Posts by Bremer1974

    Hallo Gemeinde,

    ich habe ein ähnliches Anliegen wie der Treead Eröffner, möchte aber mit der Neuinstallation von Thunderbird auch den ganzen Müll der letzten 13 Jahre Thunderbird Nutzung los werden und deshalb nicht das ganze Profiel kopieren sondern geziehlt die Filter. Hat jemand noch eine Anmerkung auf was ich noch achten muss bei der Säuberungsaktion? Alle Ordner habe ich auf den Imap Server verschoben, so das sich eigentlich nach der Neu installation alles per wieder herunterladen aktualisieren sollte.


    Gruß Dirk

    Ich hatte alles gelöscht! Aber ich habe einige Tools zum wiederherstellen benutzt. Dafür war wichtig, was ich genau wiederherstellen musste, denn das entscheidene Programm, hat nur maximal 2GB wiederhergestellt, ohne das man es kauft, aber dafür mit der Verzeichnisstruktur, was die anderen Programme wieder nicht machen - dafür haben die keine Beschränkung auf Datenmenge.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2
    • Betriebssystem + Version: Win10 Pro 64bit


      • Kontenart (POP / IMAP): POP und Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Verschiedene
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 6490


    Hallo Forum,

    inzwischen habe ich bei der Suche nach der Lösung meines Problems schon einige Fragen hier klären können. Was mir jetzt noch nicht ganz klar ist, ist welches der drei Profile in meiner Profiles.ini nun wirklich das zuletzt verwendete ist. Siehe Dateianhang


    Was war eigentlich passiert:

    Ich wollte das Add-on: Import und Export Tool, das seit einem Thunderbird Update nicht mehr funktioniert, mit einer Nachfolgeversion ersetzen und dachte mir, da das Alte Add-on eh nicht mehr funktioniert, kann ich die alten Sicherungen auch löschen. Was mir dabei nicht bewusst war: ich hatte den Profilordner auf das gleiche Laufwerk verschoben und habe alle Ordner auf dem Laufwerk gelöscht - somit auch das Profil.

    Soetwas sollte so einem alten Hasen wie mir eigentlich nicht passieren - kopfschüttel


    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand mit der Profiles.ini weiter helfen kann.


    Gruß Dirk