Beiträge von Timsa

    Thunderbird-Version: keine (Mail)
    Betriebssystem + Version: Mac OS X Mavericks
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): keinen (selbst erstellt?!)


    Hi,


    ich will einen neuen Account mit einer Email Adresse einrichten, jedoch hat diese Adresse keine richtige Domain, also nicht @t-online oder @gmx.
    Ich habe das ... . selbst erstellt!
    Welchen Postausgangsserver, Posteingangsserver, SMTP-Server und welche Port muss ich dann angeben?


    Danke

    also, ja ich habe die Ordner abboniert.


    Wo kann man denn jetzt jeweils genau einsehen, ob es ein IMAP oder POP Konto ist? langsam Komme ich nämlich durcheinander..


    Bei Einstellungen finde ich nur beim Mac "Netzwerk & Speicherplatz", ist das das selbe wie "Synchronisation & Speicherplatz"? Vermutlich nicht, wie komme ich da also hin?

    Thunderbird-Version: Keine (Mail)
    Betriebssystem + Version: Mac OSX Mavericks
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    Hallo nochmal,


    Folgendes Problem:


    Auf meinem alten Rechner auf dem Thunderbird installiert ist, habe ich ca. 20 Mails im Posteingang.
    Auf meinem Mac im Programm "Mail" jedoch nur 1, und zwar die ich kurz davor gesendet hatte, als Test.


    Desweiteren habe ich es jetzt geschafft, die Ordner zu importieren, aber:


    Die Ordner werden NICHT synchronisiert, d.h. wenn ich vom alten Rechner einen neuen Ordner erstelle, habe ich den auf meinem Mac nicht. Wenn ich dann noch Mails hineinziehe, sind diese auf dem Mac ganz verloren...


    Das selbe natürlich auch anders herum, wenn ich auf dem Mac einen Ordner neu erstelle, ist er auf Thunderbird auf dem alten Rechner nicht, und die emails da drinnen sind dann weg, unauffindbar.


    Weiteres Problem:


    Angenommen ich erhalte 2 neue mails und schaue sie auf dem Mac an, soweit so gut.
    Anschließend öffne ich Thunderbird auf dem Alten XP Rechner, Mails noch da, immer noch gut.


    Aber dann, wenn ich wieder zum Mac wechsle und aktualisiere, sind die mails einfach weg!


    Im allgemeinem: Schau ich meine Mails auf dem alten PC an, hab ich sie auf dem Mac nicht mehr. :wall:


    Das ist natürlich nicht akzeptabel, weil die mails wirklich nirgends auf dem Mac zu finden sind, obwohl sie mal da waren.


    Wie schaff ich es, dass diese beiden Rechner abhängig voneinander arbeiten? und dass die Postfächer synchronisiert werden?
    Also ich bitte um eine Lösung der Probleme ......


    Danke
    Tim

    Thunderbird-Version: keine (Mail)
    Betriebssystem + Version: Mac OSX Mavericks
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    Hi,


    wie der Titel schon sagt möchte ich meine ganzen Unterordner mit den archivierten Mails in das AppleProgramm Mail übertragen, dazu müsste ich jetzt irgendeine Export Funktion nutzen, richtig? Gibt es sowas?
    Oder wie kann ich das anstellen?


    Danke
    Tim