Posts by aw3010

    Die Frage von hsproedt hatte ich bereits beantwortet. Unter Extras - Einstellungen - Verfassen - HTML-Optionen ist "Arial" - "klein" ausgewählt.


    Nach Eintippen des ersten Buchstaben steht im Dropdownmenü links "Normaler Text" und dann "Variable Breite". Wenn ich z.B. das Wort "Hallo" eingebe, steht beim "H" noch Arial und beim Tippen des Buchstaben "a" steht dann "Variable Breite". Wenn ich wieder einen Buchstaben lösche, dann steht wieder "Arial".


    Ich nutze TB für Geschäftsmails und bin auch korrekte Darstellung der Mail angewiesen. Bitte helft mir. Ich kann auch ein Video davon machen und mal hochladen, wenn gewünscht.


    Danke!

    Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Win 7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): mehrere
    Postfachanbieter (z.B. GMX): mehrere


    Hallo zusammen,


    seit dem Update auf Thunderbird 16 bzw. 17 tritt folgendes Problem auf.


    Wenn ich eine neue Mail verfasse oder antworte, ändert sich die Schriftart nach Eingeben der ersten Buchstaben oder eines Wortes (oder Zeilenwechsel) von "Arial" auf "Variable Breite". Beim Starten im Safe-Mode tritt das Problem ebenfalls auf. Dies trat in der zuvor installieren Thunderbird-Version (14) nicht auf. Auch bei der Reinstallation von TB 14 ist das Problem nicht vorhanden.


    Hier noch 2 Bilder (davor und danach):


    http://s1.directupload.net/file/d/3130/uavf88wl_png.htm
    http://s14.directupload.net/file/d/3130/ac2xxesp_png.htm


    Was kann ich tun?


    Danke!