Posts by Claudia_S

    Hallo Peter, hallo Drachen,


    ich habe getrennte Einträge für Paulchen, Lieschen und Vater Müller.
    Alle drei trainieren in unterschiedlichen Gruppen und sind unter den unterschiedlichen Namen auch den Gruppen-Listen zugeordnet.
    Ich schreibe nun aber i.d.R. keine persönlichen Mails, sondern Rundmails an Gruppen oder Teilgruppen und informiere über Aktionen. Und genau dabei passiert es, dass ich die Liste von Paulchens Gruppe auswähle und auf einmal nicht Paulchen sondern Vater Müllers Name in der Mail vor der eigentlichen Mailadresse <...> steht. Und Vater Müller möchte ich nicht zu einer Kinder-Aktion einladen und auch Lieschen nicht, sondern eben Paulchen. Und es ist auch schon vorgekommen, dass anschließend in der Gruppen-Liste der falsche Name steht, also z.B. Vater Müller in der Gruppen-Liste von Paulchen steht und Vater Müller aus seiner eigenen Gruppen-Liste verschwunden ist.


    Bei den Kindern handelt es sich vorwiegend um Grundschüler, von denen noch keiner eine eigene E-Mail-Adresse hat, und wo es auch Sinn macht, wenn die Post letztendlich bei den Eltern landet...


    Und: unterscheidet nicht auch jedes Handy/Smartphone die Kontakte anhand des Namens? Hier habe ich jedenfalls noch kein Durcheinander erlebt, wenn mehrere Personen dieselbe E-Mail-Adresse haben.


    MfG
    Claudia

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Windows-7 64-bit
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): yahoo
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?:
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Microsoft
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Eine E-Mail-Adresse


    Ich bin im Sportverein zuständig für mehrere Trainingsgruppen. Die Kinder haben oftmals keine eigene E-Mail-Adresse, sondern sind über die Eltern erreichbar. Geschwisterkinder und Elternteile sind in unterschiedichen Gruppen und müssen mal einzeln, mal auch zusammen angeschrieben werden. Dabei sollten die Eltern anhand des Namens unterscheiden können, wer gemeint ist.


    Der Trick, bei der E-Mail-Adresse unterschiedliche Groß-/Kleinschreibung zu verwenden, funktioniert in manchen Fällen, aber nicht immer. Es kommt trotzdem immer wieder vor, dass in Listen der falsche Name verwendet wird.


    Gibt es andere Tricks?


    Ich verwende derzeit für den Verein ein eigenes Adressbuch mit Listen für die unterschiedlichen Gruppen.
    M.E. wäre es sinnvoller, wenn die Kombination aus Name und Vorname das Schlüsselkriterium wäre und nicht die E-Mail-Adresse (wie es zu sein scheint).
    Dann gäbe es weniger Kollisionen.