Posts by Pasteur

    Hallo Peter,


    hab Dank für die ausführliche Antwort.
    Zunächst zum Provider: Live.de und Live.fr sind irgendwann einmal in Outlook mit aufgegagen. Wenn ich also Emails vom Server versenden will, muss ich mich bei Outlook.com einloggen. Nachdem Microsoft irgendwelche Weiterentwicklungen bei Outlook vorgenommen hat, waren seit diesem Sommer alle outlook-Konten nicht mehr mit dem ja ebenfalls von Microsoft Mailprogramm Windows-Live-Mail abrufbar. Die Kunden erhielten eine Mitteilung, dass das programm nicht mehr weiterentwickelt und gepflegt wird und ihnen für ein Jahr Office 365 kostenfrei zur Verfügung gestellt würde. Dieses macht zudem ein Upgrade auf Windows 10 nötig. Da wir beides vermeiden wollten, sind wir bei der Suche nach Alternativen auf Thunderbird gestoßen.
    Einstellungen in den Konten auf dem Server haben wir nicht geändert.
    Ich habe heute durch eine Reihe zwischen unseren Konten hin und her geschickten Emails versucht besser zu verstehen, was da passiert.
    Versende ich Emails direkt aus dem Server, funktioniert alles wie gewohnt. Versende ich aus Thunderbird und gebe nur Adressen als bcc ein, dann erhalten alle Empfänger alle Adressen offen.
    Gebe ich einen Empfänger unter "An" ein und die übrigen als bbc, dann kommt die Mail bei der offen eingetragenen Adresse nur mit dieser sichtbaren Adresse an. Alle anderen Mails erreichen keinen Empfänger, kommen auch nicht zurück und sind spurlos verschwunden. Ich habe das Konto mal als POP3 konfiguriert, mal als IMAP, ebenso habe ich den Speicherort der gesendeten Mails in einen persönlichen Ordner verschoben, damit hier beim Abgleich mit dem Server nicht irgend etwas durcheinander kommt. Immer das gleiche Ergebnis.
    Hier kommt der Quelltext einer der Testmails wie er auf dem Server unter "gesendete Mails" zu sehen ist (habe nur die @ entfernt und durch & ersetzt):






    Und hier kommt de Quelltext der angekommenen Mail:




    Hier kommt ein weiterer Quelltext zu einer Mial mit einem offenen Empfänger und drei bbc aus dem Ordner gesendet auf dem Server: In der Übersichtszeile sind die bcc-Adressen noch angezeigt, im Quelltext nicht mehr. Die bcc sind nicht angekommen:



    Vielleicht hilft das zu durchschauen, was da passiert.
    Mit freundlichem Gruß und vielen Dank für die Mühe
    Matthias


    Edit: Ich habe Namen und E-Mail-Adressen anonymisiert. graba, S-Mod.

    Guten Abend,



    nachdem Windows Live-Mail als Emailprogramm nicht mehr mit Outlook, Hotmail und Live-Konten kompartibel ist, sind wir auf Thunderbird umgestiegen. Wir verschicken als Kirchengemeinde regelmäßig Newsletter, bzw. Infos an verschiedene Gruppen. Normalerweise werden die Gruppen bei BCC eingetragen. Seitdem wir mit Thunderbird senden, kommen aber die Mails bei allen Empfängern mit allen sichtbaren Adressen an. Im Ordner "gesendet" ist jede raus gegangene Mail 2 Mal zu finden, einmal mit den unter BBC eingetragenen Adrssen, einmal mit den Adressen unter AN:


    Bei den Empfängern kommt aber nur die offene Version einmal an.



    Kann uns da jemand helfen?


    Mit freundlichen Grüßen aus Toulouse


    Matthias Albrecht





    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows Vista bzw. Windows 7 auf dem zweiten Rechner (bei beiden das gleiche Problem)
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Live
    * Eingesetzte Antiviren-Software:AntiVir von Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    edit:
    Ich habe mir erlaubt, die aufdringliche Rotfärbung deines Beitrages zu entfernen.
    Dieses passiert immer, wenn ein User gleich mit seinem Problem losschreibt, an Stelle zuerst einmal unsere Fragen zu beantworten.
    Mod. Pe_Le