Posts by sapere.aude1986

    Lieber Peter Lehmann, mrb und andere,


    das Problem ist gelöst. Kurz eine Zusammenfassung:


    Die Entscheidende Information war die, auf die ich gestoßen bin, als ich mein Profil gesucht habe. Früher habe ich das über die Hilfe Option gemacht, was nur geht, wenn Thunderbird auch anspricht (was es nicht getan hat). Der Kniff ist, dass - wie Ihr sicher wisst - das Profil ja nicht dort liegt, wo Thunderbird als Programm liegt. Da kann man das dann 10 mal drauf und runter packen.


    Ich habe mir mit Peters Tip die ".ini"-Datei angeguckt und einfach den Namen geändert. Das hat dann die Probleme erledigt.


    Die fehlende Kompatibilität von Lightning scheint inzwischen aufgefallen sein und wird bequem gelöst: Thunderbird (oder Windows?) erklärt die fehlende Kompatibilität und erlaubt durch einen Klick ein "Update". Fertig.


    Kurz noch zu Linux und Windows (OFF-Topic): die Datenpartition, die beide Betriebssysteme lesen können (also eine Extra NTFS Partition) ist schon angedacht. Das Problem ist, dass ich Linux gerade noch nicht installieren kann, weil ich mit meinem bisherigen Wissen Windows beim Intallieren löschen würde. Ich werde da mal zu einer Linux-beratung gehen. Und dann wieder Peters Tip mit der Positionierung von TB befolgen. Und ja: eigentlich finde ich nur Linux netter. Aber es haben sich mittlerweile einige in Linux leider nicht lösbare Probleme angehäuft. Der gravierendste: das Flash-Plugin für Linux. Ich kann in Linux nich mal Youtube-Videos ordentlich gucken (ein bekanntes und in der Community nicht behobenes Problem, da kann man sich auf den Kopf stellen).


    Danke noch mal
    Michael

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional 4 bit
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo zusammen,


    ich habe ein Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Bis vor kurzem hatte ich noch Ubuntu auf meinem Rechner. Nun will ich Ubuntu und Windows 7 parallel verwenden, bisher ist erst Windows drauf. Ich wollte mein altes Profil von Thunderbird verwenden. Ich habe das Profil, dass bei der Installation entsteht, gelöscht und meins da hin gesetzt. Das hat dazu geführt, dass Thunderbird nicht mehr nutzbar ist. Ich habe gelesen, dass die Bezeichnung des Profils nicht angetastet werden darf, man allerdings den Inhalt mit dem des Backups überschreiben kann. Dafür ist es nun zu spät. Im Anschluss habe ich Thunderbird deinstalliert über die Systemsteuerung und noch mal installiert. Leider mit dem gleichen Ergebnis, mein Profil sei beschädigt. Dann habe ich Thunderbird noch einmal deinstalliert und den Ordnern von Thunderbird gelöscht. Thunderbird dann noch mal installiert: gleiches Ergebnis. Das leuchtet mir überhaupt nicht ein. Wie funtkioniert Windows denn da? Ist das nicht alles weg, wenn ich es deinstalliere und dann alle Reste lösche? Aber dann müsste eine Neuinstallation doch alles reparieren? Was kann ich nun machen, dass der Krams geht?


    Beste Grüße