Posts by VoTo

    Ich habe einen Filter angelegt, mit Bedingung vor der Junk- Erkennung die Mail als kein Junk zu behandeln.
    Dies hat nicht gegriffen, darum habe ich einen neuen Filter nach der Junk- Erkennung die besagte Mail nicht als Junk zu deklarieren.
    Beide Regeln nacheinander ausprobiert, aber ohne Erfolg... Der Donnervogel will den Absender net!

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0 Portable
    * Betriebssystem + Version: W10 Pro
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira Free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows- Intern


    Hallo Zusammen,
    seid ein paar Tagen, 6-7 ca., deklariert Thunderbird eine Mail bzw. einen Absender immer als Junk.
    Sie wird nicht in den Junk-Ordner verschoben, aber sie erhält immer das kleine Flämmchen.
    Ich habe, gefühlte 100 mal, Thunderbird hingewiesen das es sich bei dieser Mail bzw. bei diesem Absender nicht um Junk handelt, leider ohne Erfolg. Nach dem Abrufen der Mails ist diese wieder mit dem Flämmchen versehen.
    Ich habe alle Trainingsdaten gelöscht, weil ich dachte das sich dort etwas eingenistet hat welches den Fehler hervorruft, aber auch das war ohne Erfolg.
    Eine Neuinstallation und Neueinrichtung des betroffenen Accounts hat auch keinen Erfolg gebracht.
    Der Absender ist @fotoblur.com, ich habe gerade auch eine Filterregel versucht, leider auch das ignoriert TB...


    Danke im Voraus LG
    Volker