Posts by duke99

    Ok danke, ich werde mal suchen wie man das anstellt :)

    Wäre auch die logische Lösung, keine zugewiesene Mailadresse...

    Falls die Gruppenkalender nur von manchen gepflegt werden, würde es helfen, diese Kalender im Client der anderen auf schreibgeschützt zu setzen. Dann werden sie im genannten Dialog nicht mehr angeboten.


    Grüße+Erfolg

    Roland

    Leider sollen da alle schreiben können, geht speziell um Abwesenheiten einzutragen, das wäre kompliziert, wenn das nicht jeder selbst machen würde.

    Den Sogo Connector musst du mit deinen Einstellungen kompilieren, aber eigentlich ist er auch garnicht mehr nötig, er kann dir Thunderbird eher verlangsamen.


    Bei einem korrekt eingerichtetem Sogo schlägt er dir eh die Adressbücher und Kalender, die mit dem Mailaccount verknüpft sind automatisch vor.

    Ich habe es tatsächlich schon versucht, die Mailadresse zu entfernen, hat leider keine Auswirkung.


    In about:config finde ich leider auch nichts…

    Liebes Forum,


    ich habe noch einen Stolperstein am Weg zum perfekten Thunderbird.


    Wir verwenden die persönlichen Kalender + ein paar Gruppenkalender.


    Wenn man nun eine Termineinladung bekommt, sollte man diese in den persönlichen Kalender annehmen.


    Leider, und das ist wirklich traurig, sind unsere Mitarbeiter nicht intelligent genug um bei der Auswahl ihren persönlichen Kalender auszuwählen.


    Darum drängt sich die Frage auf, kann man irgendwo einstellen, dass Termine nur in den einen bestimmten Kalender aufgenommen werden?


    Das Problem ist, es öffnet sich immer das Auswahlfenster und es ist der Kalender vorausgewählt, welchen man als letztes im Lightning Tab angeklickt hat.


    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Hi@All


    Ich setze Lightning auf Mac Linux und Windows ein.

    Als Server dient eine Nextcloud in Version 23*

    Wir verwenden eine Mischung aus privatem Kalender (um die Belegt Zeiten der anderen beim Einladen zu sehen) und Gruppenkalendern um zb. Meetingräume zu buchen.

    Leider müssen wir die Meetingräume über Gruppenkalender buchen, da es einfach nicht funktioniert, die Ressourcen wie Räume zu Terminen einzuladen.


    Ich habe das Problem, ich bekomme die User nicht dazu erzogen, dass wenn sie eine Einladung bekommen und auf akzeptieren klicken, dann ihren persönlichen Kalender auswählen. Es passiert einfach ständig, dass einer von denen einen Termin in einen Gruppenkalender annimmt.


    Darum bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, diese Auswahl, die man beinm "Akzeptieren" bekommt zu begrenzen. Es müsste auch keine Auswahl geben, wenn er die Termine dann einfach in den persönlichen Kalender speichern würde.


    Ich habe schon versucht bei allen, außer beim persönlichen Kalender die verknüpfte Mailadresse rauszunehmen. Das hat keine Auswirkung, er zeigt trotzde alle Gruppenkalender beim Akzeptieren auch an.


    Könnt ihr mir da Helfen?


    Bzw, wenn ihr eine Idee habt, für einen Kalenderserver mit dem man die Ressourcen wie Räume auch buchen kann, sagt mir das bitte. Wenn man Termine erstellt gibt es in Lightning zumindest die Felder dafür also müsste es ja auch irgendeine Möglichkeit geben die Funktion zu nutzen?


    Vielen Dank für eure Hilfe!