Posts by Tbird

    Hallo,

    nach einem Providerumzug der Website und Mailboxen (4 Adressen IMAP) gibt es ein Problem mit dem Ordner "Gesendet". Während auf dem einem PC alles wunderbar geklappt hatte, werden die Mails im Ordner "Gesendet" bei einer der Adressen nicht alle eingelesen. Es müssten ca. 2000 sein, doch es sind nur 60. Die Einstellungen auf beiden PCs sind identich.

    Alle Ordner sind aboniert. Ich habe sie abbestellt und wieder neu aboniert. Ich habe die Mailadresse neu eingerichtet. Nix hilft. Thunderbird (78.14.0) will nicht alles runterladen im Ordner "Gesendet".

    Hallo,

    kürzlich habe ich den Provider gewechselt. Die Mails habe ich mir einfach so verschoben, dass ich die neue Mailbox (IMAP) zusätzlich auf dem Thunderbird eingerichtet habe und die Mails von der alten mailbox (IMAP) zu der neuen mit der Maus geschoben. Leider ist wohl was falsch gelaufen denn ca. 150 Mails sind mit der heutigen Uhrzeit 15:52 ausgestattet obwohl sie aus verschiedenen Zeitpassagen stammen. Einige schon paar Wochen, vielleicht gar Monate alt.

    Da ich "Verschieben" gewählt habe sind auf der alten Box keine Mails mehr vorhanden, ich habe allerdings noch evtl. eine Kopie der alten Mailbox auf einem anderen Rechner in Thunderbird. Den habe ich allerdings nicht hier und komme erst übernächste Woche dorthin wo er sich befindet (er ist aus).

    Die meisten Mails sind nicht wichtig, aber so um die 30-40 werden es wahrscheinlich sein was das Datum und die Uhrzeit angeht. Kann man da was machen um das Datum wiederherzustellen?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.7.2
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1und1 sowie web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Eset Internet Security 12.1.34.0
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Eset Firewall
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7590


    Das Problem gibt es seit einer Woche.


    Es handelt sich um ein im Netzwerk (auf einem NAS Server) gespeichertes Profil. Es lief seit März tadellos, keinerlei Probleme. Es sind weder Mailkonten gelöscht noch zusätzliche aufgesetzt worden. Dennoch empfängt der Thunderbird keine Mails (auf keines der Konten - 5 Mailkonten, davon 4 gehostet bei 1und1 und eines bei web.de) und nach dem Versenden erscheint die schon fast traditionelle Meldung (hab ich schon in den vergangenen Jahren des öfteren erlebt), dass eine soeben versendete Mail nicht gespeichert werden konnte. Die Mail kommt an, wird aber im "gesendete" nicht als Kopie abgelegt. Das Problem betrifft alle o.g. Konten.


    Infos:

    - der Mail Server ist problemlos erreichbar, doch beim Abfragen steht oft lange Zeit "Mail@domain.de Verbunden mit imap..." ganz unten am Rand

    - der NAS Server ist gut erreichbar und anpingbar - ping mit 1ms konstant

    - ich habe die Ordner komprimiert

    - keine Einstellung bei den Zugangsdaten wurde geändert

    - nachdem ich eine Mailadresse mir rechter Maustaste angeklickt habe und unter "Einstellungen" auf "Reparieren" (MSF Datei) ging, verschwanden alle Mails aus dem Posteingang und kamen nie wieder da keine Mails abgerufen werden


    Ich weiß nicht mehr weiter - hat jemand eine Idee?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Betriebssystem + Version: Win 7 Pro 64-Bit DE
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): one.com
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Free AV
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7690


    Hallo,


    ich habe ein seltsames Problem - wenn ich jemanden auf eine mail antworte, dann siehe ich unten nicht mehr den bisherigen Mailverkehr in der Nachricht. Oft sehe ich nur noch das übliche Datum, mail und Namen ("Am 08.12.2018 um 21:08 schrieb XXXX:) und vielleicht die Anrede, aber nicht mehr den Rest der Nachricht. Das passiert NICHT immer, aber des öfteren. Ich sehe auch meine eigenen früheren Nachrichten nicht darunter.


    Ist das eine Funktion oder ein Fehler? Wie kann ich es beheben?