? Und vor allem, was kann ich nun tun, um die Daten wieder herzubekommen? Ich hab ein Add-On zur Wiederherstellung gelöschter Mails installiert und genutzt, das hier im Forum empfohlen wurde, und es hat auch funktioniert. Es hat allerdings nur Mails bis zum 07.08.2011 wiederhergestellt, nichts davor.