Speichern von lokal verlinkten Attachments

  • Hallo aus München,
    um die Netzwerklast ein wenig herunter zu schrauben, gibt es bei unserem Mail-Server (VPOP3) die Möglichkeit, alle eingehenden E-Mails von Ihren Attachments zu befreien und diese auf einem freigegebenen Verzeichnis zentral zu speichern.


    ----- Beispiel -----
    -------- Original-Nachricht --------
    Betreff: Test 10
    Datum: Mon, 04 Dec 2006 14:16:20 +0100
    Von: Absender@E-Mail.de
    An: Emp.faenger@hierbeiuns.de



    ======================================================================
    The attachment "Logo.png" has been removed from this message and stored at file:////freigabe/attach/04.12.06/Logo.png
    ======================================================================
    ----- Beispiel Ende -----


    Erste Aktion, um mit diesem Link zu arbeiten (öffnen eines Bildbetrachters mit Doppelklick ):
    Wir haben eine user.js erstellt mit dem Inhalt
    user_pref("capability.policy.policynames", "localfilelinks");
    user_pref("capability.policy.localfilelinks.sites","imap://all-com:143");
    user_pref("capability.policy.localfilelinks.checkloaduri.enabled", "allAccess");


    Soweit sind wir ja ganz zufrieden. Aber der Versuch, mit der rechten Maustaste "Link-ziel speichern unter..." klappt nicht(manchmal braucht man halt die Daten doch auf der lokalen Platte oder einem USB-Stick). TB bleibt im "Speichern von xxx" Popup-Fenster hängen und produziert nur die folgende Fehlermeldung (JavaScript-Konsole):


    Fehler: uncaught exception: [Exception... "Component returned failure code: 0x80004005
    (NS_ERROR_FAILURE) [nsIWebBrowserPersist.saveURI]" nsresult: "0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)"
    location: "JS frame :: chrome://communicator/content/contentAreaUtils.js :: internalSave ::
    line 416" data: no]


    Hier kommen wir mit Bordmitteln leider nicht weiter und auch FAQ lesen hat uns nichts gebracht. Es wäre toll, wenn Ihr mir hier helfen könntet, zu einer Lösung zu kommen.



    Merci und besten Dank


    Harald

  • Hi Vic~,
    zunächst danke für Deine Antwort, aber das trifft unser Problem leider gar nicht. Die besagten Attachments sollen nicht mehr abgetrennt werden (die sind nämlich schon weg), sondern es soll möglich sein, das Linkziel noch einmal lokal zu speichern!


    Grüße


    Harald


    P.S. nix LiMux, andere Baustelle

  • Hallo,


    vielleicht hilft Dir meine Odyssee, auch wenn es Dein Problem nicht ganz trifft. Aber das "Hängenbleiben" hat mich stutzig gemacht: Thunderbird merkt sich den letzten benutzten Pfad, den er verwendet hat, um einen Anhang zu speichern. Hat sich dieser Pfad geändert oder ist der nicht mehr vorhanden, hängt TB sich scheinbar bei der vergeblichen Suche nach dem Pfad auf.


    Gruß aus Alzenau


    Ulrich

  • Hallo uthi,
    danke für den Tip. Leider ist es nicht so einfach. Ich hab es extra noch einmal ausprobiert, Attachment aus mail a) speichern, kein Problem; Ziel speichern unter.. aus mail b), gleiche Pfadangabe zum Speichern. TB bleibt im Speichern-PopUp endlos hängen und tut nichts (lässt sich aber mit abbrechen dann weiterbedienen). :?


    Gruß


    Harald