Posts by Langmuir

    Hallo mrb,


    also im "Datum und Uhrzeit"-Dialog der Systemsteuerung habe ich "Uhrzeit automatisch festlegen" und "Automatisch an Sommerzeit anpassen" angeschaltet. Die Zeitzone steht auf "Europe/Berlin" also UTC+1. Die Thunderbird-Javascript-Konsole sagt bei Zeitzone "UTC+2", was ja für Sommerzeit sprechen würde.

    Der Aufruf von timedate.cpl liefert "Die Sommerzeit endet am Sonntag, 27. Oktober [...] zu diesem Zeitpunkt zurückgestellt wird."

    Naiv würde ich sagen, daß der Rechner auf Sommerzeit läuft, aber vielleicht gibt es in einem dunklen Winkel von Windows oder Thunderbird noch einen angestaubten Schalter, den ich übersehen habe. Fällt Dir noch ein Schalter ein, den ich übersehen haben könnte?

    Danke und Gruß

    Hallo,


    ich versuche seit einiger Zeit meinem Thunderbird wieder die korrekte Anzeige von Uhrzeiten bei Emails und Kalendereinträgen beizubringen. Bisher leider erfolglos. Folgende Problem treten auf


    a) Wenn ich eine Email um 19:43 empfange, taucht diese in der Listenansicht mit Uhrzeit 18:43 auf (nicht nur bei "Datum", auch wenn ich die Spalte "Empfangen" aktiviere). Die Email selber zeigt dann wieder die Uhrzeit 19:43. Auch im Nachrichtenquelltext taucht nur 19:43 auf


    b) Alle meine Termine zeigen eine Uhrzeit eine Stunde früher an.


    Die Systemzeit und der Einstellungseintrag unter "Kalender" verweisen auf die Zeitzone "Europa/Berlin". Ich bin auch dem Hinweis unter http://kb.mozillazine.org/Time_and_time_zone_settings gefolgt. Die Javascript-Konsole zeigt auch die korrekte Systemzeit an.


    Auch eine Neuinstallation von Thunderbird mit Löschen des Profilordners ändert nichts. Im Forum habe ich bisher keinen Beitrag gefunden, der mein Problem exakt wiedergibt.


    Vieleicht weiß jemand von euch Rat?


    Vielen Dank!


    • Thunderbird-Version: 60.8
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP