Posts by Albertus Magnus






    Hallo Michael,


    vielen Dank für Deinen Tipp.


    Leider komme ich wegen eines Todesfalles in der Familie erst jetzt dazu, MailStore Home 8 auszuprobieren.
    Es hat prima funktioniert und der Rechner hatte mit dem Archivieren meiner knapp 6000 Objekte einiges zu tun.


    Für die Hilfestellung anderer User auf diesem Weg auch ein großes Dankeschön.


    Gruß
    Albertus Magnus


    Danke für die Antwort. Mir geht es um das chronologische Abspeichern der Mails im Explorer.
    Gruß


    Hallo Susanna ignobilis,


    schönen Dank für die schnelle Antwort. Das mit den 4 Fragen hatte ich übersehen (trotz Albertus Magnus... :D ), jetzt aber nachgemeldet.


    Du hast recht: mir geht es um das (Änderungs)Datum, das ich dann im Windows Explorer sehe. Da ich die E-mails chronologisch abspeichern möchte, geht diese (Such)Funktion verloren. Selbst wenn ich unter "Ansicht" und "Symbole anordnen nach Änderungsdatum" die E-mails sortieren möchte, sind sie zumindest bei meinem Test alle wie nach einem Zufallsgenerator aufgelistet. Das Datum in den Headern bleibt das ursprüngliche, wie Du schreibst.


    Gruß Albertus (ohne Magnus..)



    Betriebssystem: Windows XP
    Thunderbird Version 17.0.8
    Kontenart POP
    Postfachanbieter: t-online

    Wenn ich Mails von einem Ordner bei Thunderbird in "Eigene Dateien" abspeichere, gehe ich mit der rechten Maustaste auf die Mails und unter "speichern unter" nenne ich den Ordner, wo die Mails gespeichert werden soll.
    Dabei geht mir das ursprüngliche Datum der jeweiligen Mails verloren und wird ersetzt durch das Datum, das zum Zeitpunkt des Abspeicherns gilt.


    Wie kann ich das Abspeichern unter Beibehaltung des ursprünglichen Maildatums erreichen?


    Danke für einen entsprechenden Tipp.


    Gruß Albertus Magnus