Posts by ths

    Hallo,


    danke für Eure Antworten. Werde mich also 'mal nach einem "richtigen" Proxy für Mint unschauen.


    Einen Router verwende ich nicht, weil das USB-Modem den Vorteil bietet meine Flatrate auch mobil am Notebook zu nutzen.


    Beste Grüße
    Torsten

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    Thunderbird 38.5.1
    Linux Mint 17.04
    IMAP
    GMX, Gmail und weitere
    Keine Antivirensoftware oder Firewall


    Servus,


    ich habe folgendes kurioses Problem:
    Ich habe zwei Rechner (beide Linux Mint) die über Ethernet verbunden sind. Der eine Rechner ist über ein USB-Modem mit dem Internet verbunden. Mit Hilfe von Privoxy als Proxy-Server ist es möglich auch dem zweiten Rechner Zugang zum Internet zu geben.
    Der Zugriff mit Firefox ist problemlos möglich, wenn man die manuelle Proxy-Einstellung wählt und Server-IP und Port von Privoxy für alle Dienste angiibt. Mit exakt den gleichen Einstellungen im TB scheitert hingegen der Verbindungaufbau.
    Für Tipps was ich übersehen habe wäre ich sehr dankbar.