TB läuft Instabil/ Alle Konten weg / GnuPG schuld?

    Hallo


    Ich habe wirklich lange gesucht, aber nichts entsprechendes im Forum gefunden.


    seit einiger Zeit läuft TB immer wieder ohne erkennbaren Grund akut instabil, was heißt, dass WindowsXP die Fehlermeldung angibt, dass kein zusätzlicher Speicher mehr bereitgestellt werden könnte oder so, und man nichts mehr machen kann, außer TB beenden. Soweit so schlecht.


    Heute aber waren beim Neustarten plötzlich alle Konten weg. Ich habe hier schon gelesen, dass das oft mit dem Antivirenprogramm (Antivir) zusammenhängen kann, kann es aber auch an GnuPG liegen, das ich seit kurzem drauf hab?


    In meinem Profile-Ordner hab ich eine Datei pfrefs.js und prefs-2.js und außerdem im Mail-Ordner einige Unterordner, die meinen 5 Konten entsprechen könnten, und die auch alle Inbox-Dateien mit vielen KB Größe enthalten. Von daher schätze ich die Chancen auf meine Konten und meine Mails als nicht ganz so schlecht ein. Aber was muss ich machen um alles wiederherzustellen?


    Und was soll ich tun damit so n Mist nie wieder passiert?
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
    Grüße
    Janwath