Nach Löschung der Trainingsdaten geht nix mehr !!!

  • Hallo,


    hab jetzt nichts vergleichbares gefunden,
    also mach ich mal nen neuen Thread auf.


    Habe Folgendes Problem:


    Da mein Junk Filter immer ungenauer gearbeitet hat,
    habe ich einfach mal wieder die Trainingsdaten gelöscht.


    Nachdem ich jetz mittlerweile
    mindestens 250 Spammails als Junk markiert habe
    und diese Dann automatisch glecih in den Spamordner gewandert sind,
    wundert mich,
    dass die Spammails immer noch nicht automatisch erkannt werden,
    geschweige denn glecih in den Spamordner wandern.


    Habe mehrmals herumprobiert und habe festgestellt,
    dass wenn ich alle Spammails im Junk-Ordner Markiere
    und auf "Junk-Filter anwenden" klicke,
    bei allen Junk-Mails die Markierung wieder entfernt wird.
    Wenn ich Junk-Mails wieder zurück in Posteingangsordner
    zurückschiebe, markiere und den Filter anwende,
    werden sie auch einfach demarkiert.


    Kannmir jemand bei diesem Problem Helfen?


    Habe bereits einiges an Erfahrung, also bitte
    vernünftige Hilfen (nicht wie "PC anschalten")
    Meine Einstellungen habe ich bereits mehrmals überprüft und da hat sich nichts geändert im gegensatz zu vorher.


    Wäre also schön, wenn mir jemand helfen könnte.


    Schöne Grüße

  • "master1982" schrieb:

    ... Habe bereits einiges an Erfahrung, also bitte
    vernünftige Hilfen ...


    Tja "Master", dann müssen Sie da wohl durch ... (nicht böse sein, aber das kann ich mir jetzt nicht verkneifen) ;-)


    Zitat

    ... habe festgestellt, dass wenn ich alle Spammails im Junk-Ordner Markiere und auf "Junk-Filter anwenden" klicke, bei allen Junk-Mails die Markierung wieder entfernt wird. ...


    Dieses Verhalten ist gewollt, denn so lassen sich irrtümlich als Spam erkannte E-Mails eben als Nicht-Spam markieren. Übrigens zeigt der TB dies auch recht deutlich an: Die zugehörigen Beschreibungen, z.B. beim Symbol in der Toolbar, besagen in diesem Fall, dass diese E-Mail als Nicht-Junk markiert werden soll.
    Alles andere wäre wohl auch ziemlich komisch. Warum sollte man eine ohnehin als Junk markierte E-Mail nochmals als solche markieren? Doppel-Junk?

    Zitat

    ... wundert mich, dass die Spammails immer noch nicht automatisch erkannt werden, geschweige denn glecih in den Spamordner wandern. ... Meine Einstellungen habe ich bereits mehrmals überprüft und da hat sich nichts geändert im gegensatz zu vorher. ...


    Die einzige Ursache, die mir dazu spontan einfällt, ist die, dass die Einstellungen eben doch nicht stimmen. Das Junk-Filter muss für jedes Konto einzeln aktiviert werden (unter Extras ...). Vielleicht liegt da der Fehler?
    Schauen Sie auch mal in den Profilordner, ob dort eine training.dat vorhanden ist und welche Größe diese hat. Ansonsten kann ich Ihnen nur die wirklich gute Suchfunktion des Forums empfehlen.

  • Hi.


    Danke erstmal für die Hilfe.
    Zu Zitat 1: Hab in mehreren Foren nur dämliche Antworten nach der Art
    "Mach da mal nen Haken" gekriegt ;) macht keinen Spaß,
    immer wieder das gleiche zu schreiben


    Zu Zitat2: Das kann ich mir vorstellen, dass das gewollt ist, deswegen
    hab ich das auch bei ner markierten Spammail im
    Eingangsordner versucht


    Zu Zitat3: Also, die Training.dat hat bei mir 217 kB
    Habe übrigens alle Häkchen nochmal neu gesetzt
    und alles was dazu gehört.


    Das Junk Protokoll ist übrigens auch seit geraumer Zeit aktiviert und ist vollkommen leer.
    Wenn ich da jetzt noch irgendwo einen Fehler drin habe, dann wüsste ich echt nicht wo.
    Wie würde ich eigentlich an eine neue Trainingsdatei kommen?
    Würde es was bringen, wenn ich TB wieder deinstalliere und neu installiere?
    Müsste ich dann aber wieder alle Konten neu einrichten und die Daten wären alle weg, oder?

  • "master1982" schrieb:

    ... da ist keine training.dat vorhanden. ...


    Das wundert mich nicht, denn der von Ihnen genannte Pfad ist nicht der zum Profil sondern der von Ihnen gewählte Installationspfad für das Programm. Siehe hier.
    Ein Grund mehr, nochmals auf Doku und Suchfunktion zu verweisen.

    Zitat

    ... Würde es was bringen, wenn ich TB wieder deinstalliere und neu installiere?...


    Wahrscheinlich nicht.

    Zitat

    ... Müsste ich dann aber wieder alle Konten neu einrichten und die Daten wären alle weg, oder? ...


    Nein, sofern Sie alles richtig machen, wären sie das nicht. Das Profil bleibt bei der Deinstallation erhalten. Siehe Doku.


    Mehr fällt mir im Moment dazu nicht ein, denn Pythia hat heute ein Date und weilt nicht in Delphi.

    Einmal editiert, zuletzt von Solaris ()

  • hab übrigens editiert ;)


    Bei der suche gibt es irgendwie keine brauchbaren ergebnisse,


    deswegen hab ich nen neuen thread aufgemacht.


    also, wie kann man helfen

  • das wäre mal ne idee, allerdings hab ich da mal reingeschaut, und da sind mal locker 1000 begriffe drin.


    hättest du trotzdem mal eine für mich?

  • "master1982" schrieb:

    das wäre mal ne idee, allerdings hab ich da mal reingeschaut, und da sind mal locker 1000 begriffe drin.
    hättest du trotzdem mal eine für mich?


    Hmm, ich hab auch mal reingesehen. Leider stehen da auch jede Menge E-Mail-Adressen drin, von Bekannten. Das hatte ich eigentlich nicht erwartet...
    Sorry, dann doch lieber nicht.
    muzel

  • Soooooo,


    ihr werdet es alle nicht glauben, aber es geht wieder alles!!!!!!!


    Folgendes hab ich gemacht.


    Die training.dat gelöscht
    Im Programm bei den Einstellungen nochmals überall auf Trainingsdaten löschen geklickt (für jedes Konto)


    Über die Systemsteuerung das Programm komplett deinstalliert.


    Die neueste Version installiert (in den gleichen Ordner)


    Und nach meinem Hochfahren heute Morgen hat er wieder munter
    nach den bereits existierenden Trainingsdaten aussortiert..


    Schöne Grüße und Danke an alle, die mir irgnedwie geholfen
    oder es zumindest versucht haben