Beiträge von cbc007

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    ich habe mehrere Rechner In Betrieb, darunter mit Win 7 / Win10 und Thunderbird jeweils in der aktuellen Version.

    Auf dem Win7 Recner kann ich jpg-Anhänge nicht öffnen.

    Zur Anzeige benutze ich PaintShop Pro 8.


    In Win7 öffnet das Prgramm und sagt dann "Datei kann nicht geöffnet werden". Es ist egal, was ich unter Einstellungen "Empfang" für jpeg und jpg einstelle.

    In Win10 funktioniert es, nachdem ich die Einstellungen aufgrund eines Tips aus dem Internet eingestellt habe.


    Hat jemand eine Idee, warum es in Win7 nicht funktioniert?

    Dass Problem ist mir errst jetzt aufgefallen, weil ich beruflich bedingt, hauptsächlich Outlook genutzt habe und nun zuThunderbird als als vorwiegend genutztes Mailprogramm umsteige. In OutLook hatte ich diese Probleme nicht.


    Auf das Postkonto greife ich in beiden Fällen per IMAP zu (auch mit Outllook).


    VG


    Maria


    By the Way:
    Gibt es inzwischen eine gute Möglichkeit winmail.dat Dateianhänge in Thunderbird anzuzeigen. Ich weiss, dass das ein altbekanntes Thema ist. Es hat mich bisher nich so sehr tangiert, weil ich Otlook in betrieb hatte. Nun kann und möchte ich aber auf Outlook verzichten. Wg. der vielen Kontakte, die Outlook nutzen, kann ich aber nicht komplett umsteigen, wenn Thunderbird nicht winmail.dat Anhäge öffnen kann. Umerziehen von outlook-Anwendern, ist nicht wirklich eine Option.

    Neuangelegte Unterordner wurden in 45.2 zunächst in der Ordnerliste gar nicht angezeigt, obwohl sie in der Abonnierungsliste standen.


    Nach mehrmaligem Neustarten von Thunderbird und Rechner erscheinen Sie jetzt auch in der Ordnerliste.
    Wenn ich aber darauf klicke, erscheint die Fehlermeldung "Die Zusammenfassungsdatei für <xxx> kann nicht geöffnet werden. Eventuell ist der Datenträger fehlerhaft oder der vollständige Pfad zu lang."



    Datenträger fehlerhaft schliesse ich aus, weil ich einen neuen Rechner benutze, das Problem auch vorher schon auftratt und auch mit neu erzeugten Ordnern am neuen Rechner auftritt.



    Gibt es tatsächlich Längenbegrenzungen für den Pfadnamen bei Thunderbird?


    Wundert mich, denn mit anderen Mailprogrammen (outlook, Squirrelmail) kann ich problemlos zugreifen.



    Ich benutze Win7, 64Bit


    Imap
    Sophos AntivirusNach Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    Firewall intern und evtl zentral


    Zu erwähnen ist noch, dass ich bei Inbetriebnahme des neuen Rechners die Einstellungen des alten Rechners per MozBackup übernommen habe. Kontolöschung und Neuanlegen möchte ich vermeiden, weil ich ca. 10 Konten im Zugriff habe, das Problem beim Hauptkonto feststelle und ja leider eine eine Sortieranordnung der Konten nicht mehr möglich ist. Sortieren war früher mal möglich (lange her), jetzt nicht mehr. Warum eigentlich nicht mehr?