Fehler beim Herunterladen von Nachrichten - Mailbox locked

  • Hallo!


    Habe seit heute Mittag ein kleines Prob mit meinem Thunderbird. Habe 2 eMail-Konten, die ich über TB abrufe, einmal mein normales eMail-Konto und einmal mein Uni-Konto. Das Uni-Konto funktioniert völlig normal, keine Probleme, aber er ruft die Mails plötzlich von meinem normalen Konto nicht mehr ab, Fehlermeldung:


    "Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.gmx.net antwortete: [IN-USE] Mailbox locked"


    Wenn ich auf OK klicke (einzige Auswahl) kommt ein Dialogfeld, in das ich mein Passwort eingeben muss, obwohl es schon vorausgewählt in der Einzabezeile steht (natürlich in Sternchen). Klicke ich einfach auf OK oder gebe es halt nochmal neu ein, schließt sich das Fenster und es passiert gar nichts. Die neuen eMails werden nicht runtergeladen und entsprechend auch nicht angezeigt.


    Ich habe daraufhin erstmal TB neu gestartet, hat aber nicht geholfen. Dann hatte ich die Vermutung, dass ich vielleicht zu schnell hintereinander manuell neue Nachrichten abrufen wollte und dass sich dadurch eine offene Verbindung nicht geschlossen hat und eine neue Verbindung versucht hat, die bereits bestehende Verbindung zu öffnen... oder so... hehe, jedenfalls hab ich dann TB für rund 45 Minuten ausgeschaltet, anschließend kompletter Neustart des Rechners, aber immer noch der gleiche Fehler.


    Einstellungen:
    Server: pop.gmx.net (s. Fehlermeldung)
    Port: 110
    Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen: ja
    Alle 10 Minuten auf neue Nachrichten prüfen
    Neue Nachrichten automatisch herunterladen: ja
    Alle anderen Häkchen nicht gesetzt
    Version: 1.5.0.7


    Es läuft Norton AntiVirus im Hintergrund, aber die Tatsache, dass der Uni-Account völlig fehlerlos läuft lässt die Vermutung zu, dass es wohl damit nichts zu tun hat.


    Heute Morgen hat es noch funktioniert, die letzte Mail, die ich bekommen habe war von einem Kollegen, mit dem ich öfters in eMail-Kontakt stehe um 12:41 Uhr. Um 13:23 Uhr hat er mir erneut versucht, eine eMail zu schicken, die kam schon nicht mehr an.


    Hat da vielleicht jemand eine Idee und/oder Lösung für mich?


    Erstmal Danke im Voraus!

  • Hallo,


    normalerweise deutet diese Meldung ja darauf hin, daß zwei Clients parallel auf die gleiche Mailbox zugreifen.
    Kannst du deine Mails per Webmail abrufen (oder per telnet)? Ist vielleicht eine ungewöhnliche (besonders große oder defekte) Mail dabei? Dann hilft vielleicht löschen.


    Gruß, muzel

  • Ja, kann über gmx.de auf meine Mails zugreifen. Dort sind jetzt noch 2 Mails drin, einmal ne Testmail, die ich an mich selber geschrieben habe und die Bestätigungsmail von der Anmeldung in diesem Forum :)
    Es war noch eine ursprünglich dritte Mail drin, die Mail, die von meinem Kollegen war, die habe ich jedoch schon gelöscht. Das Problem besteht aber immer noch.

  • Hm... irgendwie hat sich das Problem mittlerweile von alleine gelöst. Hab vorhin (gg. 16 Uhr) TB beendet und bin anschließend einkaufen gefahren und so, eben nochmal neu gestartet, jetzt läufts wieder. Naja, umso besser :) Trotzdem danke für die Hilfe ;)