Beiträge von Manni

    Thunderbird-Version: 17
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Achtung: das Update (Version 17) hat offensichtlich einen Fehler. Man kann keine Mails verfassen. Das Programm stürzt dann sofort ab.
    Dieses Problem haben schon einige User festgestellt. Mein Workaround --> vorläufig zurück auf 16.0.2.


    EDIT: das Problem liegt wohl an der Extension 'Quicktext'. Diese deaktivieren hilft.


    Gruß Manfred

    Hallo zusammen


    Hatte mir auch schon den 3er bereitgelegt zum downgrade, kam aber noch nicht dazu.


    Aber... seit 3 Tagen kommt bei mir kein Fehler mehr beim filtern. Bislang hatte ich jedesmal (nach Fehlermeldung) den Posteingang "repariert". Nun scheint es endlich zu laufen..?


    Leider nicht nachvollziehbar. Warten wirs ab.


    Manfred

    Zitat

    EDIT: hab nun noch mal die Inbox.msf und zusätzlich auch die localstore.rdf (Tipp im Web gefunden) gelöscht.
    Mal sehen, was nun kommt


    Wie befürchtet, es hat nix gebracht. Erster Start heute und prompt hängt wieder ein Filter.
    Scheint tatsächlich ein Bug im Update zu sein.


    Manfred

    Es ist imho kein Problem der Index-Dateien. Löschen der Inbox.msf bringt also wahrscheinlich nix.
    Hatte ich oben schon geschrieben. Da kann wohl man drauf warten, bis es wieder hakt.


    Gerade wieder das Problem mit einem Filter gehabt, trotz überarbeiten/neuanlegen der Filter.
    Scheint also doch eher ein Problem im Update zu sein.


    EDIT: hab nun noch mal die Inbox.msf und zusätzlich auch die localstore.rdf (Tipp im Web gefunden) gelöscht.
    Mal sehen, was nun kommt


    Manfred

    Hallo zusammen


    Meine Lösung mit dem löschen der Inbox.msf vor dem Start von TB bringt nix!
    Der "Fehler" tritt wohl nach dem durchlaufen der Filter auf.


    Aber: selbst wenn man nichts macht, funktioniert TB auch weiterhin.
    Man muss halt nur diese Meldung wegklicken.


    Ich hab jetzt mal alle Filter deaktiviert und warte ab. Zudem hab ich das Filter-Protokoll aktiviert.
    Gibt es sowas wie einen Debug-Mode in TB?


    In der Filter Konfig gäbe es ja auch noch viele Möglichkeiten zum testen,
    nur wo fängt man an??


    Manfred

    Hallo


    Mittlerweile habe ich dieses "Feature" auch in meinem Google-Konto gehabt.
    Direkter Zusammenhang scheint nun klar zu sein:
    beim filtern/verschieben von Mails taucht das Problem auf.


    Vorläufig habe ich mir so beholfen: im Autostart liegt nun jeweils eine batch Datei, welche die Inbox.msf löscht.

    Code
    1. erase Inbox.msf /q


    Manfred

    Zitat von "tklaucke"

    ...
    Nach dem Update auf TB5.0 bekomme ich immer Folgende Fehlermeldung:
    Es gab eine Fehler beim Bearbeiten des Posteingans, nachdem per Filter eine Nachricht in den Ordener XY verschoben wurde. Eventuell ist es notwendig TB zu beenden und die betroffene Datei "INBOX.msf" zu löschen(wird automatisch neu erstellt)...


    Genau das gleiche hab ich auch seit dem Update auf 5.0. Betrifft bei mir bisher nur den GMX Account.
    Eine Regel ist bisher nicht zu erkennen. Scheint "manchmal" nach dem ersten (täglichen) Start des Rechners/Thunderbird aufzutreten.


    Ideen zur Abhilfe?? (müsste man mal testen):
    die betreffende INBOX.msf per batch beim runterfahren des Rechners löschen


    Manfred

    Hallo


    Danke für den Hinweis mit dem Safe-Mode.. Hätt ich eigentlich selber drauf kommen müssen :gruebel:
    Gerade probiert. Dort ist alles ok. Heisst meistens --> eine Erweiterung ist der Übeltäter.
    Nun ganz kurios: TB wieder normal gestartet --> ebenfalls alles wieder ok!? Hmm, seltsam.


    Trotzdem danke und Gruß


    Manni

    Hallo


    Kann man das nicht über die Ordner Eigenschaften machen? Ordner per rechte Maustaste, dann Eigenschaften/Speicherplatz.
    Dort auswählen--> Nachrichten, die älter sind als x Tage, löschen.


    Gruß Manni

    Hallo


    Noch ein Nachtrag zum Thema: unter Ansicht/Zeichenkodierung/Weitere/Osteuropäisch sieht man die ganzen Varianten für kyrillische Schriften. Somit sollte man darauf, wie oben geschrieben, auch filtern können.


    Gruß Manni

    Hallo zusammen


    Falls es jemanden interessiert: Personal Backup.
    Habs gerade mal getestet. Gar nicht übel. Man pickt sich alles raus, was gesichert werden soll. Kann automatisiert werden (Zeitpunkt), Verschlüsselung, Komprimierung usw. Sehr viele Optionen. Vielversprechend. Freeware, deutsch!


    Gruß Manni

    Hallo


    Hmm, wie soll man da helfen?

    Zitat

    Diese Nachricht könnte einen Virus enthalten oder es steht nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung.


    Virenscanner?? Speicherplatz?? Das kannst eigentlich nur Du selber beantworten.


    Zitat

    Problem ist nur das ich Thunderbird erst installiert hatte, nach dem ich WinXp Prof installiert hatte.


    Was soll das heissen?? Upgrade von XP Home auf XP Pro? Ansonsten, andersrum gehts ja wohl nicht. Ohne OS kein TB :roll:


    Gruß Manni