Posts by localhost

    Ach Du meinst die Textfarbe. Die bekommst Du mit Stylish bzw. der userChrome.css in den Griff:


    CSS
    @namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);
    treechildren::-moz-tree-cell-text(newMessages-true) {color: red !important; }


    Das würde statt dunkelblau ein Rot zeigen, die Farbe kannst Du nach Belieben anpassen.

    Was meinst Du mit "angebunden"? Die Mail hat einen Header und dort steht das Datum des Versendens drin. Das ist dann im Gesendet-Ordner zu sehen, in der gleichen Darstellungsweise wie das Eingangsdatum der empfangenen Mails. Oder möchtest Du, daß direkt der Mailtext (also Body) ergänzt wird?
    Und nur aus Neugier: wozu, wenn die Information doch ohnehin schon vorhanden ist?

    Quote from "dh71"

    [...] bei Bedarf [...] dauerhaft [...]


    Das ist etwas mißverständlich. Willst Du es denn nun nur bei Bedarf machen, oder doch dauerhaft?
    Im ersten Fall bist Du mit dem Zoomen (geht übrigens auch über CTRL-+) genau richtig, im zweiten Fall hast Du hier ja schon einen Tipp bekommen, wie Du die Schriftart dauerhaft vergrößerst.

    Mal abgesehen davon, daß ich diese eingebaute Archivierungsfunktion für fehleranfällig, unflexibel und überflüssig halte, ist Archivieren generell aber eine gute Sache.


    Zunächst einmal erhöht es die Übersicht. Ich habe Ordner für jedes Jahr, in die ich die Mails am Jahresanfang verschiebe. Wenn ich nun meine Mails nicht über die Suche, sondern manuell durchstöbern möchte, kann ich das auf diese Weise tun.
    Darüber hinaus verringern kleinere Dateien die Fehleranfälligkeit und erhöhen die Geschwindigkeit (z.B. die Komprimierungsgeschwindigkeit).


    Die ganzen Gedanken erübrigen sich, wenn Du zu den Leuten gehörst, die eine Mail lesen und dann gleich löschen. Solche soll es ja auch geben.

    Klar, ich bin aber leider nicht fündig geworden. Ich habe mir auch schon einen Wolf nach "Als Liste anzeigen" und "Open as list" gegoogelt, aber ohne Ergebnis.


    Ich könnte aber wetten, irgendein schlauer Kopf bekäme das mit ein paar Zeilen Javascript und der userChrome.js hin, es hat sich bloß wohl noch niemand gefunden.

    Quote from "Fiete"

    es handelt sich immer um JPG-Dateien, die ich über "Einfügen - Grafik" einfüge, danach über "Dimension" verkleinere auf 300x200 Pixel


    Mit den Änderungen bei "Dimensionen" änderst Du nur die Anzeige des Bildes in der Mail, das Foto selbst bleibt so groß wie es ist.
    Beispiel: wenn Du also ein Foto aus einer 12 MP Digi-SLR hast, das 4288 x 2848 Pixel und damit etwa 5 MB groß ist, dann in TB bei Dimensionen auf 100 x 66 Pixel änderst, dann sieht das Bild schön klein aus, Du verschickst aber tatsächlich das komplette Bild mit 5 MB.

    Quote from "Preussenmatt"

    dass viele Ordner doppelt und dreifach angelegt sind


    Das hört sich ziemlich danach an, was ich einmal vor Jahren beim Umstieg von Outlook auf den TB und vor Kurzem beim Umstieg von TB2 auf die erste TB3-Version erlebt habe. Kannst Du näher erläutern, was Du da gemacht hast?


    Quote from "Preussenmatt"

    melde mich morgen wieder, muss schnell auf die BAB Raststätte.


    Verdammte Nikotinsucht ;)

    Quote from "mrb"

    localhost,
    so ganz stimmt das nicht. Die Shift Taste wechselt nur den vorher in den Konteneinstellungen vorgegeben Modus. Wenn ein Konto schon auf HTML gestellt ist, öffnet sich auch ein HTML-Verfassenfenster ohne "shift"und umgekehrt (Rein-Text).


    Yep, ich weiß :) Das ist der Teil, den ich mit "i.d.R." unterdrückt habe, um meine erste Antwort nicht zu lang werden zu lassen.

    Willkommen im Forum!
    Das geht, indem Du eine HTML-Mail verschickst. Bei Plaintext-Mails wird das Bild nur angehängt.
    Eine HTML-Mail erzeugst Du i.d.R., indem Du die SHIFT-Taste gedrückt hältst, während Du "Neue Nachricht" wählst.

    Quote from "allblue"

    Nun, ich bin der Meinung, dass die Blacklict dadurch sehr groß wird. Tatsächlich wird ein Ausdruck wie "bildgif?uid=29849283749283452" vermutlich selten in einer weiteren Mail stehen, so dass du insgesamt gesehen massen von Filtern anlegst, die du nach dieser Mail nie/höchst selten benötigen wirst.


    Nein, da reicht dann idR ein einziger Filter; sowas wie dies hier

    Code
    /(\?|\&)(uid|user|track)=.*/


    Das fängt dann bild.gif?uid=12345 genauso ab wie foto.jpg?x=1&user=abcd