Posts by Kalle79

    na doch hatte ich drüber ja geschrieben, dass ich die mails nicht öffnen konnte.
    aber egal, die sind jetzt weg.
    eine sicherung des profils habe ich vor einigen wochen gemacht, das ist nicht das problem.


    nur mit dem Trojaner bin ich noch nicht weiter. Wahrscheinlich bleibt jetzt nur noch die option, thunderbird komplett neu zu installieren und ein neues Profil zu erstellen?

    Habe den Posteingang "repariert": Jetzt sind alle Emails vor dem 22.6.14 (das war wohl der Tag, an dem ich die Kaspersky-Untersuchung gemacht habe) weg.

    Hallo,
    ich meine die Ordner innerhalb von Thunderbird.
    Wenn ich auf den Archivordner klicke, öffnet sich nichts.
    Was ich gerade festgestellt habe: In meinem Posteingang lassen sich alle mails die vom 12.6.14 oder älter sind, nicht öffnen. Wenn ich sie anklicke, passiert nichts. D.h. da komme ich auch an die mit Anhang gar nicht ran.
    Bringt es was, wenn ich die alle in eml.dateien umwandle und dann auf viren checke?
    Danke und Grüße

    Vielen Dank für die ausführliche Anleitung!


    Aber: Es geht ja um Emails, die im Archiv sind. Diese werden mir, wenn ich den Ordner anklicke gar nicht einzeln angezeigt.
    Wie komme ich an die einzelnen Emails im Archiv ran?


    Neu aufgesetzt habe ich den Computer noch nicht.


    Schöne Grüße

    Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): yahoo
    Antivirus-Software: kaspersky/ malwarebytes


    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Von meinem Emailaccount werden Spammails verschickt, nicht nur an Adressen aus meinem Adressbuch, sondern auch an Adressen, die in anderen mail in cc sind. Das Passwort ändern hat nichts gebracht.
    Bei einem anschließenden Virenscan hat Kaspersky 2 Trojaner im Archiv-Ordner gefunden (und ich dachte, in Quarantäne gesetzt). Danach wurde aber wieder Spam verschickt, Kaspersky findet jetzt jedoch keine Trojaner mehr (habe es neu installiert und die log-buch daten sind leider weg).
    Malwarebytes habe ich danach ausprobiert, findet auch nichts.


    Hat jemand Tipps, wie ich herausfinde, welche Mail im Archiv betroffen sind? Den Ordner als eml.-Dateien extrahieren funktioniert nicht, bzw. dauert stundenlang, sodass ich es dann irgendwann abgebrochen habe.


    Bin ich die Trojaner los, wenn ich einfach die Archivdatei aus meinem Profil lösche?
    Oder gibt es andere Lösungen?


    Bedanke mich jetzt schon mal für die Hilfe!