Posts by georg123

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.1.0
    * Betriebssystem + Version:Win 7 Home Premium SP1
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):T-online.de
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Kasperski
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo, von der T-Online 6.0-Software (durch Telekom liquidiert...) gewohnt möchte ich möglichst komfortabel suchen:
    nach Worten in Mails, getrennt nach empfangen/versandt
    nach Fragmenten von Absendernamen/Empfängernamen (wenn z.B. kompletter Name "vergessen")
    Bisher finde ich nur Knöpfe, die einzelne, aufgerufene Mails untersuchen, und die Möglichkeit, ein "Adressbuch" zu durchsuchen


    Außerdem: Ich finde nicht eine "Suchfunktion" im TB-Forum, über die ich "suchen" eingeben kann und dann ein bereits diskutiertes Rezept finde. Unter FAQ habe ich auch nix gefunden. Danke für Hilfe, Georg

    Hallo Kienberger,


    wirkte wie die bekannten Backpflaumen!
    Ganz herzlichen Dank, Problem gelöst.
    :):):)
    Georg


    Ich weiss leider nicht, wie ein Thema "abgeschlossen" und für andere Interessierte archiviert wird.
    Vielleicht kann das ein "Admin" erledigen, danke

    Vielen Dank, mrb-team.
    Die "Vorgabe Semikola" stammt, in Schriftform, mit Notepad-Knöpfchenkunde, vom Telekom-Support. Ich hatte allerdings, nach dem Mißerfolg, die Original-csv-Datei, die in Excel Leserliche, auch geprüft- doch OHNE ERFOLG.
    Ich beschreibe nochmal meine (heutigen) Arbeitsschritte:
    Adressbuch-Extras-Importieren-Adressbücher-Textdatei (LDIF usw.)-Pfad suchen, dazu auch: Umstellen von "LDIF usw" auf "Komma getrennt (*.csv)" ...\Adressbuch.csv (Großes A beachtet, generiet in der T-Online 6.0-Software)-Fenster: "Adressbuch importieren", vgl. Beilage zum Post; in der linken Hälfte "Adressbuchfelder" mit vielen Häkchen, in der rechten Hälfte, "Zu importierende Dateien": nichts, leer, weiss, blank.- "OK"-Fenster "Importieren" mit Fehlermeldung, wie gepostet. Nach "Fertigstellen gibt es ein neues Adressbucg mit Namen "Adressbuch"- es ist LEER.
    br- bin ratlos...
    und bitte weiter um Hilfe
    Grüße
    Georg

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: vor 3 tagen installiert
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Home premium
    * Kontenart (POP / IMAP):IMap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online.de
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: weiss nicht, Frage nicht verständlich
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kasperski, up-to-date
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Firewall-Funktion Win7 wg. kasperski deaktiviert


    Hallo Foristen,
    ich bin blutjung im Forum, ansonsten Jahrgang 1940 (sic). Die telekom hat den Support zur von mir geradezu heißgeliebten, jahrelang genutzten Software T-Online 6.0 (künftig 60) eingestelt. Das Portieren der Emailarchive nach Thunderbird war, ruckelig, schließlich erfolgreich. Das Portieren der Adressen: Fehlschlag. 60 generiert aus den dortigen Adressen eine csv-datei, die sich mit MS-EXCEL blitzsauber lesen läßt- insofern sind die Adressen "gerettet". Das Rezept zur Porierung der "adressen.csv" greift nicht. Vorgegeben wird zunächst der Ersatz aller Kommatas durch Semikola, mit Hinweis auf die nötigen Handgriffe im Editor/Notepad. Der Installationsweg Adressen-importiern etc bricht mit einer Fehlermeldung ab, s. Anlage. Falls das Thema schon abgehandelt wurde erbitte ich Nachsicht. Noch irre ich im Forum herum...
    Danke für Hilfe, georg123