Posts by schustan

    ich habe das selbe Problem. Thunderbird bzw. Lightning fragt (teils auch während des Betriebs) nach der google-authentifizierung (über CalDAV). Wenn ich das eingebe, funktioniert alles wie gehabt - aber nach relativ kurzer Zeit (sicher 1-2x am Tag) tritt das Problem wieder auf. Habe auch schon im google-konto geschaut - aber da liegt die berechtugung auf den kalender-zugriff eigentlich vor.


    (Thunderbird-Version 31.2.0 / Lightning-Version 3.3.1 / Betriebssystem: Windows Vista)

    Quote from "schustan"

    ich habe folgendes Problem: ich habe den Kalender zwar erfolgreich eingerichtet - aber nur teilweise erfolgreich.


    heißt: alle Termine sind prinzipiell da und werden unter "Termine in den nächsten 7 Tagen" oben angezeigt. Aber das Hauptfenster drunter bleibt leer. d.h. egal ob mehrwöchige Ansicht oder Monatsansicht - es wird nur der Kalender leer angezeigt.


    Hat jemand Hilfe?


    ha - gerade durch zufall selbst rausgefunden. falls jemand das selbe Problem hat: das Addon "Provider for Google Calendar" deaktivieren bzw. löschen! Schön gehts!

    ich habe folgendes Problem: ich habe den Kalender zwar erfolgreich eingerichtet - aber nur teilweise erfolgreich.


    heißt: alle Termine sind prinzipiell da und werden unter "Termine in den nächsten 7 Tagen" oben angezeigt. Aber das Hauptfenster drunter bleibt leer. d.h. egal ob mehrwöchige Ansicht oder Monatsansicht - es wird nur der Kalender leer angezeigt.


    Hat jemand Hilfe?

    Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows Vista
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo


    ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass Thunderbird meine Mails nicht mehr zuverlässig abruft. Wenn ich das Programm starte, heißt es unten in der Fußzeile "Verbinden mit imap.gmx.net ..." aber nichts passiert. Kurz danach heißt es dann Zeitüberschreitung.


    Ich habe nichts umgestellt, das den Fehler erklären könnte


    Hat jemand ne Idee?


    Danke!

    Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Vista SP2
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo


    ich habe gerade am Rechner meiner Freundin den Thunderbird eingerichtet und will dass das Programm auf die entsprechend richtigen "Gelöscht-"Ordner von GMX zugreift. Bei "Gesendet" und "Entwürfe" hab ich das schon gemacht. Ich kenne das prinzipielle Vorgehen, nachdem ich das bei meinem eigenen Laptop auch schon so gemacht hatte.


    Das Problem: Wenn ich auf Einstellungen > erweitert gehe und in der Konfiguration suche, findet er keinen entsprechenden Eintrag. Ich habe schon nach dem "Stammsatensatz" gesucht ... der ist natürlich da .. also wie ich eben auch Gesendet/Entwürfe etc geändert habe. Aber ich finde keinen Eintrag, der mir den Ordner des Papierkorbs festlegt! Ich habe auch schon nach "deleted" oder "trash" gesucht ... aber es gibt keinen entsprechenden Eintrag.


    Kann mir jemand helfen? Wäre super!!

    Thunderbird-Version: 16.0.1.
    Betriebssystem + Version: Vista SP2
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    hallo


    kann ich filter erstellen, die für verschiedene ordner gelten? ich habe zB einen der bestimmte Mails vom Posteingang in den Junkmail-Ordner schiebt - ein weiterer soll bestimmte Mails von "Gesendet" in "Gelöscht" schieben


    jetzt hab ich zwar gesehen, dass ich die filter auf verschiedene ordner anwenden kann. als ich das konfigurieren wollte, hat sich aber gezeigt, dass ich das nicht je filter bestimmen kann - sondern dass alle anderen einstellungen quasi mit-geändert wurden ...


    dh wenn ich sage "Filter 1 soll für gesendete Objekte gelten" - und "Filter 2 soll für den Posteingang gelten" - dann ändert mir der Thunderbird auch die einstellung für Filter 1 - und wendet ihn auf "posteingang" an - und nicht für "gesendet"


    tipps? :)

    ich glaube mit der Vorhaltezeit hat das nix zu tun. das ist ja nur die zeit, nach der mails aus dem jeweiligen GMX-fach gelöscht wird.


    mir geht's nicht darum, sondern darum dass meine bei TB gelöschten mails bei GMX nur durchgestrichen angezeigt werden - und erst wirklich verschwinden wenn ich den TB schließe.


    es ist also als ob die Mails bei GMX erstmal als "vor-gelöscht" oder so markiert würden ..

    mrb :


    wenn ich unter Extras > Konteneinstellungen > Servereinstellungen die Option auf "sofort löschen" stelle, werden die Mails nichtmal aus dem GMX postfach entfernt, wenn ich den Thunderbird schließe.


    wenn ich "in diesen ordner verschieben: gelöscht" wähle, dann ists eben wie ich's ursprünglich hatte, dass die mails bei GMX nur durchgestrichen sind - und beim schließen des TB gelöscht werden.

    Thunderbird-Version: 16.0.1
    Betriebssystem + Version: Vista SP2
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo,


    ich habe mir die Tage Thunderbird eingerichtet. soweit funktioniert alles. was noch nicht so klappt:
    wenn ich Mails im Thunderbird lösche, dann werden die Mails im GMX-Postfach nur durchgestrichen angezeigt, aber eben nicht gelöscht. Endgültig gelöscht werden die Mails bei GMX nur, wenn ich den Thunderbird schließe


    geht das auch mit "echtzeit"? :-)


    danke

    Thunderbird-Version: 16.0.1
    Betriebssystem + Version: Vista SP2
    Lightning-Version: 1.8


    hallo


    ich habe folgendes problem: ich kann im lightning keine "aufgaben" erstellen .. der button wird zwar angezeigt, aber er ist nur grau. dh ich kann ihn nicht klicken ...


    gibts ne lösung? :)


    danke!

    Thunderbird-Version: 16.0.1.
    Betriebssystem + Version: Vista SP2
    Lightning-Version: 1.8


    hallo,
    ich bin gerade dabei meine kalender einzurichten ...
    1) die synchronisation zum google-kalender ist bereits drin und geht
    2) kontakte synchronisieren ist bereits eingerichtet ..
    3) das ThunderBirthDay Addon ist auch drauf


    das problem: wie kann ich die geburtstage, die ich im (synchronisierten) adressbuch eingetragen habe in meinen kalender übertragen?
    denn ThunderBirthDay überträgt die geburtstage nur in einen lokal gespeicherten kalender :-(


    danke für eure hilfe!