Posts by icequeen

    Nein ... alles ist im Originalzustand. Ich vermute aber trotzdem, dass es an meinem Profil liegt. Denn wenn ich TB neu installiere und mein vorhandenes Profil nicht importiere, werden QuickFolders nach der Installation korrekt angezeigt. Ich vermute mal, dass in meinem Profil Fragmente alter Add-ons hausen, die QuickFolders zerschießen - oder irgendetwas anderes. Ich habe versucht nur den Ordner MAIL zu integrieren, aber die Struktur und die Emails werden nciht angezeigt. Da braucht es wohl mehr Informationen. Muss ich nun die Konten neu anlegen und dann die Emails in die MAIL Ordner herüber kopieren? Oder gibt es einen anderen Weg mit weniger Aufwand?

    Hallo Thunder, Hallo graba,


    obwohl alles bei mir auf dem aktuellen Stand ist (TB 68.5.0 64-Bit / QF 4.17.5 - heute nach Updates gesucht) ändert sich die Anzeige nicht ... Wenn die Versionen kompatibel untereinander sind, dann habe ich keine Idee woran es liegen könnte. :/


    Ihr vielleicht?


    Viele Grüße

    Icequeen

    Nur komisch dass es auf dem anderen Rechner in der Kombination TB 60.9.1 und QF 4.17.5 funktioniert ... Wahrscheinlich müsste ich auf diesem Rechner den Profil-Ordner in AppData komplett löschen damit alles weg ist. Weil, als ich TB 68.5.0 deinstalliert und TB 60.9.1 installiert habe, waren alle Emails vorhanden, ohne dass ich das Profil einspielen musste (womit ich eigentlich gerechnet hatte). Aber nun gut ... Noch einmal will ich es nicht versuchen. Ich kann auch darauf warten, dass QuickFolders ein Update rausbringt. Ist sicherlich nur eine Frage der Zeit. Ich bin noch jung ... ich kann warten und ignoriere mal geflissentlich meine paar grauen Haare ^^.

    Ok ... wer lesen kann ist klar im Vorteil ... :mrgreen:


    Ich habe Thunderbird 68.5.0 deinstalliert und 60.9.1 installiert: keine Veränderung. Dann alles zurück und 68.5.0 wieder installiert. Und siehe da Quickfolders ist mit Thunderbird nicht kompatibel und wurde deaktiviert. Also warten bis es eine neue Version von QuickFolders gibt. Vielleicht ist ja dieser Beitrag für jemanden hilfreich.

    • Thunderbird Version: 68.5.0
    • (Betroffene) Thunderbird-Erweiterung + Version: QuickFolders 4.17.5 und ältere (getestet z.B. mit 4.16)
    • Weitere Add-ons: Lightning / 2 Wörterbücher / keine Themes
    • Betriebssystem: Windows 10 Pro / Version 1903 / Build 18362.657

    Hallo Allerseits,


    wenn ich QuickFolders 4.17.5 (aber auch älter) in Thunderbird 68.5.0 installiere sieht es bei mir wie folgt aus:



    Irgendwie wird QuickFolders überlagert. Auch ohne weitere installierte Add-ons. Und Einstellungen im QuickFolder Layout haben auch nicht geholfen. Hat das Jemand auch schon bei sich beobachtet? Gibt es hierzu Abhilfe oder ist es ein Bug, von welcher Seite auch immer? Ich habe QuickFolders 4.17.5 auf einem anderen Rechner unter der Thunderbird Version 60.9.1 installiert und da sieht es so aus wie es aussehen soll ...


    Über sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße

    Icequeen

    Hallo und Guten Morgen Allerseits,


    manchmal hilft es eine Nacht darüber zu schlafen :thumbup:.


    Folgender Weg hat für mich funktioniert:


    Gewünschten Ordner erstellen (in meinem Fall der Archiv-Ordner "2020")

    Einen virtuellen Unterordner erstellen und einen beliebigen Namen vergeben. Dieser wird am Ende dann wieder gelöscht.

    Nun in das Profil-Verzeichnis gehen - bei mir ist es c:\Users\XBenutzernameY\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\12ab34cd.default\Mail\mx.gmx.de\Archives.sbd\

    Dort sieht man, dass ein Ordner mit dem Namen 2020.sbd erstellt wurde

    Nun den Vorjahres-Ordner "2019.sbd" öffnen und den gesamten Inhalt kopieren und in den Ordner "2020.sbd" einfügen.

    Wenn man jetzt in TB schaut, gibt es in dem Ordner 2020 die gewünschte virtuelle Unterordner-Struktur. Es werden auch Emails angezeigt, weil auf 2019 verwiesen wird.

    Jetzt kommt der einzige Teil mit Fleißarbeit ;): Rechter Mausklick auf einen virtuellen Unterordner > Eigenschaften auswählen > das Bearbeitungsfenster öffnet sich > Bei "Diese Ordner durchsuchen" steht "1 Ordner ausgewählt" > rechts davon auf den Button "Auswählen" klicken > Es öffnet sich ein Fenster (siehe angefügtes Bild) > hier kann nun das Verzeichnis, in dem die Emails gesucht werden sollen, gewechselt werden - bei mir von 2019 auf 2020 :thumbup:8)

    Und schon sucht TB im richtigen Ordner. Nun einfach alle vorhandenen virtuellen Unterordner durcharbeiten und die Ablagestruktur ist für das neue Jahr fit :thumbup:. Ich freue mich sehr!


    Ich weiß natürlich nicht, ob es einen besseren Weg gibt. Aber dieser hier hat für mich funktioniert. Wenn Jemand mehr weiß: nur her damit. Schlauer wird man alle mal ;).


    Viele Grüße und einen schönen Tag

    Icequeen

    Hallo und Guten Abend Allerseits,


    ich bin neu hier und erhoffe mir Eure Unterstützung. Ich hoffe ich bin in diesem Bereich überhaupt richtig, ansonsten bitte ich um korrekte Neuplatzierung :).


    Nachfolgend mein "Luxus-Problem":


    Ich habe für meine Emails Jahres-Archivordner (2018, 2019 ...). In diesen Ordnern befinden sich virtuelle Unterordner mit den passenden Filterregeln. Nun bin ich zu faul für 2020 alle virtuellen Unterordner händisch anzulegen und alle Regeln einzupflegen.


    Meine Idee war die hier befindlichen Dateien:

    c:\Users\XXXXXXX\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\XXXXX.default\Mail\mx.gmx.de\Archives.sbd\


    die da wären

    2019.sbd

    2019.msf

    2019 (was auch immer - hier scheinen sich die archivierten Emails zu befinden, da die Datei eine deutliche Größe im MB Bereich hat) (siehe auch Screenshot der Verzeichnis-Struktur in dem Ordner Archives.sbd)


    zu kopieren, in dem oben genannten Verzeichnis einzufügen und auf 2020 umzubenennen. Das hat auch super funktioniert .... dachte ich. Zumindest war in TB ein neuer Archivordner für 2020 vorhanden mit allen virtuellen Unterordnern und dem gesamten Inhalt aus 2019. So weit so prima. Nur als ich den Inhalt aus dem Archivordner löschen wollte verschwanden auch die Emails aus dem Archivordner 2019. Das heißt für mich, dass in einer der drei Dateien Links oder Verknüpfungen auf 2019 verweisen. Hat jemand vielleicht eine Idee wo ich ansetzen muss um diese Verknüpfungen zu lösen? Müssen eventuell Attribute geändert werden? Wenn ja: wie stelle ich das an?


    Es wäre klasse, wenn jemand hier eine Idee oder einen Lösungsansatz hätte. Ich würde mich sehr freuen.


    Vielleicht gibt es ja auch einen ganz anderen Weg einen vorhandenen Ordner samt virtueller Unterordner-Struktur zu kopieren. Mir geht es ja nicht um den Inhalt sondern um die Struktur samt Regeln ...


    Lieben Dank und Gruß

    Icequeen