Posts by geraldH

    Also dann noch mal:


    • Lightning + Googlekalender (ja/nein): ja
    • Thunderbird-Version: 52.8.0
    • Lightning-Version: 5.4.8
    • Betriebssystem + Version:Windows 8.1
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):ja
    • Eingesetzte Antivirensoftware:Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows Firewall

    Die Fragen sind in den ersten beiden zeilen meines ersten postings beantwortet, falls Du das meinst:

    Thunderbird 52.8.0, Lightning 5.4.8, Windows 8.1, Windows Defender, Windows Firewall
    Ich habe einige Google-Kalender in lightning eingerichtet


    Wenn etwas anderes gemeint ist: um welche Fragen geht es?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    • Lightning + Googlekalender (ja/nein):
    • Thunderbird-Version:
    • Lightning-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):
    • Eingesetzte Antivirensoftware:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:Thunderbird 52.8.0, Lightning 5.4.8, Windows 8.1, Windows Defender, Windows Firewall

    Ich habe einige Google-Kalender in lightning eingerichtet, sehe aber deren termine nicht. Ich kann über Lightning neue Termine erstellen, diese werden dann auch im Google-Kalender sichtbar, in Lightning jedoch nicht. Woran kanns liegen?

    Bei mir hat folgende Lösung für das beschriebene Problem funktioniert:


    - Gruppierte Ordner ausschalten (Click auf Menü Ansicht -> Ordner -> alle)
    - Thunderbird schließen
    - im Profil die Ordner <Profil>\Mail\smart.mailboxes und <Profil>\Mail\do.not.know löschen (oder besser umbenennen, um sie sicherheitshalber auch wieder revitalisieren zu können).
    - Thunderbird neu starten
    - Gruppierte Ordner einschalten (Click auf Menü Ansicht -> Ordner -> Gruppiert)


    und schwupps sind wieder alle Mails im Posteingang und Thunderbird hat die beiden gelöschten/umbenannten Verzeichnisse selbst neu erstellt.


    (durchgeführt mit Thunderbird V3.1.16, POP-Konten, Windows XP Professional)