Beiträge von ecki

    Hi Peter,
    danke für die schnelle Rückmeldung.
    Email-Proxy ist das ProxyPlus, das holt für alle Clients bei verschiedenen Providern die Mails ab.
    Diese werden dann für den jeweiligen Client in seinem Proxy-Konto abgelegt.
    Auf dem Client sind dann die einzelnen Mailkonten entsprechend so konfiguriert, dass diese nicht beim Provider abholen, sondern im Konto auf dem Server.
    Halt mit POP3 und SMTP als IP zum Server und mit Benutzer als Kontoname auf dem Proxy.
    Das funzt seit über 10 Jahren wunderbar, vor allem aber ist die Archivierung übersichtlich und clientunabhängig.
    Was du über Provider schreibst ist mir alles klar, ist aber leider nicht zielführend.


    Hoffentlich ist das so klarer. :gruebel:

    Hallo an alle, ich bin neu hier.
    Habe ein massives Problem, dass ich schon füher mal hatte und deshalb bei Outlook-Express geblieben war.
    Ich habe einen Email-Proxy auf unserem Server, jeder Rechner im Netzwerk hat ein eigenes Benutzer-Konto darauf.
    Nun ists aber so, dass auf den jeweiligen Rechnerkonten des Proxy von mehrere Mailaddys die Mails deponiert werden.
    Als POP3 und SMTP gilt die IP 192.168.1.10.
    Ein Konto kein Problem, zwei Konten da meckert TB, dass bereits ein Konto mit dem Benutzernamen existiert,
    obwohl ja eine andere Mailadresse drinsteht.
    Zur Verdeutlichung:
    Rechner 1 hat auf dem Proxy das Konto XX.
    Beiden Mailkonten müssen zwangsläufig den Benutzernamen XX haben.


    Rechner 2 hat auf dem Proxy das Konto XY.
    Dieser hat 4 Mailaddys, die Mailkonten darauf haben dann den Benutzernamen XY.


    Outlook-Express hat damit kein Problem....


    Warum differenziert TB nicht nach der Mailaddy?
    Es müsste doch erkennen, dass es mehrere verschiedene Konten sind.


    Hoffentlich habe das verständlich rübergebracht.


    Gibts eine Lösung für das Prob?
    Ich habe echt keine Lust, Outlook zu installieren, stehe total auf Kriegsfuß mit dem Monster......


    Schon mal danke für Vorschläge.



    Thunderbird 17.0.8
    Win Xp und 7
    Kontenart POP