Posts by Zugabteil

    Nochmal Moin muzel und slengfe,


    ich glaube, ich großartiger Fachmann habe es mit eurer Hilfe geschafft.

    Bitte nicht fragen, wie das lief, ich habe jetzt einen dicken Kopf.

    Also im Augenblick keine weiteren Gedanken machen; ich bleibe am Ball, nachdem ich es jetzt ein paar Mal teste.


    Erstmal vielen Dank und feiert schön heute Abend!


    Zugabteil

    Seit Neueinrichtung von Thunderbird vor einigen Tagen muss ich jedesmal bei Abruf der Mails und bei Versenden mit einem Kennwort anmelden. Das kannte ich bisher nicht.

    Kann ich das unterdrücken, falls ja, bitte Schritt für Schritt beschreiben. Ich habe nur geringe Kenntnisse.


    RainerF.

    Thunderbird 60.3.1 (hoffe ich, da erst ganz frisch installiert)

    Windows 10 Version 1809

    IMAP

    1und1

    Sicherungen Microsoft/Windows

    Moin slengfe und graba,

    Dank für die Hilfe. Die Manually sort folders waren aber nicht mehr erforderlich. Als ich gestern meinen Briefkasten öffnete, war mein Wunsch, die neue, aktuelle Adresse als erste - oben - zu haben erfüllt.

    Wie ich das gemacht habe, weiß ich nicht, aber es hat geklappt.

    Gruß

    Zugabteil

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 56.0.2 (64-Bit)
      • Betriebssystem + Version: Windows 10 Vers. 1703
    • Kontenart (POP / IMAP): PO
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1+1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Antivirus Pro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz!Box 7490


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Zur Zeit habe ich 2 E-Mail-Adressen, da ich den Provider gewechselt habe.

    In der Leiste links 'Alle Ordner' steht oben z.Z. noch die alte Adresse, darunter die neue. Die alte Liste wird noch eine relativ kurze Zeit bestehen.

    Mein Problem: wenn ich eine E-Mail schreiben will, will ich dies nur noch mit der neuen Adresse tun. Nach öffnen 'Verfassen' steht aber immer die noch die alte Adresse als Absender. Die kann ich zwar durch anklicken ändern, aber manchmal vergesse ich das. So bekommen manche dann immer noch die alte Adresse zu sehen unter der sie natürlich auch antworten. So bekommen ich die alte Adresse nie 'tot'.

    Wie kann ich es so ändern, dass bei 'Verfassen' gleich die neue Adresse eingespielt wird.

    Gruß aus dem Zugabteil

    Moin Feuerdrache,


    Dank für die Hilfe.


    Inzwischen habe ich in meinem Apparat herumgestochert und irgendwann einmal selbst eine Lösung gefunden:


    Link "bläuen"
    Rechte Maustaste "kopieren"
    Verfassen-Seite aufrufen
    Cursor auf Zielpunkt setzen
    Auf "Bearbeiten" gehen und "Kopieren"
    Fertig


    Ihr/dein Weg ist allerdings kürzer.
    Meine Darstellung nur deshalb, weil ich - per Glück - auch einen Weg gefunden habe.


    Gruß aus dem


    Zugabteil

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: neueste
    * Betriebssystem + Version: W 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): kielnet.net
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Wie kann ich einen in einer E-Mail mitgeteilten Link in eine neue E-Mail kopieren? Verschieden Versuche schlugen fehl.
    Wenn es geht, bitte Schritt für Schritt und ohne zu viel Fachworte.
    Grüßchen
    Zugabteil

    Moin Peter,


    meine Funktion 'Kontakte' in Windows 10 benutze ich zwar auch, um die E-Mail-Adresse zu speichern, aber dort notiere ich mir alle Daten der Kontaktperson, die mir das System bietet. Und das ist ja eine ganze Menge. Zusätzlich mache ich mir auf der letzten Seite Notizen, die für meinen jeweiligen Kontakt erforderlich sind.


    Die 'Kontakte'-Funktion ist mir wichtig und hilfreich, da ich dort reichlich Adressen - sortiert in diversen Unterkategorien - abgelegt habe und häufig nutze.


    Wichtig und gut für meine Problemlösung war der aufgezeigte Weg, wie ich die Verlinkung zu Thunderbird bekomme. Nun ist die Welt für mich wieder in Ordnung.


    Gruß aus dem


    Zugabteil

    Guten Tag Thunder,


    vielen Dank, insbesondere für die Wegbeschreibung zum Auswählen des Thunderbird. Es funktioniert jetzt.


    Mein Vorgehen beim Erstellen der E-Mail aus dem Kontakteordner geht so:


    User > Kontakte > Unterbereichsordner, z.B. Bekannte > den betreffenden Kontakt 1 x (!) anklicken > auf der rechten Bildschirmseite wird der gesamte Kontaktinhalt dargestellt incl. der blau geschriebenen E-Mail-Adresse (die Liste der Einzelkontakte bleibt dabei auf der linken Seite erhalten) > diese anklicken und die Thunderbirdseite Verfassen steht und hat die Adresse schon übernommen.


    Wird der betreffende Kontakt 2 x angeklickt, öffnet sich ein Fenster, in dem die gesamten Daten des Kontaktes dargestellt sind. Auf der 1. Seite wird dann u.a. auch die E-Mail-Adresse gezeigt, aus der heraus abre keine Verlinkung zu Thunderbird möglich ist.


    Da ich reichlich Adressmaterial unter 'Kontakten' verwalte, ist dieser Weg für mich der rationellste.


    Nochmals vielen Dank und mit freundlichem Gruß aus dem


    Zugabteil

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:35.8.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP):POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Kielnet
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows


    Nach Update von Windows 8.10 auf 10 kann ich aus den im Windows-Ordner 'Kontakte' erfassten E-Mail-Adressen nicht mehr direkt in Thunderbird verzweigen.
    Meine Anfrage bei Microsoft ergab: nicht unser Problem, sondern von Thunderbird.
    Gibt es eine Lösung des Problems, die auch für mich als digital einfachster Mensch durchführbar ist? Falls ja, bitte schrittweise.


    Gruß
    Zugabteil