Posts by Noebian

    Ich habe es herausgefunden: Man kann die Datei "session.json" im Profilordner editieren. Einfach folgende Zeile einfügen:

    {"mode":"contentTab","state":{"tabURI":"HIER URL EINGEBEN","clickHandler":"specialTabs.defaultClickHandler(event);"},"ext":{}},

    und Thunderbirds neu starten.


    Leider habe ich nicht herausgefunden, wie man den Beitrag auf "erledigt" setzt ...

    • Thunderbird-Version: 60.2.1
    • Betriebssystem + Version: Xubuntu 16.04

    Moin, moin,

    vor dem Update von Thunderbird hatte ich die Erweiterung "Thundertabs" laufen, die es mir ermöglicht hat, Webtabs zu öffnen. Das war sehr praktisch, weil ich meine ToDos über "toodledo" verwalte. Nun läuft das Addon mit der neuen Version nicht mehr. Gibt es einen anderen Weg, Webadressen in einem Tab zu öffnen?


    herzliche Grüße aus dem Hohen Norden!

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?:
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Tb 38.6.0 / Xubuntu 15.10 / IMAP / 1&1 / Owncloud mit SoGo-Connector


    Moin, moin,
    ich würde gern das Feld "Sonstiges" in die Adreßsuche mit einbeziehen. Das hat auch schon mal geklappt, leider weiß ich nicht mehr, wie ich das gemacht habe. Kann mir jemand helfen?


    herzliche Grüße!

    Die Anzeige "Kontakte externer Adressbücher werden erst nach einer Suche angezeigt" erscheint bei mir auch. Allerdings funktioniert die Suche im Posteingang problemlos.
    Die Verbindung über SoGo-Connector funktioniert, denn geänderte Kontakte werden anstandslos gesynct.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: Xubuntu 15.10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: OwnCloud / SoGoConnector
    * Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine


    Moin, urplötzlich habe ich ein Problem mit meinem Adressbuch: Jede Suche bleibt grundsätzlich leer.
    Vorher ging es ...
    Mir ist aber nicht bewusst, irgendetwas verändert zu haben. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

    Thunderbird-Version: 24
    Lightning-Version: 2.6
    Betriebssystem + Version: Xubuntu 13.04


    Hallo, zu Outlook-Zeiten habe ich einmal im Jahr die Termine des Vorjahrs exportiert, in einer Datenbank abgespeichert, und anschließend das Jahr gelöscht. Dadurch blieb mein Kalender schlank (wichtig zB für Terminsuchen auf dem Handy).
    Gibt es eine Möglichkeit, das auch mit Lightning bzw Google-Kalender hinzubekommen?

    Nochmal danke für deine Mühe!
    Die Versionen sind hier Thunderbird 24.0 und Lightning 2.6.1
    Glaubst du, dass es daran liegt?
    Der Effekt, der mir jetzt zu schaffen macht, kam ja nach dem Stromausfall zustande - mit einer Versionskombination, die davor anstandslos lief.
    Könnte es sein, dass irgendwas bei Thunderbird zerschossen ist?
    Obwohl - die Mails funktionieren einwandfrei ...

    Hallo,
    ich habe Lightning deinstalliert, calendar-data gelöscht, alles aus der prefs.js rausgeschmissen, was mit calendar zu tun hatte und lightning neu installiert.
    Nun sind meine google-Kalender weg, es ist "Privat" als vorgegebener Kalender angegeben. Dort kann ich aber keinen Termin eintragen, das Datumsfeld ist weiß (statt mit Gittern versehen), es kann auch kein neuer Kalender angelegt werden.
    Irgendwie ist da immer noch der Wurm drin. :(
    Ich habe auch schon alle möglichen add-ons deaktiviert - ohne Erfolg ...

    Thunderbird-Version: 24.0
    Lightning-Version: 2.6.1
    Betriebssystem + Version: Xubuntu 13.04


    Moin, moin
    gerade beim Einlesen einer ics-Datei schlug der Orkan zu: kurzzeitiger Stromausfall, Daten weg.
    Lightning kennt meine Kalender zwar noch, zeigt aber keine Daten mehr an. Bei Google-Calendar sind sie glücklicherweise noch vorhanden.
    Versuch: Lightning deinstallieren, neu installieren, zwischendurch calendar-data entfernt - brachte alles nichts. Das neu installierte Lightning kannte die alten Kalender immer noch und zeigte weiterhin nichts an. Was kann ich tun?