Beiträge von jabofe

    Thunderbird-Version: 13
    Betriebssystem + Version: mac 10.6
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):1und1


    Hallo, ich habe folgendes Problem mit Thunderbird 13, aber es war auch schon in 11 vorhanden.


    Wenn ich über das Standartmailkonto Mails versende, dauert es immer ca 15 Sec bis das Statusfenster "Nachricht erfolgreich verschickt", Thunderbird ist in der Zeit eingefroren und es tauscht der Mac-typische "Sanduhr" auf.
    Habe auch das Gefühl, dass es jedesmal länger dauert, bis das Statusfenster verschwindet.
    Der Mailordner ist ca 4,5 GB groß, kann es daran liegen. Komprimiert wird er regelmässig, i.d.R. einmal die Woche
    Send und Send msf zu löschen hat nicht geholfen, wenn ich das speichern von Emails abstelle, klappt es super schnell.
    Beim versenden von anderen Konten geht es genauso schnell.


    Wer hat noch einen Rat?


    Gruß