Posts by scorpion57

    Zwei Optionen:

    Langfristige Lösung: die Thunderbird-Entwickler haben sich bereit erklärt, eine versteckte Einstellung hinzuzufügen. Bislang hat ihnen aber niemand einen solchen Patch zukommen gelassen. Wenn Du programmieren kannst, schreib einen entsprechenden Patch und hänge ihn an Bug 1140035.


    Kurzfristige Lösung: mach es wie bisher. Der einzige Unterschied ist, dass man eine .xpi-Datei nicht mit einem Texteditor öffnen darf, dabei geht sie kaputt. Benenne sie stattdessen in .zip um und entpacke sie. Dann kannst du die darin enthaltenen Dateien ganz normal ändern. Anschließend wieder alles in ein zip-Archiv einpacken und wieder in .xpi umbenennen. Mit jeder neuen Version von Thunderbird muss der Vorgang wiederholt werden.


    Ich bin kein Programmierer. Ich "bastle" mit dieser Anleitung seit Dezember 2014.


    Kurzfristige Lösung im Detail:

    Ordner „MeinePlatte\Thnderbird_Umbau“ erstellen

    Die Datei „{e2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103}.xpi“ in diesen Ordner kopieren

    Umbenennen in *.zip

    Unterordner „Umbau“ erstellen

    *.zip Datei im Explorer links öffnen

    Rechts alles markieren und mittels Drag and Drop in den Ordner „Umbau“ ziehen

    Im Ordner Umbau\\calender-js\\calAlarmService.js wie bisher/gewohnt bearbeiten (Zeile 261, 417, 578) und speichern

    Im Ordner Thunderbird_Umbau einen neuen *.zip Ordner erstellen

    Den „Originalen“ *. Zip Ordner mit „xx“ am Anfang umbenennen

    Zip Programm öffnen (Ich verwende PowerArchiver2000)

    Ordner mit „Compression NONE“ und mit „Save Relative Folder Info“ hinzufügen

    Die restlichen Dateien ohne „Save Relative Folder Info“ hinzufügen

    Zip Programm schließen

    Zip File umbenennen auf „Originalnamen“.xpi

    Thunderbird schließen

    Datei austauschen


    Das wichtigste: Im neuen *.zip Ordner OHNE Komprimieren hinzufügen!


    @generalsync Danke für die rasche Hilfe:thumbsup:

    Herbert


    Ich hole diesen, meinen "alten" Beitrag nach vorne.


    * Thunderbird-Version: 60.3.1

    * Lightning-Version: 6.2.3.1

    * Betriebssystem + Version: Win7 Prof. (Bitte keine Diskusionen über Sicherheit oder Unsicherheit eines/des Betriebssystems. Danke)


    Bis vor dem Update auf Version 60.3.1 konnte ich damit "until.month" auf +24 erhöhen.

    Seit dem Update gibt es die Datei 'Profilname'\extensions\{e2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41af1933103\calendar-js nicht mehr.


    Die ist jetzt in 'Profilname'\extensions\{e2fda1a4-762b-4020-b5ad-a41df1933103}.xpi hinengepackt.


    Ich kann die Datei mit Notepad++ öffnen, die entsprechenden Zeilen sind 1987, 2143, 2304.


    Ich kann es ändern, speichern, aber beim nächsten Start LÖSCHT Thnderbird die Datei (verschiebt nach 'Profilname'\extensions\trash) und ich muß Ligthnig neu installieren.


    Irgendwelche Ideen?


    Wenn nicht muß ich > 2 Jahre durchsuchen und alle Kongress und Urlaubstermine doppelt, dreifach, fünffach anlegen. Kongresse haben mindestesn 1 Jahr vorlaufzeit! Das sind keine Aufgaben, sondern Fixtermine! Bahn/Flugtiket, Hotel, Registrierung....


    Danke im voraus

    Herbert


    Hallo Peter,


    Es ist mir nur aufgefallen und ist als Hinweis für alle anderen die diesen Beitrag gelesen haben gedacht. Mein "Problem" mit Bugzilla sind meine Englischkentnisse.


    Mfg
    Herbert

    Lightning prüft absichtlich nur Termine im Zeitraum Jetzt ± 1 Monat auf Erinnerungen. Dies erklärt das von euch beobachtete Verhalten. Wenn ihr dies ändern möchtet, müsst ihr in eurem Thunderbird-Profilverzeichnis die Datei calAlarmService.js suchen und editieren. Darin findet ihr mehrmals folgenden Quellcode: until.month += 1;. Ersetzt die 1 durch einen höheren Wert um entsprechend weiter in die Zukunft auf Erinnerungen zu prüfen.


    Danke für den Hinweis. Ich habe das geändert auf until.month += 12;. Funktioniert.


    Es wäre ein Hinweis auf diese Verhalten von Ligthning in der Hilfedatei bzw. im Forum an geigneter Stelle (zB. Tipps und Tricks) sinvoll.

    Nachtrag zum leichter Verständnis:


    Testtermin am 15.12.2014 erstellt.
    Termin ist am 17.01.2015, 09:00 - 10:00
    Erinnerung Benutzerdefiniert 40 Tage vor Terminbeginn.


    Der Termin hat sich bis jetzt noch nicht "gemeldet".


    2. Versuch:


    Jetzt 16.12.2014, 09:28 einen Termin 14.01.2015, 07:00 bis 08:00 erstellt.
    Erinnerung 40 Tage vor Terminbeginn, "meldet" sich sofort.
    Termin auf 15.01.2015, 16.01.2015 verschoben, "meldet" sich sofort.
    Termin auf 17.01.2015 verschoben, "meldet" sich NICHT.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Lightning-Version: 3.3.1
    * Betriebssystem + Version: Win XP SP3


    Grüß Gott aus dem Weinviertel in Niederösterreich. Ich bin seit einem Jahr Mitleser und habe sehr viele nützliche Anregungen und AddOn aus diesem Forum bereits in Lightning in Verwendung.


    Zu meinem Problem:


    Ich habe viele Termine mit Erinnerung 60, 100, oder mehr Tage.


    Ich habe jetzt bemerkt das sich diese Termine erst 30/31 Tage vor Terminbeginn "melden".


    Was mache ich falsch?