Posts by mabie

    Hallo,


    slengfe und mrb: Das mit dem neuen Profil anlegen könnte eine Lösung sein, aber seitdem ich durch mrb von der Kurztaste "m" zum als gelesen markieren weiß, mache ich mir die Arbeit wahrscheinlich nicht und benutze einfach diesen workaround.


    Wie mrb schreibt, funktioniert halt vieles nicht so 100%ig in IMAP. Seltsam ist aber trotzdem, dass im Mailclient "The Bat" das automatische als gelesen markieren in virtuellen Ordnern funktioniert, in Thunderbird aber nur in 2 Postfächern von 8.


    Jedenfalls Danke für Eure Hilfe!
    mabie

    Hallo slengfe,


    erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Die als-gelesen-markieren-Einstellung finde ich leider nicht in den Konteneinstellungen, nur in den allgemeinen Einstellungen, und dort habe ich sie natürlich längst aktiviert.


    Habe ich in den Konten-Einstellungen vielleicht was übersehen? Ich kann dort jedenfalls bei mir keine entsprechende Einstellmöglichkeit finden.


    Grüße
    mabie

    Thunderbird-Version: 15.0
    Betriebssystem + Version: Windows xp pro sp3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Domainfactory


    Hallo,


    ich habe auf IMAP umgestellt und sehe mir die eingegangenen Mails mit der Einstellung Ansicht – Ordner – Gruppiert im vom System angelegten virtuellen Ordner "Posteingang" an. Ich habe auf zwei Domains insgesamt ca. 8 Postfächer nach dem Schema a@DomainA.de, b@DomainA.de, c@DomainA.de etc. und a@DomainB.de, b@DomainB.de etc. Die Einstellungen für alle Konten sind voll identisch.


    Nun zum Problem: wenn ich die eingegangenen Mails anklicke, werden nur die aus zwei Postfächern (von je einer Domain) als gelesen markiert. Die Mails aus den anderen Postfächern bleiben fett gedruckt, sind also nach wie vor als "ungelesen" markiert. Diese nicht automatisch als gelesen markierbaren Mails kann ich aber löschen oder über das Kontextmenü als gelesen markieren.


    Bei einem von mir eingerichteten virtuellen Ordner ist das Verhalten genauso.


    Weiß jemand, wie die "Gelesen"-Markierung auch bei den anderen Postfächern zu bewerkstelligen ist? Im Moment muss ich das über das Kontextmenü machen oder in den Eingangsordner des betreffenden Kontos gehen – dort wird automatisch als "gelesen" markiert.


    Grüße
    mabie