Angehängte Dateien kommen beim Empfänger als *.dat an

  • Hallo


    Wie schon im Betreff steht, werden bei meinen Empfängern Dateianhänge als ATTxxxxxx.dat angezeigt - in Outlook.
    Diese Dateien können zwar umbenannt werden und scheinen dann auch komplett zu sein - aber ich bin mir nicht 100% sicher.


    Das Problem scheint schon länger zu bestehen, es gab hier auch schon Diskussionen darüber, wobei das Problem auf Outlook geschoben wird.


    Allerdings sollte aber TB meiner Meinung nach so programmiert werden, dass alle, auch ältere, E-Mail-Clients die Anhänge korrekt lesen können - ansonsten denke ich, verdient TB die vielen Lorbeeren nicht, mit denen er bedacht wird.
    Denn schließlich kann ich von meinen Kunden und Geschäftspartnern nicht verlangen, dass sie ihr E-Mail-Programm wechseln müssen!


    Gibt es dafür inzwischen eine zufriedenstellende Lösung?
    Sonst sehe ich mich gezwungen, wieder auf Netscape zurückzuwechseln, der mir viele Jahre problemlos gedient hat!


    Ich arbeite übrigens mit der Version 1.5.0.8


    Gruß
    Erich

  • Zitat von "richie95"

    Allerdings sollte aber TB meiner Meinung nach so programmiert werden, dass alle, auch ältere, E-Mail-Clients die Anhänge korrekt lesen können


    Die Programmierer von Thunderbird haben lediglich einen Standard umgesetzt der offenbar schon vor 9 Jahren festgelegt wurde, nach so langer Zeit sollten eigentlich auch die Programme von Microsoft in der Lage sein diesen Standard zu verstehen.


    Zitat von "richie95"

    Gibt es dafür inzwischen eine zufriedenstellende Lösung?


    Ich glaube nicht dass Microsoft schon so weit ist, aber eine Einstellungsmöglichkeit für Thunderbird ist schon lange bekannt. :wink:


    http://www.thunderbird-mail.de…ewtopic.php?p=78815#78815


    Gruß
    Werner

  • Hallo


    Das Umstellen von "mail.strictly_mime.parm_folding" auf "0" war richtige Tip!


    Danke euch!
    Erich