Beiträge von guenhol

    Hallo,

    habe Kontakt mit dem Entwickler aufgenommen und bzgl. der roten Linie folgende Antwort erhalten:

    "ich komme leider aus beruflichen Gründen schon seit langer Zeit nicht mehr dazu, mich um die Erweiterung zu kümmern.

    Diese Linie dient, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, dazu, die Termine, die den ganzen Tag betreffen (Geburtstage etc.) räumlich von denen zu trennen, zu denen es auch Uhrzeiten gibt. Wenn sich in den Einstellungen keine Option dazu findet, diese auszuschalten (da bin ich leider im Augenblick überfragt), ließe sie sich nur durch Eingriff in die Quelldateien der Erweiterung beseitigen.

    Es tut mir leid, keine weitere Hilfe sein zu können.

    Viele Grüße,

    Ferdinand Grassmann"


    Wollte Euch die Antwort nicht vorenthalten

    mfg

    guenhol

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.4
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 1809
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de / mail.de / gmail.com


    nach anfänglichen Problemen mit Wochenkalender-Ausdruck habe ich eine zufriedenstelle Lösung mit FG-Printers gefunden. Allerdings stört mich bei den Tageseinträgen die rote Doppellinie, die bei Einträgen im Tagesfeld unter den Eintrag rutscht.

    Was hat das zu bedeuten bzw. wie bekomme ich die weg?

    siehe:

    Hallo guegafue,

    habe den fgprinters installiert - kommt dem früheren Ausdruck schon sehr nahe. Bei der Wochenplanung ist eine gleichmäßige Verteilung der 7 Wochentage auf DIN-A4 wohl nicht möglich. Wenn ich ein Häkchen bei "Gleiche Höhe für alle Tage benutzen" mache, sind nur die beiden nebeneinander liegenden Felder (z.B. Di und Fr) gleich hoch. Scheinbar ist die Höhe des Tagesfeldes von der Anzahl der Zeilen abhängig. ich wundere mich das die Seite (DIN-A4, quer) aber nicht voll ausgefüllt ist.

    Trotzdem, besser als nix,

    Gruß,

    guenhol

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.1
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 1803
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): WEB.DE; mail.de;
    • Speicherdienst (z.B. Dropbox): kein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET NOD 32
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET


    vor dem Update auf Vers. 60. habe ich große Dateien mit Yousendit versandt - jetzt gibt es nur noch Box? Warum kann ich keinen anderen Dienst einrichten z. B. Yousendit?

    Nachtrag: Wenn ich unter Box auf Konto einrichten klicke bekomme ich bei der Eingabe der Email und des PW die Fehlermeldung: Falsche Anmeldeinformation!

    Habe auch das AddOn Nextcloud for Filelink installiert. Wird unter >Anhänge >Hinzufügen nicht als Speicherdienst angezeigt.

    Was kann/muss ich jetzt machen um größere Dateien zu versenden?

    Hallo edvoldi,

    Danke für die Hinweise, komme aber mit der Fülle der Einstellmöglichkeiten nicht ganz klar, darum noch einige Fragen:

    1. In "Liste der Geburtstage ansehen" habe ich einen Button "Synchronisierung mit Lightning" gefunden. Heißt das das das derzeitige AddOn ThunderBirthDay entfernt werden muss?

    2. Wenn dem so ist und die Geburtstagsdaten mit Lightning dann synchronisiert sind, wie kommen sie dann in den GoogleKalender? Mit Provider für Google Kalender, wie auch die anderen Kalenderdaten aus Lightning?

    Wenn nicht, wo und was muss ich bei Cardbook oder google eingeben?

    freundliche Grüße,

    guenhol

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Lightning + Googlekalender (ja/nein): Ja
    • Thunderbird-Version: 60.2.1
    • Lightning-Version: 6.2.2.1
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home 1803
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Ja
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ESET NOR 32
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ESET


    Hallo, habe den Google-Kalender eingerichtet damit ich mit meinem Smartphone jederzeit auf meine Termine schauen kann. Funktioniert auch einwandfrei bis auf die Geburtstage - über ThunderBirtday sind die Geburtstage aus den Kontakten in Lightning zu sehen, werden aber nicht mit dem Google-Kalender synchronisiert. Im Lightningkalender habe ich 6 verschiedene (verschlüsselte) Konten angelegt. Wie bekomme ich diese Daten denn zum Google-Kalender?

    schreibt immer von der Wochenplanung und nicht von der Monatsplanung, oder?

    gemeint ist sowohl die "Wochenplanung" und auch die "Monatsübersicht"! - wobei bei der Monatsübersicht durch die Anzahl der Tage (30 statt 7) das Blatt stärker ausgefüllt ist. M.E. hat der Entwickler bei "Seite einrichten" >Format & Optionen nur für den Kalender die Skalierung (bewußt oder unbewußt) geändert!


    Eine Erklärung für das geänderte Layout kann doch nur von den Entwicklern kommen!

    sag ich doch!

    mich frustriert, wenn ich hier im Forum ein Problem schildere, das ich statt einer technisch plausiblen Bergündung mit dem Satz abgespeist werde: bei mir ist das so ! Ich erwarte, das ein Moderator, wenn er etwas nicht weis, dies auch zugibt oder nachfragt oder auf jemanden verweißt der sich auskennt.

    Mit der eindeutigen Aussage von hsproedt kann ich jetzt endlich etwas anfangen!

    Ich frage mich jetzt nur, ob ich wieder einen neuen Beitrag aufmachen soll um endlich mal in Erfahrung zu bringen wer und warum die Skalierung geändert wurde - es kann ja auch sein das das vergessen /übersehen wurde.

    Ich hätte den Entwickler auch schon längst darauf aufmerksam gemacht - finde aber keine Kontaktdaten.

    Das musste ich jetzt mal los werden,

    freundliche Grüße

    guenhol

    Hallo edvoldi,

    wie vorgeschlagen habe ich folgendes gemacht:

    1. alle AddOns bis auf Lightning 6.2.2.1 deaktiviert und TB neu gestartet.

    2. Kalendertab in Symbolleiste verschoben (Anpassen)

    3. Kalenderansicht aufgerufen: Ansicht: Woche, Häkchen (nur) vor Privat! (Geburtstagskalender, Feiertagskalender nicht aktiviert! wg. AddOns)

    4. Druckvorschau ausgelöst,

    Druckeinstellung: Titel 41; Layout: Wochenplanung

    Druckauswahl: Termine und Aktuelle Ansicht

    Ergebnis: Wochendruck nur auf dem oberen Drittel des Blattes

    5. Auslösung Druckvorschau mit gleichem Ergebnis - nur auf dem oberen Drittel

    6. Druckergebnis dito

    hoffe ihr findet den Fehler oder ist das vom Programmierer so gewollt?

    freundliche Grüße

    guenhol

    meine Frage unter #6 ist damit aber noch nicht beantwortet - ist das ein Programm- oder ein Einstellungsfehler?

    Bei mir hat sich nichts geändert, sieht alles so aus wie vorher.

    Heißt das: das Layout des Wochen- und Monatskalenders in der Druckansicht und im Ausdruck ist bei Dir wie in der vorletzten Lightning-Version? Wenn ja muss doch irgendwo der Fehler stecken - Wenn Nein - muss doch der Entwickler was dazu sagen können!

    Bin langsam frustriert - oder zu doof um ein Problem zu formulieren?
    .