Posts by Jens-Uwe

    Hallo - gehts noch? Ich bevorzuge die alte deutsche Rechtschreibung - weil ich auch schon alt bin!

    https://www.belleslettres.eu/c…utsch-rechtschreibung.php zur gefälligen Beachtung - bitte!

    Man kann es ja auch "neutral" ohne direkten Appel an uns im Forum sehen.


    Übrigens sehe ich es auch eher kritisch, dass Thunderbird sich technisch so sehr verändern muss. Mir gefällt die Verschmelzung von Webtechnologien mit den Softwares selbst eigentlich gar nicht. Als Nebeneffekt werden sämtliche früheren Standards für das Aussehen von GUI-Elementen über den Haufen geworfen und als Anwender hat man es auf einmal wieder immer schwerer beispielsweise Buttons zu erkennen (also überhaupt auf die Idee zu kommen, irgendwo drauf zu klicken). Das erlebe ich sowohl auf der Arbeit in den Softwares als auch bei den Smartphone-Systemen und eben auch in Firefox/Thunderbird oder auch hier in der Foren-Software. Dieser Technologiewandel mag Vorteile haben. Er hat aber auch nervige Nachteile. Bezogen auf Thunderbird hängen wir einfach in der Falle, dass wir weiterhin vom Programmcode und der Infrastruktur rund um Firefox abhängig sind. Thunderbird muss also Stück für Stück mitmachen oder man müsste sehr viel Manpower investieren (woher nehmen?), um die alten Technologien weiter zu erhalten. Es ist leider nicht damit getan, einfach nichts am Programmcode zu verändern - so funktioniert das wider Erwarten nämlich nicht, da die (mit meinem vereinfachten Worten) Infrastruktur seitens Mozilla den alten Programmcode nicht mehr unterstützen würde.

    Mein Dank an Thunder: ich ärgere mich auch immer wieder über diese "Neuentwicklungen". Sowohl in Foxi als auch im Donnerkeil *g gibt es in immer kürzeren Intervallen updates. Meist, um vorausgegangen Fehler wieder glattzubügeln. Ich habe Programmieren von der Pike auf gelernt: Es heißt: testen, testen, testen - und die möglichen Fehler der Anwender vorauszudenken. Nur so wird das was. Jeder Gimmik wird hier programmiert, aber die nötigen Basics vernachlässigt. Der oben genannte Fehler (mein erster Beitrag) ist seit 60.3 nicht behoben. Und 60.4 hat ihn noch verstetigt. Da kann ich nur sagen: wär ich doch bei meinem Outlook geblieben. Das hat zwar auch Schwächen, aber sowas passierte dort denn doch nicht.

    Jens-Uwe

    Zu Version 60.4: Es gibt einen sehr ärgerlichen Fehler: Ich fahre meinen Rechner üblicherweise auf "Ruhezustand". Wenn ich wieder hochfahre, bekomme ich von Thunderbird keine neuen emails eingespielt. Das geht so seit Weihnachten.

    Somit muß ich entweder auf nativen email-Support ausweichen oder mich jedesmal neu anmelden, was recht lästig ist.

    Wann wird dieser Fehler behoben sein? Ich kann mir nicht vorstellen, daß ich der Einzige bin, bei dem das so ist.

    JU