Posts by RomanL

    Hallo

    ich habe folgendes Problem
    Ein Senden von E-Mails ist seit Tagen morgens nicht möglich -- irgendwann später dann schon ???

    Mein Provider ist Vodafone (altes Arcor Konto)

    Woran kann das liegen ? das es morgens nicht funktioniert und später auf einmal dann doch?
    Was kann ich tun?

    Meine Kotoeinstellungen hab ich schon überprüft, da stimmt alles
    Sonderbar ist ja auch das es ab einem spätern Zeitpunkt am Tag funktioniert ohne das ich bewust etwas geändert habe.

    Wenn ich zum E-Mail Progr des providers wechsle kann ich von dort ohne Probleme senden!

    Danke für eure Antworten

    Hallo an alle die geantwortet haben
    wie oben beschrieben hatte ich ein Problem und mittels den Beiträgen / euren Antworten ist das Problem gelöst und ich bedanke mich.

    Zur Erklärung was darüber hinaus noch mein Ziel war
    Ich hatte zu meinem Problem ja als erstes den älteren Beitrag (Link) von den ehemaligen Mitglied Peter gefunden und da war jetzt nun meine Neugier geweckt worden wie die Lösung die er in seiner Antwort gibt heute mit der TB Vers 78.5.0 funktioniert und das wollte ich nachvollziehen und deswegen hab ich die Nachfrage gstellt um zu verstehen was er gemeint hat aber leider ist er ja selber nicht mehr aktiv.
    Das Addon "import/ export tool" hatte ich auch installiert aber das funktioniert ja leider nicht mit der aktuellen TB Vers. ebenso wie das oben erwähnte Add-on Header-Tools.
    Das von Peter erwähnte Addon wurde namentlich nicht benannt und die von ihm beschriebene Lösung "in Handarbeit" nur mit einem Editor habe ich nicht nachvollziehen können ohne auch ein Tool wie "NewFileTime" zu verwenden.
    Wenn mir einer noch im Detail erklären kann wie die "in Handarbeit" Lösung von Peter heute mit TB 78.5.0 funktioniert würde mich das freuen aber wie oben gesagt ist mein ursprüngliches Problem gelöst.
    Danke und Gruß an alle
    Roman




    Hallo Stefan327, Susi, graf.koks,
    Danke für eure Antworten und die angebotenen alternativen Lösungen

    Seid mir nicht böse,
    mich würden allerdings trotzdem die Antworten zu den unter a, b, c gestellten Fragen interessieren
    Kann mir speziell da einer weiterhelfen ? würde mich echt freuen.

    Hier noch mal der Link zu dem ex(?) Foren Mitglied Peter
    Datum ändern
    vielleicht weiß ja auch einer von euch wie man den noch erreicht?

    VG Roman

    Hallo Drachen


    die Geschichte ist die, dass ich meine Tel. Rechnung per E-Mail Anhang erhalte und anschließend in einem Thunderbird-Unterordner aufhebe.

    Jetzt ist es - nach einer 2 monatigen Abwesenheit im vergangenen Jahr - passiert, dass diese Mails irgendwie verloren gingen (ich diese Mails wohl unabsichtlich gelöscht habe).

    Diese beiden Rechnungen hab ich dann nochmals von Provider angefordert und auch erhalten.

    In meinem Ordner sortiere ich die Mails nach Datum. Die beiden nachgeforderten Mails passen jetzt natürlich nicht in die Sortierung. Ich wollte jetzt nur, die Mails so ändern, dass sie sich von den andern nicht unterscheiden u. an der richtigen Stelle einsortiert werden (also nicht in 2020).


    Kannst du mir folgende Fragen beantworten:

    a) bezüglich des „nicht Win-Editors“ (welcher?) und warum man mit dem „nicht Win Editor“ auch das Datum ändern kann (und wie?) und kein extra Tool braucht?

    b) das Foren Mitglied Peter sprach davon die eml Datei anschließend zu importieren.

    Ich habe die Datei mit „Nachricht/kopieren in“ in den entsprechenden Ordner gespeichert.

    Was ist der Unterschied zum Importieren und wie genau soll das gehen? „Extras/importieren…/ (Dialogfenster, Punkt) Nachrichten, (Dialogfenster Auswahl) Becky Internet Mail oder Outlook

    funktioniert nicht.

    c) Bei der eml Datei steht dann unter in den Datei-Infos unter Autor mein Name. Wird diese Autor-Info beim kopieren in den Thunderbird Unterordner irgendwie übernommen oder wird sie nicht mit abgespeichert? Ich konnte nichts feststellen.


    vorab schon mal danke für deine Hilfe

    Gruß Roman

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.5.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kasperski
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo
    Ich habe den Beitrag "Datum ändern" gelesen

    Datum ändern

    Mir wurde angezeigt, dass der Beitrag schon älter ist und ich besser ein neues Thema einstellen soll.
    Ich habe einen Fall bei dem ich das Sende Datum einer E-mail ändern möchte.
    Nachdem ich den oben genannten Link gefunden habe stellen sich mir folgede Fragen
    Hier die Kopie die ich als Anwort an den Beitrag oben gegeben habe.


    Hallo Peter


    Du hast schon Recht wenn du sagst es eine Manipulation ist, aber es gibt Ausnahmefälle wo Änderungen

    - ohne unlautere oder gesetzwidrige Absicht - doch hilfreich sind.


    Ich habe zu deiner Lösung "in Handarbeit" noch Fragen.

    Du schreibst "..... mit jedem Texteditor (und nicht etwa Office-Programm!)"

    Heißt das, nicht mit dem zum Windows gehörenden Texteditor? Was ist das Problem mit diesem Editor?

    Welchen Editor könntest du alternativ empfehlen?

    Ich habe die betreffende Mail mit dem Speichen Befehl als eml Datei in einen Ordner gespeichert.

    Wenn ich diese Dtei dann mit dem Win Editor öffne und meine Änderungen vornehme und speichere, dann hat die Datei als Erstellungsdatum bzw Änderungsdatum anschließend aber das aktuelle Tagesdatum!

    Ich habe darauf hin das kostenlose Tool "NewFileTime" benutzt, mit dem hat es dann fuktioniert


    Jetzt habe ich aber in der den Datei-Infos in der Spalte Autor meinen Namen stehen!

    Wie bekomme ich meinen Namen bei Autor gelöscht ? (oder durch einen anderen ersetzt)


    Mfg Roman

    Hallo Peter

    Du hast schon Recht wenn du sagst es eine Manipulation ist, aber es gibt Ausnahmefälle wo Änderungen
    - ohne unlautere oder gesetzwidrige Absicht - doch hilfreich sind.

    Ich habe zu deiner Lösung "in Handarbeit" noch Fragen.
    Du schreibst "..... mit jedem Texteditor (und nicht etwa Office-Programm!)"
    Heißt das, nicht mit dem zum Windows gehörenden Texteditor? Was ist das Problem mit diesem Editor?
    Welchen Editor könntest du alternativ empfehlen?
    Ich habe die betreffende Mail mit dem Speichen Befehl als eml Datei in einen Ordner gespeichert.
    Wenn ich diese Dtei dann mit dem Win Editor öffne und meine Änderungen vornehme und speichere, dann hat die Datei als Erstellungsdatum bzw Änderungsdatum anschließend aber das aktuelle Tagesdatum!
    Ich habe darauf hin das kostenlose Tool "NewFileTime" benutzt, mit dem hat es dann fuktioniert

    Jetzt habe ich aber in der den Datei-Infos in der Spalte Autor meinen Namen stehen!
    Wie bekomme ich meinen Namen bei Autor gelöscht ? (oder durch einen anderen ersetzt)

    Mfg Roman

    Edit: Auf obigen Beitrag bitte hier Erstellungs-Datum Ändern antworten. graba, Gl.-Mod.





    Hallo
    Ich habe mir erhofft, daß jemand einen der Programmiere kennt und meine Idee vielleicht weitertragen könnte .
    oder mir einen Namen nennt an den ich mich wenden kann.
    So das in den Dialogfelden
    a) für einen neuen Ordner
    b) zum umbenennen eines Ordners
    c) für die Eigenschaften eines Ordners
    Möglichkeiten geschaffen werden könnten mit denen man den Ordnernamen zusätzlich
    auch eine Farbe und /oder die Eigenschaft Fett geben kann.
    Mein Gedanke war halt, dass man dadurch die Übersicht im Navigationsbereich erhöhen könnte
    sprich Erleichertung für den Anwender
    Bei den Symbole geht es jascho nur fallen die alleine halt farbig nicht so stark auf wie der ganze Name

    Jedenfalls danke für eure Antworten und die Mühe

    Vieleicht tut sih ja noch was?
    Gruß an Alle


    Hallo Micha
    Danke für die Anleitung
    Ich werde es nach deiner Antwort - auf diese Antwort von mir - probieren wie du geschrieben hast.
    Bevor ich es probire gestatte mir noch eine Frage. Wenn ich es durchführe kann man es dann auch wieder rückgängig machen? Durch löschen der Datei, des Ordners und durch zurücksetzen des Flag auf false?
    Ich hab mal dargestellt (mit Zeichnen Prg.) wie ich mir das mit meinen Ordnern vorstelle.

    Ist das mit dem Einbau deines Codes so möglich wie von mir in den Anlagen gezeigt und wie stelle ich die Farbe nachher im TB ein ? durch rechts Klick auf ein Ordnersymbol und dann geht ein Menü auf wo ich dann die gewünschte Farbe einstellen kann und dann ändert sich die Farbe des Symbols und auch die des Ordnernamen?

    Bitte das 2. Bild öffen sonst sieht man die Farbigen ordner nicht

    Danke für deine Antwort
    Gruß Roman

    Hallo Mapenzi

    Danke für deine Antworten mit den ersten beiden Antworten hast du vollkommen Recht.

    Zu deiner letzten Antwort zu dem Verschieben da habe ich mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt.
    Was ich meinte ist ob man die Position von dem Punkt Löschen in dem Auswahlmenü verschieben kann
    oder ob der unverrückbar fest ist.
    Meine Meinung ist das man Auswahlpunkte für Spalten die nicht ganz sowichtig sind eher ans Ende plazieren sollte. Sihe meine Anlage (Screenshot)
    Gruß Roman

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version : _________________________________________________________________________78.2.2.
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): ___ ja
    • Betriebssystem + Version: __________________________________________________________________Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): ______________________________________________________________________POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hallo


    Ich kann mich nicht 100% erinnern wie es in der Vorgängerversion von TB 78.2.2 war aber ich wollte heute die Anzeige von meinen E-Mails in einem meiner Ordner ädern und dabei erschien folgendes Auswahlmenü.


    Wenn ich mich recht erinnere gab es in der Vorgängerversion von TB 78.2.2. die Spalte „Löschen“ entweder gar nicht oder nicht an der im Screenshot zu sehenden Position.


    Ich habe folgende Frage

    1. Was ist die Funktion dieser Spalte ? Was kann ich hier machen?

    Ist meine Vermutung richtig, dass ich hier ein „Löschkennzeichen -- den Mülleimer“ setzen kann und später alle so gekennzeichneten Mails auf einmal löschen kann?


    Falls ich mehrere Mails löschen wollte habe ich das bisher mit den Shift und / oder Strg Tasten gemacht und so alle zu löschenden markiert und dann gelöscht. Das fand ich ausreichend gut.



    2. Gibt es einen besonderen Grund warum man in der Auswahl Auflistung den Punkt „Löschen“ zwischen „Von“ und „Empfänger“ gesetzt hat. Meine rein persönliche Meinung hierzu ist, dass ich diese Position als nicht so gut beurteile. Meist steht die Standardeinstellung ja auf „Beteiligte“ und wenn man das ändern möchte in „Von“ und „Empfänger“ dann kann es leicht bei der jetzigen passieren das man statt den gewollten Spalten die Spalte „Löschen“ aktiviert.

    Ich fände es gut wenn dieser Auswahlpunkt weiter unten angeordnet wäre.


    Kann ich selber die Reihenfolge in der Auflistung ohne Programmierkenntnisse verändern?

    Danke für eure Antworten
    Gruß Roman




    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): ________________________________________78.2.2.
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): die alte weiß ich nicht -- auf 78.2.2.
    • Betriebssystem + Version:___________________________________________________________________Windoiws 10
    • Kontenart (POP / IMAP): ____________________________________________________________________POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): _______________________________________________________________arcor.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: _____________________________________________________________Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): _________________________________________B. interne
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): ________________________________________ EasyBox


    Hallo


    Ich finde es eine gute Sache, dass man den Ordnersymbolen eine Farbe geben kann.

    Lob an die Programmierer!


    Jetzt ist es allerdings so, dass ja die Ordnersymbole eher klein sind und mir (bin schon älter) die farbigen Symbole deswegen nicht so wirklich gut auffallen

    Aus diesem Grund habe ich zu diesem Thema "Ordnersymbol / Ordner-name in Farbe" __ 2 Fragen:


    Frage:

    1) Ist es irgendwie möglich sich auch den Namen des Ordners in einer Farbe anzeigen zu lassen?

    (z. B. in der gleichen Farbe wie das Ordnersymbol? oder beides gekoppelt miteinander?)


    1.1) wenn das nicht geht    
    wie kann man die Thunderbird Programmierer erreichen und die fragen, ob sie

    u. U. die Idee „dass man sich den Name eines Ordners in einer Farbe anzeigen lassen kann“

    aufgreifen und eine solche Möglichkeit vielleicht in der nächsten Version realisieren.
    Ich fände eine solche Möglichkeit super.


    2) Ist es irgendwie möglich den Namen eines Ordners dauerhaft in Fett anzeigen zu lassen?

    Ich habe es bisher mit dem „Trick“ gemacht, dass ich in den jeweiligen Ordnern eine

    ungelesene Mail habe.


    Ich habe hier im Forum einen Beitrag gelesen wo es auch um die Anzeige der Ordnersymbole ging / auch um die farbige Anzeige und dass einigen die neuen Symbole nicht so gefallen wie die alten und wie man da etwas ändern kann durch entsprechenden Programm-Code. Leider verstehe ich nichts vom Programmieren und wo und wie ich da etwas ändern müsste.


    Frage:

    Gibt es vielleicht irgendwelche fertigen Add-ons zu diesem Thema die man mal probieren könnte?
    Oder eventuell Anleitungen für einen Laien (mit sehr geringen Programmierkenntnisen)


    Vielen Dank für eure Antworten schon mal vorab.

    Gruß Roman

    Danke für die Antwort

    ich habe da wohl etwas falsch verstanden, ich habe gedacht der sogenannte Passwortmanager wäre ein AddOn oder so etwas .
    Ich kenne natürlich das Fenster was sich in TB nach Klicken im Menü auf Extras / Einstellungen und dort auf das Register Sicherheit öffnet.
    Entschuldigung, daß ich nicht gleich verstanden habe, das mit diesem Fenster der Passwortmanager gemeint war.
    Mit dem Löschen des alten Passworts und anschließendem neu eingeben ist jetzt alles wieder wie früher.
    Danke für die Erklärungen
    Gruß Roman

    Danke für die Antwort

    Da jetzt ja das PW abfrage Dialogfenster nicht mehr aufgeht weiß ich nicht genau was damit gemeint ist "wenn man ein einziges Mal in dem Fenster das Kästchen anklickt, in welchem du dein Passwort eingibst"
    Verstehe ich das richtig ist da außer den beiden Engabefeldern für mein E-Mail Konto und das Passwort auch noch ein "Kästchen" ? (ohne Text?) mit dem man die PW-Abfrage abschalten kann?

    Wenn ich also einmal, ohne dass man ich es wollte in dem Fenster das Kästchen angeklickt habe , in welchem ich mein Passwort eingebe wird also jetzt das PW nie mehr abgefragt ?

    Kann ich das irgendwie wieder rückgängig machen oder wieder einschalten?
    Ich möchte eigentlich vermeiden, daß jemand anderes ohne weiteres meine Mails lesen kann wenn er TB aufruft wenn es vorkommen sollte (normal nicht der Fall ) daß sich jemand anderes an meine PC setzt.

    Was genau ist gemeint mit dem Password manager? ist das ein AddOn ? oder wo finde ich den?
    bzw. wo schalte den ein?

    Danke für eine Antwort
    Roman
    .

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Vodafone (Arcor)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kasperski
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo an die Forum Gemeinde

    Ich wurde nach dem Starten von TB bisher immer nach meinem Passwort von meinem Provider gefragt
    damit meine Mails abgerufen werden können und nun auf einmal nicht mehr.
    Beim erstmaligen Senden von Mail nach dem starten des PC werde ich nach wie vor nach meinem PW gefragt.
    Ich habe in den letzten Tagen nichts an meinen Konto Einstellungen verändert.
    Ich habe jetzt als erstes meine Einstellungen kontrolliert sehe aber nicht das da etwas anders wäre.
    Die PW abfrage sollte eigentlich aktiv sein.
    Kann mir irgend jemand sagen was sich da geändert hat und warum und was ggf. der Grund dafür ist.
    Muss ich mir wegen dieser plötzlich nicht mehr durchgeführte PW Abfrage Sorgen machen?

    Ich weiß ja nicht ob das irgend eine Rolle spielt
    ich habe folgende Adons .... habe aber auch da nichts geändert oder neu installiert
    Header Tools light
    Import Export Tools
    Lightning
    Profileswitcher


    Bin für alle Antworten dankbar
    Roman

    Hi Muzel

    Danke für deine Antwort.
    Ich habs erst mal mit abgeschalteten Addons probiert und da hat es dann sogleich funktioniert -- wie du gesagt hast.
    Da man alle Addons nur im abgesicherten Modus von Thunderbird abschalten kann, musste ich mich dann erst mal informieren wie man wieder zum normal Modus zurück kommt, -- Ok war ganz einfach nur Thunderbird schließen und neu starten.

    Jetzt wollte ich natürlich wissen an welchem Addon es gelgen hat.
    Ich habe mir vor einiger Zeit mal ein zweites Profil eingerichtet, damit in meinem ersten Profil nicht mehr soviel alter Kram den ich nur noch selten brauche steht - es qasi ein bisschen übersichtlicher wird.
    Danach habe ich mir das Addon "Profilswitcher" installiert um beim Starten oder später eins von den beiden Profilen auszuwählen.

    Ich hab nach dem Neustart (normal Modus) im ersten Versuch mal den Profilswitcher deaktiviert
    und siehe da, die Funktion "suchen und ersetzen " funktioniert wieder wie sie soll

    Also das Addon "Profilswitcher"  verurscht(e) daß die Funktion "suchen und ersetzen " nicht mher funktioniert hat.

    Neu hinzugefügt #####
    Ich muss meine Aussage von oben zurückziehen es war zwar tatsächlich so das es 1x funktioniert hat aber das war wohl aus einem mir nicht nachvollziehberen Grund nur 1x der Fall
    Nach Abschalten de PC's und wieder starten am nächsten Tag
    war es wieder so daß die Funktion "suchen und ersetzen" nicht mehr funktionierte.
    Ich habe noch weitere Versuche unternommen (deaktivieren der anderen Addons einzeln und alle )
    Aber es blieb dabei, die Funktion ließ sich nicht wieder aktivieren.
    Ich habe jetzt auch dem Programmierer "Paolo" (von 3 der Addons) eine E-Mail Info geschickt
    und hoffe darauf vielleichte eine Antwort von Ihm zu bekommen.

    ####### Ende Neu

    Das Addon werde ich jetzt nur noch bei Bedarf aktivieren.

    Also danke für deinen Tipp mit dem ich das Problem lösen konnte
    Servus
    Roman


    • Thunderbird-Version: zur Zeit 60.5.0 (32bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium Service Pack 1(x64)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): arcor.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Free Antivirus +Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Firewall


    Hallo
    Ich wollte an ca. 10 E-Mail Adr eine fast gleiche E-Mail schreiben und habe versucht die Funktion
    suchen und ersetzen zu nutzen um einige Worte in einer Kopie der original E-Mail

    In dem sich öffneden Dialogfenster habe ich das zu suchende Wort eingegeben und darunter das neue Wort
    mit dem das alte erstzt werden soll.

    Nach Anklicken der Schaltfläche "Weitersuchen" wird ordnungsgemäß das gesuchte Wort gefunden

    Nach Anklicken der Schaltfläche "Ersetzen" oder "Suchenund erstzen" oder "alle erstzen" tut sich allerdings gar nichts
    Das gefundene Wort wiord nicht ersetzt. Auch wenn ich fortfahre = nächstes Wort wird das zwar gefunden aber nicht ersetzt.

    Kann mir jemand sagen woran das liegt? oder wie ich diese Funktion nutzen kann ?

    Ich möchte nicht unbedingt den Umweg über Word gehen und die Worte dort ersetzen und dann wieder zurück zu
    meiner Thunderbird Mail.

    Schon mal jetzt vielen Dank für eine hilfreiche Antwort
    Gruß
    Roman



    • Thunderbird-Version: zur Zeit 60.3.1 (32bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium Service Pack 1(x64)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): arcor.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Free Antivirus +Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Firewall

    Hallo ich habe ein paar generelle Fragen.


    Kurze Info. Ich arbeite jetzt schon etliche Jahre mit Thunderbird und bin weitestgehend zufrieden.

    Ich habe im Thunderbird eine große Anzahl an Ordnern und Unterordnern und Unterunterordnern etc. angelegt nach verschiedenen Themen getrennt um den Überblick zu behalten und mich leichter zurechtzufinden.

    Die Datenmenge im Profil ist inzwischen auf über 4 GB angewachsen.


    Was die Performance betrifft habe ich folgende Fragen:

    a) gibt es eine max Anzahl an E-Mails die Thunderbird in einer größeren Ordnerstruktur

    verwalten kann?

    b) gibt es eine max Anzahl an Ordnern die Thunderbird verwalten kann?

    c) gibt es eine max Datei-Größe (die E-Mail Datei die Thunderbird handhaben kann?

    d) gibt es eine max Anzahl an Zeichen in der Namenslänge für Ordner mit der Thunderbird

    umgehen kann? (gemeint ist der ganze Pfad plus Dateiname)

    Oder gilt hier die Obergrenze die von Windows vorgegeben wird mit 260 (?) Zeichen?

    e) Gibt es Erkenntnisse darüber ab welchen Mengen Probleme auftreten / sich häufen ?

    ab welchen Mengen stellt man Auswirkungen auf die Performance von TB fest?

    f) was kann ich tun um die Performance zu steigern


    Kann mir noch jemand sagen warum es im Thunderbird

    2 x einen Papierkorb gibt?

    1x den Ordner Gesendet und zusätzlich den Ordner Postausgang gibt?

    und warum es im Win Explorer noch einen Ordner“unsent Messages gibt?


    Struktur im Thunderbird Struktur im Windows Thunderbird (Haupt)Profil

    Mails

    pop3.arcor-2.de

    Inbox

    Trash

    Lokal Folders

    pop3.arcor.de

    Inbox

    Trash

    pop3.arcor-1.de

    Inbox

    Trash


    Roman

    Posteingang

    Papierkorb 74,3 KB

    Lokale Ordner Local Folders

    Entwürfe 9 KB Drafts 15257 KB

    Gesendet 53,3 KB Sent 9117 KB

    Archiv Archivs 0 KB

    …Papierkorb                    2,2 KB Trash 20 KB

    …Postausgang --------------leer--------------------------------------------------------- ??

    …………………………………………Unsent Messages ---------- 0 KB ------ ??

    ab hier folgt meine

    …eigene Ordnerstruktur



    Danke schon mal für alle Antworten

    Louis