Posts by r.wir

    Falls die Gruppenkalender nur von manchen gepflegt werden, würde es helfen, diese Kalender im Client der anderen auf schreibgeschützt zu setzen. Dann werden sie im genannten Dialog nicht mehr angeboten.


    Grüße+Erfolg

    Roland

    Hallo,

    ich kenne das Problem auch. Du musst darauf achten, dass du als Einladender nicht mit auf der Teilnehmerliste stehst, sonst kommt es zu dem von dir beschriebenen Verhalten. TB interpretiert das irgendwie als Einladung an sich selbst - keine Ahnung, wie das genau geht.


    Meine Problemsituation hast du ja auch schon gefunden (Termineinladungen gehen verloren, wenn "Separate Einladung je Teilnehmer"). ich meine, das dein Problem mehr oder weniger zeitgleich mit meinem aufgetreten ist, bin mir relativ sicher, dass das früher (also als die Welt noch besser war) nicht aufgetreten ist.

    Bin gespannt, ob bei dir der Versand an 50 TN klappt, solltest du m.E. unbedingt kontrollieren


    Grüße+Erfolg

    Roland

    Hallo,

    ich seh das so wie Drachen, es scheinen verschiedene mails zu sen, die auch verschieden angesprochen werden. Mit "Server anlegen" meinte Drache, dass du n den Einstellungen unter Postausgangs-Server (SMTP) für jede mailadresse einen eeigenen Benutzernamen und Passwort anlegen musst. In den Konteneinstellungen des Mailkontos muss dann jeweils der richtige Postausgangsserver eingestellt werden.



    Grüße

    Roland

    Hallo Bastler,

    die Adressen werden typischerweise über eine Verteilerliste einkopiert. Ich hab testweise auch mit 25 nichtexistenten x01 bis x25@domain-Adressen probiert: Eine mail ging nicht raus, nämlich die Nr 24 :( (Diese mail kam auch nich tin der Sammeladresse des Providers an, sie ist also definitiv nicht verschickt worden). Bei mehr als 25 Adressen verschwinden mehr Termineinladungsmails.


    Grüße

    Roland

    Hallo,

    wir haben hier seit einiger Zeit einen Fehler, dass beim Verschicken einer Termineinladung nicht alle mailempfänger eine Einladung erhalten.

    Das passiert dann, wenn der Haken bei "Separate Einladung je Teilnehmer" gesetzt ist und passiert bei über ca 25 Teilnehmern.

    Es bekommt ja bei dieser Versandart jeder Teilnehmer eine eigene mail, aber im Postausgang sind bei 25 TN nur 24 Ausgangsmails, bei 45 TN waren es ca 38 Postausgangsmails. Die Mails im Postausgang sind in der Reihenfolge wild durcheinander, die fehlenden mailadressen sind nicht am Ende der Liste. Die fehlenden mails kommen auch tatsächlich nicht beim Empfänger an.


    Hat jemand eine Idee, womit das zusammenhängen kann?


    Schöne Grüße + Thx

    Roland


    ps. übrigens mein erster Post hier. Danke auch für das Forum