Beiträge von Carina49

    Ich bin leider ein ziemlicher Computerdepp - jedenfalls bei Sachen, die ich noch nie gemacht habe.


    Hallo Paula,


    ich grüße dich, ich bin auch so ein "Depp". Man kann als Frau ja nicht alles wissen :-) aber ich habe schon festgestellt, hier sind die "Herren der Schöpfung" keine "Deppen" und haben mir z. B. immer super Antworten (auch richtige) gegeben.

    Dein Problem habe ich nämlich auch und werde jetzt erst einmal abwarten und mit "CC" arbeiten.


    Viele Grüße

    Carina

    Hallo TE,

    deine Antwort hört sich gut an. Nachdem ich heute WIEDER das Problem hatte, dass die E-Mail zwar an Kunden raus, aber nicht im Ordner "Gesendet" gespeichert werden konnte, angeblich Serverproblem!


    Ich habe jetzt unter POP 3 bei "Speicherplatz" Nachrichten nicht herunterladen, die größer sind als ..... KB, hier habe ich jetzt 2000 KB eingesetzt. REICHT DAS AUS? Ich habe manchen Anhang mit ca. 26 ff MB, müsste ich hier die Zahl erhöhen?


    Danke für Deine Rückantwort

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: zurzeit 52.9.1.
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): web.
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Wieso bekomme ich Mails jetzt so und nicht mit entsprechendem lesbaren Text????


    Zurzeit scheint aber nicht nur ein "Teufel" im Detail zu stecken.


    Gruß

    Carina

    Code
    1. In dieser E-Mail finden Sie alle Infos, um direkt durchstarten zu können
    2. eBay <https://rover.ebay.com/rover/0/e13001.m1.l44971/7?euid=2d21fb91c2724f85be18a6b6e0548dcf&bu=45072425676&loc=http%3A%2F%2Fimagesvc-eu1.ebay.com%2Fimageser%2Fv1%2Flocation%3Fcontract-id%3D6c6f5b65-e004-488c-befc-ad8a38f913e1%26tag%3D0299b755-cb63-4f6a-9858-5a5c4ed43bb8%26imgWidth%3D88%26imgHeight%3D0%26ComponentOrderId%3D2%26TemplateId%3D28556fe2-709c-4e81-9727-2dae98a4ce75%26TemplateVersion%3D55%26ComponentId%3D262a2f3b-c189-4e1f-af16-72adddfdfa46%26Compone

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: zurzeit 52.9.1
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): WEB und GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Liebes Forum

    das neue Jahr fängt leider bei mir "sehr gut" an, ich habe seit vielen Jahren Thunderbird und diese Probleme nie gehabt.

    Da automatisch die Updates erfolgen, war ich nach Übertragung auf 60.4.0 und nix klappte mehr. E-Mails wurden zwar versandt, aber der Kopiervorgang schlug fehl. Ich muss E-Mails mit Anhänge (bis ca 20 MB) versenden. Was vor dem Update auf 60.4. super geklappt hat.

    Aus Verzweiflung bin ich am WE zurück auf 52.9.1 gegangen und heute morgen konnte ich eine Datei von 22 MB problemlos rausschicken. Aber der ständige Hinweis bitte auf 60.4.0 zu updaten nervt gewaltig. Ich habe dann trotzdem 60.4.0 wieder geupdatet und der alte Fehler ist auch wieder da. Meine E-Mails mit Anhang (ich arbeite für Makler, dementsprechend viele Anhänge) werden zwar abgeschickt, aber die Versandbestätigung, d. h. der Kopiervorgang erfolgt nicht, sondern es nervt wieder der Spruch "Kopiervorgang fehlerhaft, bitte abspeichern und Lokale Ordner.

    WAS SOLL DER MIST!

    Bitte helft mir, da ich (70. Jahre) nervlich am Ende bin, wenn man trotz allem noch arbeiten muss, Aufträge hat und keine erledigen kann, weil einfach Thunderbird nicht funktioniert. Über web.de und gmx.de ist alles einwandfrei eingestellt.


    Ich entschuldige mich im Voraus für diesen Text, aber man hat ja sonst keine Möglichkeit irgendwieeee eine Hilfe zu bekommen.


    So leicht fällt mir diese ganze Umänderung / Neuinstallierung und Einrichtung auch nicht. Ich muss immerhin 4 versch. Mail-Accounts bedienen.


    Gruß

    Carina

    Hallo Thunder, auch ich danke dir für die Antwort.


    Ich habe alles alleine hinbekommen, einfach TB NEU installiert und siehe da, es funktioniert so, wie es sein muss. Die Mails mit Anhang werden versandt und gleichzeitig wird eine Kopie mit Anhang in den Ordner "gesendet" abgelegt.


    Wünsche allen Mitgliedern und Leser ein

    frohes und gesundes Neues Jahr.


    Carina

    Ich möchte diesen Thread doch noch einmal "öffnen"....denn das Problem tritt immer noch auf und zwar:


    Die Mails werden versandt, aber die Kopie wird NICHT im Unterordner "gesendet" abgelegt, sondern unter LOKALER ORDNER und dann im Unterordner "Gesendet" Den habe ich dort nicht angelegt, auch nicht über web.de.


    Es ist nur eigenartig, dass NUR die Mails mit Anhängen dort unter LOKALER ORDNER abgespeichert werden, alle anderen Mail-Ausgänge ohne Anhänge gehen - wie immer - in den Unterordner "gesendet"


    Ach so: Dies passiert übrigens NUR mit dem neu angelegten Konto. Ich muss für eine Firma 2 E-Mail-Konten verwalten, das 1. Konto (web.de) funzt super, das 2. Konto (auch web.de) seit ca. 3 Wochen macht halt das o. g. Problem.


    Was ist zu tun?


    Gruß Carina

    Hallo Mapenzi,


    möchte mich kurz melden, da es vielleicht anderen Forenmitgliedern oder Fragesteller auch interessieren könnte.


    Bei der 2. E-Mail-Adresse (web.de) wo die Nachricht nicht im "Gesendet" Ordner abgelegt wird habe ich soeben festgestellt, dass die E-Mail mit Anhänge zu groß sein muss, als ich die Anhänge entfernte, wurde ordnungsgemäß im "Gesendet"-Ordner die verschickte Mail als Kopie angelegt.

    Ich denke, irgendwo muss wohl noch eine Einstellung bzgl. großer Datei eingestellt werden, da gehe ich noch auf Suche.


    Schönen 4. Advent

    Gruß´Carina

    Hallo Mapenzi,

    Danke für Deine Antworten, ich muss nur schmunzeln, weil ich, nachdem ich hier den Thread gemacht habe, anscheinend wie von Geister Hand sich alles erledigt hat.

    Ich hatte mir deinen letzten Absatz zu Herzen genommen, Konten testen, Profil erstellen, aber es war alles in Ordnung. Dann habe ich kurz beim Provider (web.de) reingeschaut, war auch alles klar und dann einfach mal Thunderbird zugemacht. Nach dem Abendessen, Thunderbird wird geöffnet und - was glaubst Du - es funzt alles so wie es sein muss.

    Wunder gibt es immer wieder :-).

    Ich wünsche Dir einen schönen 4. Avent, ein ruhiges harmonisches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.


    Lieben Gruß

    Carina (Ilse)

    Hallo Mapenzi,



    so sieht's bei mir aus.

    und so erfolgt nach Versand der E-Mail die Kopie als Ablage:



    da kann ich im Lokalen Ordner noch so oft wie ich will diese beiden "Gesendet" Button löschen, sie erscheinen einfach wieder.


    Genauso habe ich eben feststellen müssen, dass ich bei web.de den "Postausgang" und "Unbekannt" Button gelöscht habe, aber hier in Thunderbird erscheint er und statt in Posteingang kam eben gerade wieder was in "Unbekannt". Diese Probleme habe ich nieeeee gehabt, erst seitdem Update Anfang Nov.


    Schönen Abend

    Carina

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.3
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Grüße das Forum und bitte um Verzeihung, wenn ich diesen Thread viell. wieder eröffne, obwohl schon mehrmals drüber geschrieben wurde, ich finde es nur nicht wieder:


    Folgendes:

    Ich habe von einem Kunden zwei verschiedene Mail-Postfächer, Provider ist web.de

    Seit dem letzten Update von TB funktioniert die Ablage nicht mehr, d.h. die Mails werden versandt, aber die Kopie geht nicht in den vorhandenen "gesendet" Ordner sondern unter "Lokale Ordner" Gesendet (hier werden einfach die Ordner angelegt)


    Aus "Lokale Ordner" Gesendet kriegt man die Mail nicht raus in die eigentliche eigene Ablage.


    Was muss ich tun? Hinweis noch: es passiert nur bei den beiden Postfächern vom Kunden.


    Gruß Carina



    Hallo Muzel,

    sorry die verspätete Rückmeldung. Trotz Rentnerin hatte ich viel Stress und Arbeit...


    zu deiner Antwort: da ist ein Häkchen bei "Nachrichten nicht als Junk markieren, falls der Absender im Adressbuch ist". Aber es muss sich irgendwie von alleine geklärt haben, denn in letzter Zeit kommt wirklich nur in JUNK Ordner was auch MIST /Junk ist.


    Gruß Carina

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.2
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): WEB
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Antivir Pro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Grüße alle Forenmitglieder und habe eine Frage: Seit einiger Zeit (ab wann ???) bekomme ich bekannte Mails als JUNK deklariert in dem Junk-Ordner. Wieso passt das? Es wird nicht vom Postfach-Anbieter als SPAM angegeben, aber TB schickt es als JUNK?


    Gruß

    Carina

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): WEB
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Pro Antivirus
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich grüße alle im Forum und melde mich nach langer Zeit zurück. Bisher gab es keine Probleme, alles lief vorzüglich. Jetzt nach langer Zeit der Arbeiten mit Thunderbird ist mir heute aufgefallen, dass man in Mails nicht mit TAB arbeiten kann und es auch kein vertikales Lineal gibt. Ist das richtig oder kann ich einfach nicht lesen und finde nichts.


    Da ich oftmals sehr lange Mails zu schreiben habe, auch mit Einzüge, Spalten etc. ist mir das heute erst aufgefallen :/.

    Ich freue mich auf Eure Rückmeldung


    Gruß

    Carina

    Hallo amerdifam,


    wenn dein Problem noch aktuell ist, dann folgendes:

    Ich hatte eben die gleiche Meldung, musste ein neues Konto anlegen und bekam auch die Meldung: "Benutzername oder Passwort stimmt nicht".. ist auch halbwegs richtig.

    Bei web.de muss man die Mail-Weiterleitung erst aktivieren, da sie von web.de aus Sicherheitsgründen immer deaktiviert ist.

    Geh bei web.de Postfach über Einstellungen, dann POP3/Imap und dann rechts steht was von :wenn über Thunderbird dann Häkchen setzen, speichern und schon klappt die Weiterleitung von web.de zu Thunderbird.


    Gruß

    Ilse

    Ich danke Euch für die Antworten, leider ist ja keine positive dabei.


    slengfe: die moderne IT-Welt ist mir schon seit 1982 bekannt. Leider geht der Wandel auch an mir nicht vorüber, auch ich muss ständig neu dazulernen. Mach das aber mal jemanden klar, der sich mit Computern überhaupt nicht auskennt - wie mein Kunde. Übrigens ist mir bzgl. .rtf-Speicherung wiederholt bestätigt worden, dass gerade .rtf-Dateien nicht mit anderen Programmen kompatibel sind, sondern oftmals Formatierungen, Textbausteine etc. verfälschen. Was mir auch schon vorgekommen ist.


    edfoldi: den Hinweis habe ich gestern im Net auch gefunden, ich hatte ja gehofft, dass mir Microsoft gezielt Antwort gegeben hätte.


    SusiTux: Der Kunde hat mit Sicherheit nicht festgelegt, welche Anhänge als unsicher gelten. Es ist ein Anwalt und der bekommt nicht nur von mir, sondern von allen Gerichten, Kollegen etc. Anhänge.


    Schönen Abend

    Gruß

    Carina

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.2.1
    • Betriebssystem + Version:WIN 10
    • Kontenart (POP / IMAP):POP, IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX):AOL,
    • Speicherdienst (z.B. Dropbox):
    • Eingesetzte Antivirensoftware:Antivir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo, ich grüße das Forum und bitte vorab um Entschuldigung, wenn es hierzu schon Antworten gibt, aber ich habe gerade ein großes Problem mit einem Kunden und zwar folgendes:


    Seit gut 3 Wochen bekommt er über OUTLOOK von mir keine Anhänge mehr. Outlook gibt den Satz an: "Unsichere Anlagen wurden rigoros gesperrt". Wie ist sowas möglich, wenn mittlerweile seit fast 15 Jahren immer so gearbeitet wird. Ich schicke meine Mails mit Thunderbird raus, der Kunde öffnet die Mails mit Outlook. Die Abspeicherung erfolgte bisher immer mit .rtf, neuerdings mit .doc.


    Wir haben dann eine alte Datei aus 2016 genommen, direkt hinter dem letzten Wort den neuen Text angehängt und per Mail abgeschickt und diese Datei ist fehlerlos angekommen!


    Wer kennt dieses Problem und kann mir superschnell helfen / antworten. Liegt hier etwa eine Fehleinstellung bei Thunderbird vor oder - bitte sagt mir - dass es doch ein Fehler von Outlook ist.


    Danke im Voraus

    Carina