Posts by bananovic

    So hätte ich es gerne auf der Startseite von Thunderbird. Bei meinem Thunderbird Portable 68.1.1 von Portapps auf der Github Website https://github.com/portapps/thunderbird-portable/releases hat dann offenbar der Entwickler eine andere Startseite eingebaut, die so aussieht:



    Jedenfalls bekomme ich das gewünschte Aussehen mit dem Code in der userChrome.css hin. Da dieser Code aber schon seit Jahren drin steht, dürfte die vorstehende Reihenfolge schon seit vielen Versionen die Standardeinstellung von TB (normal, nicht portable) sein. So auch meine Erinnerung. Vielleicht hat Mozilla die Reihenfolge nun in 68 endlich "normalisiert".

    Das ist aber nicht das Standard aussehen, mit einem neuen leeren Profil ist die Menüleiste über die Tableiste, also muss etwas die Tableiste nach oben verschieben.


    Gruß
    EDV-Oldi

    Bei mir ist das in meinem Thunderbird Portable 68.1.1 umgekehrt. Standardmäßig ist die Tableiste über der Menüleiste. Ich denke, das ist bei Thunderbird schon seit vielen Versionen so. Ich habe stets mit folgendem Code in der userChrome.css die Tableiste unter die Menüleiste plaziert:


    Code
    1. /* Tabs über der Menüleiste wieder abschalten */
    2. #tabs-toolbar {
    3. -moz-box-ordinal-group: 20 !important; }
    4. #mail-toolbar-menubar2 {
    5. -moz-box-ordinal-group: 10 !important;
    6. height: 30px !important; }

    Dieser Code, den ich sicherlich irgendwo aus diesem Forum herhabe, funktioniert in TB 68.1.1 immer noch.


    Die Erweiterung https://addons.thunderbird.net…/addon/rise-of-the-tools/ funktioniert nicht so wie ich es gerne hätte, denn sie plaziert nicht nur die Tableiste unter die Menüleiste, sondern auch die Toolbar über die Tableiste. Die Toolbar soll aber ganz unten bleiben, die Tableiste darüber und darüber die Menüleiste.

    Wie erzeugst Du denn die Signatur? Hast Du in Deinen Konten-Einstellungen in das vorgesehene Feld einen Signaturtext eingegeben oder hast Du eine Signaturdatei ausgewählt und angehakt, daß statt des Signaturtextes eine Datei als Signatur angehängt werden soll? Verwendest Du Signature Switch?


    Wenn alles nichts hilft, dann starte mal TB mit deaktivierten Add-Ons. Dann sehen wir weiter.

    Nachdem mir niemand helfen konnte, habe ich selbst eine Lösung gefunden. Ich habe in die userChrome.css eingetragen:


    Code
    1. /* Farbe von selektiertem Briefklammersymbol in ThreadPane schwarz */
    2. #threadTree treechildren::-moz-tree-image(attachmentCol, selected) {
    3. -moz-context-properties: fill !important;
    4. fill: currentColor !important;
    5. }

    Damit wird das Brieflammersymbol bei einer selktierten Mail angezeigt wie gewünscht.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.7
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate


    Ich benutze das Theme Phoenity Shredder. Wenn ich in der ThreadPane eine Mail markiere, dann ist bei diesem Theme der Hintergrund der Mail blau (kräftiges blau) und die Schrift ist weiß. Das gefällt mir nicht so gut. ich hätte gern den früheren Zustand wieder hergestellt: Hintergrund blasses blau, Schrift schwarz. Das habe ich mit folgendem Code in der userChrome.css hinbekommen:


    Code
    1. /* Hintergrundfarbe selektierter Mails in ThreadPane */
    2. #threadTree treechildren::-moz-tree-row(selected) {
    3. background-color:#CDE2FD !important;
    4. }
    5. /* Schriftfarbe selektierter Mails in ThreadPane */
    6. #threadTree treechildren::-moz-tree-cell-text(selected) {
    7. color: black !important;
    8. }

    Leider wird das Briefklammersymbol bei einer Mail mit einem Anhang nicht als Schrift erkannt und bleibt weiß. Wie kann ich dieses Symbol in der userChrome.css ansprechen?

    Du mußt in den Konten-Einstellungen unter "Verfassen & Adressieren" im Punkt "Verfassen" den Unterpunkt "Original-Nachricht beim Antworten automatisch zitieren" aktivieren. In den beiden dann aktiven Listenfeldern muß du auswählen: "meine Antwort über dem Zitat beginnen" und meine Signatur "unter meiner Antwort, aber über dem Zitat platzieren." Das ist alles.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.1.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Ich benutze als Theme xpDefault und die kurvigen Australis Tabs. Nach dem heutigen Update auf xpDefault 52.1.3 sind die Tabs hellblau. Vorher waren diese grau, das ich auch gerne wieder hätte. Ich habe versucht, das mit der userChrome.css hinzubekommen, es ist mir aber nicht gelungen.


    Der DOM-Inspector zeigt als Elementname tab-background-middle an. Ich habe folgenden Code eingetragen:


    .tab-background-middle {

    background: #F0F0F0 !important;

    }


    Nun sind die Tabs zwar grau, aber das rechte Eck ist weiterhin blau. Ich habe zusatzlich auch .tab-Background-end eingetragen. Das zeigt aber überhaupt keine Wirkung. Außerdem fehlt die Linie über dem aktiven Tab und unter dem inaktiven Tab.


    Ich wäre dankbar, wenn mir jemand einen geeigneten Code nennen könnte.

    Wie ich schon in meinem Post #14 geschrieben habe, haben die Sendeoptionen unter Extras - Einstellungen keinen Einfluß auf die Farbe der Signatur. Ich habe auch den Haken bei "Nachrichten falls möglich als Reintext senden" raus. Aber das ist unerheblich. Entscheidend ist die Konto-Einstellung bei "Verfassen & Adressieren --> Nachrichten in HTML-Format verfassen". Und da hast Du im Gegensatz zu mir den Haken raus, wie Du ausdrücklich gesagt hast. Deshalb wird bei Dir die Signatur schwarz angezeigt, gleichgültig, was in Deiner userContent.css steht oder ob Du eine solche Datei überhaupt hast. Probier es aus.

    der code funktioniert bei mir einwandfrei so wie in Post #11 von mir geschrieben.
    Eine Änderung auf "opacity: inherit !important;" war nicht notwendig.

    Na klar, Du hast ja auch unter Konto-Einstellungen den Haken weg bei "Verfassen & Adressieren" --> Nachrichten in HTML-Format verfassen, wie Du in Post #13 geschrieben hast. Du sendest Deine Mails nur in Reintext. In diesem Fall kannst Du den gesamten Eintrag in der userContent.css (userChrome.css in meinem Post #15 war ein Schreibfehler) weglassen. Wenn Du sonst nichts in dieser Datei stehen hast, dann kannst Du die Datei einfach umbenennen. Und dennoch wird die Signatur in Deinem Thunderbird schwarz angezeigt. Probier es einmal. Dein Code wird bei Deinen Konto-Einstellungen nicht benötigt. Du glaubst nur, Dein Code sei für die schwarze Farbe verantwortlich.


    Ich hingegen sende meine Mails als Reintext und HTML. Da ist der von mir verwendete Code erforderlich, um die einfache Reintext-Signatur in meinem Thunderbird schwarz anzuzeigen. Mir geht es nur um die Anzeige in meinem Thunderbird. Früher war sie schwarz und so will ich es auch weiterhin haben. Das ist halt Geschmackssache. Ich mag das hellgrau nicht.


    Vielleicht ist das alles ja auch eine Frage der im Betriebssystem eingestellten Anzeige. Ich habe Windows 7 Ultimate mit der Aero-Oberfläche.

    Gelöst!


    In meiner userChrome.css hat sich zum einen ein kleiner Fehler eingeschlichen. Zwischen den Class-Bezeichnungen ".moz-text-sig" und ".moz-signature" fehlte aus unerklärlichen Gründen das Komma. Deshalb konnte das mit keinem Code funktionieren.


    Zum anderen funktioniert in der Tat der frühere Code "color: black !important;" nicht mehr. Der richtige Code muß "opacity: inherit !important;" lauten.



    Hier noch einmal der Eintrag in der userContent.css komplett, um im Verfassen-Fenster den Signatur-Trenner und die Reintext-Signatur schwarz statt hellgrau anzuzeigen:


    .moz-text-sig, .moz-signature {
    opacity: inherit !important;
    }


    Kleine Ursache, große Wirkung. Vielen Dank an alle, die sich bemüht haben, das Problem zu lösen.


    mfg
    bananovic

    Du hast recht, ich habe unter Konto-Einstellungen den Haken drin bei "Verfassen & Adressieren" --> Nachrichten in HTML-Format verfassen. Wenn ich diesen Haken raus nehme, ist die Text-Signatur schwarz. Wenn ich den Haken wieder setze, ist die Signatur grau. Die Sendeoptionen unter Extras - Einstellungen haben keinen Einfluß. Auch mein Theme xpDefault ist ohne Einfluß.



    Damit ist der Auslöser gefunden, weshalb der altbekannte Eintrag in der userContent.css nichts bewirkt. Leider ist unbekannt, warum das in TB 45 im Gegensatz zu den vorherigen Versionen so ist und mit welchem veränderten Eintrag man das frühere Ergebnis wieder hinkriegt.



    mfg
    bananovic

    Hallo matt59,


    Dein Vorschlag ist nichts Neues. Schon in meinem Eingangsposting habe mitgeteilt, daß ich bisher die Signatur mit dem genannten Eintrag in der userContent.css schwarz gemacht habe, daß dieser Eintrag bei TB 45 aber nicht mehr funktioniert.


    mfg
    bananovic

    Gelöst!


    Daß ich seit dem Update auf TB 31 aus dem Anhang keine PDF-Dateien mehr durch Doppelklick in Acrobat öffnen kann, beruht darauf, daß in Thunderbird das Acrobat Plugin deaktiviert war. Das ist wohl beim Update von TB passiert. Jetzt bin ich erst darauf gekommen als ich festgestellt habe, daß alle Plugins deaktiviert sind. Nachdem ich das Plugin wieder aktiviert habe, werden PDF-Dateien beim Doppelklick im Anhang in Acrobat geöffnet.

    ... habe ich meine Signatur - sogar mit Logo - als Datei anhängen als Text, HTML und Grafik abgespeichert.

    Ich verstehe nicht ganz. Du kannst die Datei mit der Signatur zwar als txt-Datei (Reintext) oder/und als html-Datei oder vielleicht auch als Grafik abspeichern. Dann hast Du 2 oder 3 verschiedene Dateien. Anhängen kannst Du aber immer nur eine Datei. Ist es die txt-Datei, dann ist die Signatur im Verfassen Fenster grau. Ist es die html-Datei, dann ist die Signatur schwarz.


    Ich habe mir Test-Mails geschickt. Die Mail mit der html-Signatur zeigt in allen Ordnern (Postausgang, Posteingang, Gesendet) eine schwarze Signatur. Die Mail mit der txt-Signatur zeigt in allen Ordnern eine graue Signatur. Kommt das etwa bei den externen Empfängern auch mit grauer Signatur an? Bisher habe ich die Kommentierungen in den Foren zu diesem Problem so verstanden, daß die Signatur nur in meinem Thunderbird grau angezeigt wird, sofern es sich um eine reine Text-Signatur handelt. Bei den externen Empängern hängt die Anzeige von den Einstellungen in deren Mail-Programm ab.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.0
    * Lightning-Version: 4.7
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Da das Standard Theme von TB 45 in Windows 7 so häßlich aussieht (hellblaue Leisten, farblose Symbole), habe ich xpDefault 45.0.2 installiert. Nun muß ich festellen, daß in Lightning die Kästchen vor den Kalendern in der Kalenderliste nicht mehr angezeigt werden. Ich kann die Kalender aber aus- und abwählen, wenn ich auf die Stelle klicke, an der sich die Kästchen normalerweise befinden. Es handelt sich nur um ein lästiges Anzeigeproblem. Wenn ich xpDefault deaktiviere, sind die Kästchen wieder da. Es liegt also eindeutig an xpDefault.


    Kennt jemand eine Lösung?