Beiträge von MarcSenn

    welche Auswahl????? 32 und 64bit wow, und wegen 32 bit, ach die neue Technologie verweigerer wo mit ihren 40 Jahre alten Drucker und 25 jahre alten Pcs angeben und das sie immer noch ihr geiles WinXP einsetzen und die geiz ist geil user wo noch 10 jahre alte software einsetzten und die nicht updaten. ;-)

    also hatte ja immer die Nightly und den die beta wo auch endlich 64 bit war und jetzt die relase und 64bit.

    Das Problem ist lightning ist nicht mehr installiert weil wollte ja da nach outlook.

    und das Größere Problem das ich alles email immer per pop3 herunterlade und löschen von Server, also einfach ein neues Profile geht nicht, wenn neues profile ist der lightning 60.1 als Version in addon.

    Wie bringt man den lightning ins alte Profil zurück.

    Hab mal wider ein Linux(openSuse) installiert um zu schauen, und thunderbird 60b9 x64 dazu.


    Und das muss ich per -p mit dem selben Account verbinden wie die Windows Version wo auch jetzt 60b9 ist.

    Weil ich lade die eMail und lösche sie den auf email server, also pop3.

    Das Problem er fragt den nach dem PWs der email Konten, nun gebe ich sie ein und speichere sie, da sagt er nix, aber beim Abruf der email kann er das nicht, und fragt er wider danach, wie wenn das PW falsch ist, aber ich gebe 100% das Richtige ein??? Das ging aber mal, hatte aber etwa seit einem jahr kein Linux mehr auf rechner.

    Abstürze hatte ich bis jetzt wenige, außer die 61 wo schon beim drauf klicken auf ein eMail fach gekillt wurde, wo den mit der 62 endlich beendet war.


    Ich hab mir in den Kopf gesetzt nur noch 64 bit also bis jetzt auch keine Beta benutzt. ;-)

    Aber werde den gleich mal die Beta laden, die Relase wenn es die den mal in 64 bit gibt für Windows, wäre sehr schön, ist mir schon zu langweilig, Setzten ja fast alle ein. ^^

    Also ich verschlüssle nicht, schon weil, wenn ich mal was per eMail sende nur Langweiliges ist und sende wenig bekomme aber viel, ich versende nichts wichtiges per eMail, das meiste ist Bewerbungen.

    UND gerade in Überwachungsländern Fällt es den schnell auf wenn wer Verschlüsselt. ^^


    Heise ach die machen ja nur noch Panik Geblubbel, hatte mal ein ABO davon, jetzt kaufe ich nur noch die AntiViren DVD von denen. ;-)

    Ohh Schön muss mal Schauen. weil Gerade bei ThunerBird immer die ganz neuen täglichen Builds haben manchmal die unschöne art termine und Kalender einträge zu löschen(eMail aber noch nie) sehr Nervig.

    Oder man sieht nur die Verzeichnisse der Mail Ordner aber keine emails, ist aber den meistens wider weg beim nächsten kleinen Update.


    Wenn die beta jetzt auch in 64bit ist werde ich mal schauen.


    PS: Senden an eMail von explorer aus ? Grins noch nie gemacht. ;-) meistens über ThunderBird selber der ja immer geöffnet ist wenn PC läuft

    oder über MS Office oder Adobe Acrobat Pro gleich zum eMail Senden

    Danke grapa Na den Arbeite ich mit der 60b1, weil die ThunderBird 61a1 spinnt immer noch, und jeder Absturz wird gesendet.

    Das Ist eben das Problem, mal so mal so läuft die Daily. Ich hoffe mal das es die betas irgend wann in 64bit gibt.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: TB 61a1 und gerade auch den 60b1 weil TB 61 mal wider ein zickiges update bekommen hat.
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 1803 1713.1 rtm

    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Einen Schönen tag mal voraus


    Frage

    Ist schon was bekannt wenn ein ThunderBird Relase als 64bit Version für Windows Rauskommt?


    Ja ich weiß für was ein eMal Programm in 64bit, wobei ja ein Linux User unter einem 64bit Linux, sich ja auch nicht fragt, brauche ich eine 64bit TB Version sonder setzt sie einfach ein.


    Danke im voraus.

    Eyn Marc

    Den selbe Grund wieso mein Chatzilla mit XulRunner läuft nur der Reine Chatzilla.
    oder wie ich es immer sagen für jede Anwendung das Profi Programm wo nur in einem gut ist.
    Darum auch am Anfang die Frage ob man Lightning auch per XulRunner laufen lassen kann und wie.
    Weil will ja eigentlich ein SunBird haben, aber hald aktuell und nicht 1halb Jahre alt.


    Werde das mal durchführen. ;-) mit dem ThunderBird.


    Ach muss ja nicht mal ein eMails ein auch ein chat Profile geht so email HInweis ist weg. .


    Beim eMail kann man nicht was erfinden, nur wenn er was findet wo es gibt kann man auf fertigstellen.





    PS: Naja du hast ja auch ein openSUSE Tumbleweed mit 64bit und der Thunderbird 45.7 ist ja auch 64bit bei dir. ;-) ob es was bringt oder nicht ist unter Linux ja auch egal, da höre ich ja auch kein "Ob es was bringt"


    Auch unter MacOS ist alles 64 bit Schreit auch niemand "ob es was bringt"


    Ist einfach Standard mäßig alles 64x und jeder setzt es ein das meine ich.

    Ja genau Petter.
    So wie wenn nur der Lokale Ordner vorhanden wäre.
    Oder noch Schöner wäre es, wenn auch der mailbox Tab ganz weg wäre.





    @all
    Und wieso ich die alpha einsetzte vor einem Jahr hab ich mir gesagt(hab seit 13 Jahren nur noch 64bit Windows BS und Linux BS, seit da ich ein AMD CPU mit 64bit Erweiterung hatte) auf meinem PC wird nur noch 64bit installiert, also alles wo es auch in 64bit gibt wird nur diese Version installiert egal ob es was bringt, wobei ich eigentlich sogar weniger Probleme habe mit den beta/alpha als mit den relases und häufiger upgedatet wird, also auch schneller die Bugs und Sicherheitslücken entfernt.


    PS: Ein Linux User Installiert ja auch nicht ein 64bit Linux, und ersetzt dort Thunderbird 64bit mit der i586 Version, nur weil ja 64bit nichts bringt bei einem eMail Programm????

    Thunderbird-Version: 54a1
    Betriebssystem + Version: Win 10 Enterprise/Win Server 2016 Standard / 1607 14393.726


    Also in der Alpha Versionen gibt es ja immer viele Änderungen wobei ich noch kein Problem hatte damit 17 eMajl Adressen und alles von Server löschen und so, das einzige Problem ist der alpha Lighning wo ich schon offt passiert beim update alle Termine und Aufgaben komplett weg waren und auch ein zurück speichern der Profil brachte nichts(speicher jeden Tag meine Mozilla Profile nach externer HD immer so 14 tage getrennt.
    Hab schon an Sunbird gedacht aber den wider gedanklich weggelegt weil zu alt und keine Sicherheits Updates mehr.
    Also ein zweiter ThunderBird aber das Relase für nur Termine und aufgaben muss her, nun aber Nervt natürlich immer bei jedem Start das eMail Einrichten.
    Gibt es da was wo man einstelle kann in der about:config das die eMail Konfiguration nicht mehr anzeigt


    Oder gibt es ein Lightning Version wo per XulRunner Runtime Läuft also ohne Thunderbird so wie der Chatzilla
    http://chatzilla.rdmsoft.com/xulrunner/ ohne ein Firefox/SeaMonkey.


    PS: Wo bei ich das ja sowieso mag Pro Funktion ein Programm.
    PS2: Und nein ich steige nicht Komplett von der alpha zum Relase um(Relase sind Langweilig). :P

    Mhh also bei mir ist im Norton das email scannen Deaktiviert.
    Ich ab noch nie ein eMail geöffnet wo ich nicht weiß, das es mir gerade gesendet wurde, anhänge sehen ich ja und was hinter dem Anhang ist auch, weil ich hab natürlich alles auf sichtbar konfigurierte im Win 10 1607.
    Auch plising Mail und so nur schon über den Link mit Maus und warten schon weiß man was es ist, man sieht es den natürlich meistens auch gleich beim Lesen, diese eMail wo die Schreiben.
    es wurde was bestellt über euer Konto 9000 euro 15000 euro nun finde ich es immer Komisch das man soviel bestellt hat aber der kennt mein Name nicht mal die Kundennummer und drängt sofort das beigepackte PDF zu öffnen, der Rest ist beim alten geblieben.
    .
    Und natürlich auch nie über ein email auf die Webseite auch beim regulären eMail immer über Webseite, außer man hat sich gerade bei einem Forum angemeldet und für diese Aktivierung kommt ein eMail.
    Ich öffne ja nicht mal die Originalen Rechnungs PDFs eMail von Telekom, auch die über die Telekom Webseite.


    Mein ThunderBird 54 hat 17 Email zur Verwaltung, per pop3 konfiguriert und von Server Löschen 90% Spam wird sofort in den Spamordner verschoben und innerhalb 5 Tagen gelöscht, da sind auch meistens alle Viren email Drin.
    Das Höre ich den wenn Norton er über die eMail Verzeichnisse Gleitet beim scannen aber Löschen darf er da nichts, in allen Webclients ist Viren und Spam Schutz ausgeschaltet weil schon wichtige Post gelöscht wurde..


    Und Diese Brain.exe 3.0 ist ja wie eine Sicherheits Suite auch Brain.exe ist nicht 100% sicher. ^^


    Hab seit 2009 die Norton Sicherheits Suite nie Viren gehabt in der zeit bis jetzt, und ja ich war sicher, weil, alle Jahre kommt ja eine Viren CD/DVD von der Zeitschrift C´T wo ich den einmal starte und da waren nie Viren auch mit 4 Viren Scanner, seit 2009 bis jetzt 2017..
    Jedes Windows installiere ich ohne Netz wo den schon mal das Online Konto nicht da ist, und ohne Norton ist noch nie ein Windows Online gegangen.