Posts by Archivator

    Hallo,

    wir haben hier dasselbe Problem. (yahoo und die wiederkehrenden Flammen)

    Bislang hat nichts geholfen. Eintrag der Absender in die Kontakte bei Yahoo, Anhaken des Adressbuches zum Ignorieren beim Junk-Filter, Löschen des Lernzustandes beim Junk-Filter,deaktivieren des Junk-Filters.


    Was kann man sonst noch versuchen?


    (Thunderbird 52.5 32 bit)

    ----

    Scheint etwas mit Yahoo zu tun zu haben. Ich habe die letzte Nachricht beim herumprobieren auf Yahoo versehentlich in den Spam Ordner verschoben und dann wieder zurück verschoben. Nun wird diese Mail NICHT mehr erneut mit einer Flamme versehen.


    Gut das hier ist kein Yahoo-Forum, aber ich wüsste trotzdem gerne wie man dem bei/auf Yahoo einfacher abhelfen kann.

    Wie schaut denn so eine "lokale Sicherung" in meinem Falle (mehrere Konten) genau aus?
    (Odernerstrucktur, Plugins, Vorgehensweise etc.)
    Wie stelle ich das mit dem Umstellen von POP3 auf IMAP an? Die alten Mails dort müssten wohl erst mal gesichert werden.



    Alternativ könnte ich mir auch ein zusätzliches Thuderbird portable auf dem Hauptrechner vorstellen.
    Dann hätte ich da ebenfalls die anderswo gesendeten Mails. Nur wenn die dann auf dem Server weg sind ...
    Also auch irgenwie sichern.


    Wie auch immer, ich hätte meine alten Mails gerne alle bequem wie gehabt in Thunderbrid auf dem Hauptrechner erreichbar.

    Ich habe einen Hauptrecher. Auf diesem läuft noch alles per POP3.
    Alle weiteren Rechner, Tabletts, etc. habe ich nun auf IMAP umgestellt.


    Jetzt würde ich gerne alle auf anderen Geräten gesendeten EMails, auch auf dem Hauptrechner haben.
    Und wenn ich Sie dann dort ebenfalls habe, dann sollen sie dort auch dauerhaft verbleiben (bis zum Sankt Nimmerlans Tag).
    Also für den Fall, dass ich irgendwann, ("Jahre" später) noch nachsehen kann, was ich irgendwann einmal gesendet habe.



    Wie könnte ich vorgehen?



    P.S.
    Es geht jeweils um mehrere Konten. (Z.B. gmx,yahoo, etc.)
    POP3 für den Hauptrechner ist mir igrendwie lieber. Ich will meine Mails dort ja behalten, was bislang (Eingang + Ausgang) ja auch immer geklappt hat. Diesen IMAP-"Braten" traue ich in dieser Hinsicht leider (noch?) nicht so recht.