Posts by ppcertat

    TB: 52.7.0 (32 bit)

    OS: Windows 10

    IMAP-Konto privat

    AV: Windows Defender Anti-Virus

    FW: Windows FW


    Mein Problem ist, Windows Defender macht auf einen Virenfund aufmerksam. Er meint er hätte in einer E-Mail einen Virus gefunden, nämlich in der Art:


    file: C:\Users\[XYZ]\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\[XYZ].default\ImapMail\mail.[XYZ]\INBOX->(part79829:adb.miner.sample.tgz)->(GZip)->adb.miner.sample/droidbot


    bzw.


    file: C:\Users\[XYZ]\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\[XYZ].default\ImapMail\mail.[XYZ]\INBOX.sbd\[OrdnerXYZ]\[XY]->(part1066:adb.miner.sample.tgz)->(GZip)->adb.miner.sample/droidbot


    Ok, nur, ich kann keine E-Mail finden auf die diese Infos passen. Kann mir irgendwer sagen, wie ich genau herausfinden kann, welches E-Mail Objekt gemeint ist? Was heißt part79829 oder part1066?


    Danke schon mal.


    lg