Posts by Tany

    Hi EDV Oldi


    Du hast es natürlich schon richtig beschrieben, aber einige von uns (denen es nicht ganz so logisch erschien, wie mir z.B. auch) haben angenommen der gesamte Link müsste hinten in der Klammer stehen, also individuell bei Jedem anders. Ich habe erst gestern begriffen dass der ganze Teil ausser Calid immer gleich bleibt, also so wie Du geschrieben hast. Dass wirklich schlussendlich nur calid ersetzt werden muss hab ich tatsächlich erst bei einer Deiner weiteren Erklärungen verstanden.


    Also von Deiner Seite her zwar sicher richtig erklärt, aber "Nur-Nutzer" suchen ab und zu wohl zu weit oder falsch. Toll dass Du immer noch soviel Geduld mit uns Allen hast, Danke.


    Bei mir funktioniert es nur so halbhalb. Zwar sind zum Glück alle Termine wieder da, aber in gewissen Abständen poppen alte Erinnerungen auf, obwohl ich die längst ganz gelöscht hatte. Heute morgen war dann alles bis und mit heute ganz leer und erst ab morgen wieder voller Termine, eine Stunde später war alles wieder drin. So ganz klappt das nicht wie ich gern hätte, aber immerhin einigermassen. Scheint ein wenig der Wurm drin zu sein, aber warum genau hab ich noch nicht rausgefunden.


    Aber wie es auch sein, ich bin froh dass der Kalender jetzt wieder richtig eingebunden ist.

    Hi Eberrace


    das ist eigentlich genau das was EDV Oldi uns schon die ganze Zeit erklärte, wir haben es nur falsch verstanden. Ich hab auch dauernd nach der gesamten ID gesucht, wir mussten
    aber eben nur das Calid ersetzen mit unserer Mailadresse, wir haben viiiel zu weit gesucht, lach.


    Bei mir funktioniert es jetzt soweit auch, bin noch am tüfteln, aber scheint zu klappen.


    Gruss, Tany, die nochmal ein herzliches Danke für die Geduld an EDV Oldi mitschickt

    Hi Tommi


    ja wie Oldi schreibt hab ich es auch gemacht, auf Neu - Kalender und da dann wie in den Threads beschrieben die Adresse neu eingegeben.


    Jetzt funktioniert es aber auch nur halb, hab mich zu früh gefreut. Die Termine sind wieder drin, Erinnerungen kommen und gehen, auch alte die längst gelöscht sind,
    ein echt nerviges Zeug:-( Aber immerhin seh ich im Moment meine Daten wieder.


    Lies nochmal genau durch was Oldi oben auf meine Fragen antwortet, neu anlegen und nur den Teil calid mit Deiner Adresse ersetzen. Das hatte ich Anfangs nicht
    richtig gecheckt und gemeint den ganzen Link auf der Googlekalender-Seite sehen zu müssen.

    oh ich glaub es funktioniert jetzt, ich hab die Adresse mal von Hand eingegeben anstatt einzufügen und die hat er jetzt eeendlich genommen.


    Sieht ganz gut aus im Moment.


    Danke nochmal für Deine Hilfe für Dummies, grins. Die Tipps von Dir schaue ich mir morgen in aller Ruhe an, besonders die Sicherung natürlich,
    alle Kalenderdaten weg wäre echt fies.


    Gruss, Tany

    oh je mir platzt bald der Kopf, lach.


    Ok, das wäre eine gute Idee, aber jetzt hab ich ja noch alles in Google und würd das gern wieder im Lightning zurück haben bevor ich was Neues probieren könnte.


    Hab jetzt den Google Provider gelöscht und alles so gemacht wie von Dir beschrieben. Funktioniert leider weiterhin nicht.


    Der "neue" Kalender ist in Lightning inaktiv, wenn ich ihn aktiviere sehe ich dass in der Adresse zwischen v2/ und meiner Mailadresse ein %20 habe, was ich natürlich
    nie eingegeben habe. Aber ich kanns auch nicht rausnehmen und der Kalender bleibt inaktiv sobald ich das Fenster schliesse.


    Das funktionierte doch bisher alles so wunderbar, seufz.

    Hi EDV Oldi


    tausend Dank für Deine Hilfe, ist alles nicht ganz so einfach, lach.


    Das Automatic Export gucke ich mir gleich näher an, das ist eine super Idee, kannte ich bisher nicht.


    Zur Erklärung, ich habe die Termine primär in Lightning, bearbeite sie auch alle da und will die Erinnerungen speziell am PC haben. Google hab ich nur
    dazugenommen, damit ich die Termine auf Handy und Tablett haben kann, da bearbeite ich sie kaum mal, will sie nur sehen können. Und da sind sie immer
    noch zum Glück, aber in Lightning ist alles leer.


    Darum wird die Sicherung im Moment wohl nix bringen, ist ja nix zu sehen.


    Als man vor ein paar Tagen diese dauernde Anmeldung von Google hatte, war er kurzfristig wieder voll, aber dann wieder alles weg.


    Darum hab ich eben etwas Angst dass alles futsch ist wenn ich den Provider lösche, aber es bleibt mir wohl nix anderes übrig? Brauch den ja in dem Fall
    eigentlich gar nicht.


    Sonst meld ich mich wieder wenn ich verzweifelt bin oder weiterhin nix geht, lach. Danke.



    Danke dass Du es nochmal so genau erklärt hast, ich finds echt superkompliziert. Ihr müsste bedenken dass einige Benutzer nicht so richtig gut durchblicken und einfach nur Benutzer sind, lach. Aber jetzt hab ich es endlich begriffen und auch gleich gemacht. Allerdings funktioniert es immer noch nicht, wenn ich alle Themen durchlese, denke ich es könnte daran liegen dass bei mir der Google Provider installiert ist? Muss ich den rauswerfen und dann nochmal diese Schritte machen? Es tut mir wirklich leid wenn ich mich doof anstelle, aber die Logik hat mich noch nicht erreicht in dieser Sache:-) Ausserdem hab ich ein wenig Panik dass alle meine Termine futsch sein könnten wenn ich das Falsche lösche.


    Lieben Gruss, Tany

    Hallo Zusammen


    Auch ich habe diese Probleme, ich kann auf dem PC die Kalendereinträge nicht mehr sehen seit dem Googlekalender Update. Vorgestern nach dem neu anmelden ging es nochmal kurz, seither wieder nicht mehr. Auf Tablett und Handy sind die Daten ersichtlich, nur in Lightning nicht mehr.


    Ich habe alles so versucht wie hier beschrieben, aber in meinem Kalender direkt auf der Google Kalender Seite gibt es keine Adresse mit apidata vorne, bei mir sieht der Link unter ICAL so aus: https://www.google.com/ca lendar/ical /... mein Name und am Ende: %40gmail.com/public/basic.ics. Hinter der Klammer mit Kalender ID steht nichts anderes anderes als meine Mailadresse, also kein Link oder so.


    Wenn ich den Kalender in Lightning anklicke, fängt die eingegebene Adresse so an: googleapi:


    Hoffe es kann mir Jemand weiterhelfen oder weiss man ob Google da dran ist? Mein Englisch ist nicht so stark, darum versteh ich leider nicht alles auf der Seite des Entwicklers.


    Lieben Gruss, Tany