Posts by Tilt

    Quote

    Hab inzwischen meinen Duden zu Rate gezogen und festgestellt, dass die s- und ss-Version richtig ist, dafür aber die ß-Version gängig.


    Aktuell gibt es keine Schreibung von "tschüs/tschüss" mit "ß". In verschiedenen Quellen (hier mal stellvertretend Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Tsch%C3%BCs) fand ich noch diesen Hinweis: "Die Schreibweise tschüß ist hingegen weder nach alter noch neuer Rechtschreibung korrekt (Duden, 20. Aufl.), obwohl sie schon seit langem gebräuchlich ist. Der frühere Duden-Hinweis „[auch: tschüß]“, der gerne als Rechtfertigung für die falsche Schreibweise herangezogen wurde, war aber in Kursiv gesetzt und betraf tatsächlich nur die Aussprache."

    Quote

    Ausgesprochen wird es aber Tschüß.


    Na ja, wie schon gesagt ist die Aussprache mit kurzem Vokal auch gebräuchlich - egal wie es dann klingt. Der ungewohnte Klang eines Wortes verfliegt ohnehin ganz schnell, wenn man es öfter so hört. Mich wundert eher, dass du es nur mit lang gesprochenem "ü" kennst.


    Quote

    Tschüs geht nur als Gebissträger


    Was meinst du damit? Es gibt in der deutschen Aussprache des "s" zwei Möglicheiten: das stimmlose "s" und das stimmhafte "s". Und bei "tschüs" wird logischerweise das stimmlose genutzt - wie bei "Bus" oder "das"

    Quote

    Wieso wird zB. Tschüß nach Tschüss korrigiert?


    Weil es bei diesem Wort keine Schreibung mit "ß" gibt. Einzig und allein die Variante mit "s" oder "ss" ist zulässig.



    Quote

    Es heißt ja auch nicht Sosse oder ausserdem oder gross oder Mass.


    Das Wort "tschüs/tschüss" kann auch mit mit kurzem Vokal ausgesprochen werden. Deshalb ist eine Schreibung mit "ss" durchaus auch richtig.