Beiträge von Vinzenz

    Thunderbird-Version: 17.0.6. aktuellste Thunderbird Version
    Betriebssystem + Version: Windows 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Host Europe


    Hallo
    Ich habe etwa 20 GB Kundenemails - und täglich kommen zwischen 40-90 Emails dazu - und rufe die immer bislang mittels Pop 3 ab. Es geht nur um einen Emailanbieter bei Host -Europe.
    Über Thunderbird ist alles schön übersichtlich.
    Sichern tue ich die Emails 1 Mal wöchentlich mit einem Backup auf eine externe Festplatte.


    Berufsbedingt jedoch bin ich nun öfters unterwegs.


    Frage: Wie kann ich alle 20 GB Emails in "irgendeine Cloud" oder so hochladen, damit ich dann aus dem Internet heraus alles abrufen kann und zwar in der Oberfläche von Thunderbird.
    Ist so etwas technisch möglich? Ich möchte nicht die Emailoberfläche von Host-Europe sondern die Thunderbird, denn hier sind die 20.000 Emails bereits nach Kunden geordnet.


    Das Backup an sich klappt super, dauert etwa 20 Minuten. Das nur nebenher.


    Ziel ist, jetzt ALLE Emails an einen Ort zu plazieren und dann sollten die Emails auch schon geordnet sein. Ist das so überhaupt möglich?


    Klar, es ist immer nur 1 Gerät offen.Schließt man den PC kann man einen Laptop öffnen und sollte die gleiche Oberfläche sehen. Oder an einem anderen Internet PC der Welt.
    Ich stelle fest, im November 2012 eine ähnliche Frage gestellt zu haben.
    Und da habe ich noch eine Frage:


    Kann man Thunderbird Emails sichtgleich in einen Server hier im Büro einbauen und von diesem aus kann ich von überall zugreifen?


    Kann ich mir von Western Digital einen Serverbauen und dann die Thunderbird Emails dort sichern?

    Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Host Europe, Web.de, 1:1


    Hallo
    Kann ich in dem Ordner Kunden, der unzählige Unterordner mit Kundennamen hat, das so einstellen, dass immer der aktuelleste Kundenname ganz oben angezeigt wird wo man die letzte Email geschrieben hat.Dann wären immer die aktuellsten Kunden oben in der Liste zu finden. Würde etwas erleichtern...

    Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): Pop3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Host Europe, 1:1,Web.de


    Hallo
    Es passiert, dass ich beim Verschieben Drag and Drop aus Versehen eine Email in einen anderen Ordner verschiebe. Bei mittlerweile 8GB Kundendaten finde ich die Email nur über die Suchmaske.


    Frage: Wie sehe ich in der Suchmaske den "Pfad" oder den Ordner wo die verrutschte Email hingeraten ist? Ich finde es innerhalb dem Suchprogramm nicht.
    Wenn ich den Pfad sehen würde oder den aktuellen Ordner, dann kann ich einfach dort hin und dann die Email verschieben mit Drag and Drop oder mit rechter Maus verschieben.
    Danke für die Rückmeldung.


    PS: Meine Frage der Datensicherung ist mittlerweile auch gelöst und geht prima. Einfach die Profile kopieren auf eine mobile Festplatte und dann aufspielen beim anderen PC/Laptop. Bei 8GB Daten dauert das nur paar Minuten.


    DAS ist eines der riesen Vorteile gegenüber der PST Daten von Outlook und ein Grund warum ich nur noch Thunderbird nutzen werde.
    Grüße eines neuen TB Nutzers seit 1 Monat.


    Danke für die Antwort meiner Frage :-)

    Thunderbird-Version: Neue Version
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): Pop3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Host Europe


    Hallo
    ich arbeite von zu Hause aus und das hauptsächlich am PC. Abends dann im Wohnzimmer am Laptop.
    Ziel soll sein, dass ich nach Schließung des PC die Emails über Thunderbird und alle Anlagen von Bestandsemails auf einem Netzlaufwerk sehen kann.
    Bislang ist Thunderbird auf C installiert auf dem PC. Auf dem Lapop noch nicht installiert.


    War heute beim Mediamarkt und da hat man mir das empfohlen:
    http://www.amazon.de/Western-D…TF8&qid=1352914220&sr=8-2
    Ich stecke das Teil in den Router zuhause und könnte dann dort alles ablegen hieß es einfach.


    Doch im Forum hier hieß es, dass Thunderbird nicht netzlauffähig ist.
    Also, ich will NICHT mit einer externen Festplatte abends vom PC zum Laptop und die dann dort anschließen. Es sollte wenn möglich über Wlan gehen. Ist das so von mir gedachte realisierbar?


    Ich möchte selbst die Datensicherung übernehmen - eben auf dem Netzlaufwerk dann - und deswegen POP3 und kein IMAP.


    Wäre super, wenn mir einer sagt dass das gehen würde. Das dient für mich lediglich dem Verwalten meiner ganzen Kundendaten ( x Gigabyte ) und wenn, dann ist immer nur ein Zugriff von einem Gerät erforderlich. Also nicht zwei gleichzeitig.


    Vielen Dank für Euer Feedback.