Posts by sonnenschein112002

    Thunderbird-Version: 11
    Betriebssystem + Version: Win XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo zusammen,
    ich muss mich heute nochmals melden da ich das Problem mit den gesendeten Mails nicht in den Griff bekomme. D. h.:
    Gesendete Mails (aus TB versendet) werden zwar im "Gesendet-Ordner" gespeichert, wenn ich aber z. B. eine gesendete Mail von Januar d. J. nochmals benötige ist diese einfach nicht mehr da. Es sind nur noch gesendete Mails ab April d. J. ersichtlich. Alles andere vor April ist weg. Wo sind sie hin und kann man diese irgendwie über den Profilordner wieder herstellen?


    Im voraus vielen Dank für Eure Hilfe .


    Tina

    Thunderbird-Version: 11
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Guten Morgen zusammen,


    habe ein kleines, aber nervendes Problem. Habe mehrere Konten eingerichtet (Imap, Pop) und das Phänomen, dass nur bei einem Konto (GMX, Imap) beim Starten des TB der Scrollbalken immer ganz unten ist. TB ist so eingerichtet, dass das neueste Datum oben ist, aber der Scrollbalken ist beim Starten immer unten und somit auch die älteste Mail markiert. War vorher noch nie so. Wie kann ich das ändern?
    Und dann habe ich noch festgestellt, das TB - auch nur bei diesem Konto - nach einer gewissen Zeit nicht mehr alle gesendeten Mails anzeigt. Aktuell z. B. nur noch die ab 01.08.13. Alle vorherigen gesendeten Mails werden einfach nicht mehr angezeigt.


    Vielen Dank im voraus.


    Gruß
    Tina

    hallo rum,


    sorry, dass ich mich erst heute wieder melde, aber ich liege mit einer akuten Bronchitis flach.
    Ich habe die Einstellungen jetzt mal vorgenommen und werde prüfen (muss es halt ein paar Tage verfolgen um zu sehen, ob sich was verändert).
    Trotzdem erst einmal vielen Dank für Deine Antwort. Schönes Wochenende.


    Gruß
    Tina

    Thunderbird-Version: 11.0
    Betriebssystem + Version : Windows XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP) : POP und IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo zusammen,


    ich habe folgende Frage: Gibt es irgendwo die Möglichkeit der Einstellung, wie lange gesendete Nachrichten im Ordner "Gesendet" angezeigt werden? Das Problem ist folgendes, dass nach einer bestimmten Zeit ältere, gesendete Nachrichten einfach nicht mehr im Ordner "gesendet" zu sehen sind. Ab und zu muss ich aber nochmal was nachsehen und dann sind die entsprechenden Mails einfach nicht mehr da.


    Im voraus recht herzlichen Dank für Eure Hilfe.


    LG
    Tina

    Thunderbird-Version: 2.0.0.24
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): pop und imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):gmx, freenet


    hallo,


    nach langer Suche im Internet und auch hier im Forum habe ich noch immer keine Lösung für mein Problem gefunden. Dies gestaltet sich derart:


    Wenn ich den Spamfighter aktiviere sieht meine Symbolleiste im TB wie folgt aus:



    Deaktiviere ich Spamfighter sieht es ganz normal aus.



    Habe schon alles versucht (auch Update TB und Spamfighter) aber bisher keine Lösung gefunden, warum die Symbole bei aktiviertem Spamfighter mehrfach dargestellt werden.
    Bin für jede Hilfe dankbar.


    LG
    Tina

    Du hast Recht.
    Habe das eben auch entdeckt und die Restore-Funktion genutzt. Zwar waren dann alle Dateien doppelt (also die normalen und die mit .gz) habe aber über die Su-Fu im Profilordner alle .gz-Dateien suchen lassen und dann gelöscht.
    Seither funktioniert mein TB wieder.


    Vielen lieben Dank und Gute n8
    Tina

    ja, vor dem Backup hat alles funktioniert.
    Habe mal nachgeschaut: Die pref.js ist vorhanden und 7KB groß. Das war sie allerdings auch schon bei der Sicherung. Also ich meine damit, dass sie bei der Sicherung nicht größer war.
    Was mir aber aufgefallen ist, dass hinter jeder Datei die Endung .gz steht. Vielleicht liegt das daran, dass ich den Thunderbird-Ordner mit diesem Programm gesichert habe.



    Kann es damit etwas zu tun haben?


    Die von Dir angegebenen Dateien muss ich noch prüfen.


    Tina

    Quote from "muzel"

    Hallo Tina,
    ich kenne Personal Backup nicht, aber sicherlich tut es, was man erwartet.
    Du hast also den Profilordner (bzw. alles unterhalb von ..\Thunderbird) an der gleichen Stelle wieder eingefügt? Und welchen Ordner hast du dann mit dem Profilmanager ausgewählt?
    Gruß, muzel


    Hallo,


    ich habe den kompletten Thunderbird-Ordner (also den gesamten Inhalt) in den Ordner Anwendungsdaten eingefügt.
    Dann habe ich den Profilmanager aufgerufen und folgendes gemacht:
    1. Profil erstellen
    2. Weiter
    3.Ordner wählen
    4. Dokumente u. Einstellungen / Tina / Thunderbird / Profiles und dann das entsprechende Profil ausgewählt
    5. Dann mit OK bestätigt
    6. und dann mit fertigstellen beendet.


    Gruß
    Tina

    Hallo,


    habe heute die neue Version 5.0 installiert (Windows XP, Pop und Imap).
    Hatte zuvor den kompletten Thunderbird-Ordner mittel Personal Backup 5 gesichert. Danach habe ich die alte TB-Version deinstalliert und dann den gesicherten Thunderbird-Ordner bei Dok. u. Einstellungen......./Anwendungsdaten... eingefügt.
    Danach habe ich TB 5.0 installiert.


    Trotzdem wird das Profil nicht übernommen (Profilmanager gestartet, Profil erstellen, Ordner ausgewählt etc.) und wenn ich TB starte ist kein einziges Konto vorhanden.


    Was habe ich falsch gemacht bzw. was muss ich tun, damit meine Konten und Mail wieder da sind.


    Vielen Dank für eine rasche Hilfe.


    Tina

    Hallo zusammen,


    ich arbeite mit TB-Version 3.1.2 und Win XP. Es bestehen sowohl POP- als auch IMAP-Konten.


    Meine Frage ist folgende:
    TB ist geschlossen. Nun habe ich im Word ein Dokument verfasst und möchte dieses per "Datei senden an... (Als Anlage) per Mail versenden.
    TB öffnet sich, macht mir aber das Startfenster maximiert auf, so dass ich alle Konten vor mir habe und das "Verfassen-Fenster" setzt er unten in die Taskleiste.
    Geht das nicht auch andersherum?
    Das gleiche Problem habe ich auch wenn ich z. B. vom Internet einen Link versenden möchte via "Datei>Link senden.


    Bin für jede hilfreiche Antwort sehr dankbar.


    LG
    Tina

    Hallo,


    erst einmal danke für Eure Antworten. Doch es ist so: Die Mails sind - wie man ja auch sehen kann - aus dem Jahre 2005. Anhänge wurden und werden niemals geöffnet (ausser es sind bekannte Anhänge oder Anhänge die erwartet wurden. Und die werden zuvor gescannt). D. h., die gefundenen Schädlinge lauern in den Anhängen. Und der PC meines Mannes wurde 2007 neu gekauft und (leider) das Profil vom Thunderbird auf den neuen PC umgezogen.
    Der Mailordner, in dem die "Trojaner" gefunden wurden ist LEER. Und der Online Virenscanner von Kasperski hat nur gescannt und nichts geschrieben oder gelöscht.
    Aber er meldet, dass diese "Trojaner" - wie ja anfangs schon geschrieben - in "C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xq1vvszj.Standard-Benutzer\Mail\mx.freenet-1.de\Inbox/[From service@chase.com][Date 20 Dec 2005 11:20:42][Subj WARNING: Confirm Your Chase OnlineSM]/html" sein sollen. Leider ist dieser Ordner aber auf dem gesamten PC meines Mannes nicht zu finden !!!! Und dies erschwert das Löschen dieser Mails.


    Also es geht einfach darum, den Ordner "Mail\.....\Inbox" zu finden. Und er muss doch irgendwo sein, sonst könnte der OnlineScanner dort keine Schädlinge finden.
    Kann mir hier keiner weiterhelfen?


    Gruß
    Tina

    Hallo zusammen,


    ich habe ein - für mich zumindest - etwas seltsames Problem.
    Habe dieser Tage online den Kasperski Virenscanner über den PC meines Mannes laufen lassen und dieser hat etliche Trojaner gefunden. Daraufhin wollte ich die Testversion installieren um den "Müll" zu beseitigen, jedoch hieß es: Ich solle andere Virenprogramme etc. vorher entfernen. Jedoch werde ich weder meinen Virenscanner noch meine Firewall entfernen nur um eine Testversion zu installieren.
    Das ist aber nicht das eigentliche Problem. Das Problem ist folgendes:


    Gefunden wurden die Viren u. a. hier:
    C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xq1vvszj.Standard-Benutzer\Mail\mx.freenet-1.de\Inbox/[From service@chase.com][Date 20 Dec 2005 11:20:42][Subj WARNING: Confirm Your Chase OnlineSM]/html


    Das ganze 15mal. So wollte ich dann die betreffenden Mails einfach löschen, denn im TB sind sie nicht mehr vorhanden. Wenn ich jedoch unter C:\Dokumente und Einstellungen....... suche, komme ich bis "....Standard-Benutzer" und dann kommt nichts mehr.
    Im Explorer ist "Alle Dateien anzeigen" aktiviert, jedoch finde ich diese Eintragungen nicht.


    Kann mir jemand weiterhelfen? Es besteht zwar keine akute Bedrohung durch die 15 gefundenen Meldungen, jedoch möchte ich sie gerne weg haben.
    Bin für jede Antwort dankbar.


    Lieben Gruß
    Tina