Probleme mit der profiles.ini auf WindowsXP

  • Hallo Leute!


    Auf meinem Rechner laufen Ubuntu (Linux) und WindowsXP parallel. Auf beiden Betriebssystemen habe ich Thunderbird in der Version 1.5.0.9 installiert.


    Damit Thunderbird immer aktuell ist, egal von welchem Betriebssystem ich es gerade gestarte, habe ich das Profil (xxx.default-Ordner) auf eine FAT32-Partition gespeichert.


    Damit Thunderbird das richtig verarbeitet, habe ich auf Ubuntu die profiles.ini abgeändert und es funktioniert wunderbar. Nun wollte ich dasselbe auch auf WindowsXP durchführen.


    Also habe ich dort auch die profiles.ini bearbeitet und gespeichert. Doch mit jedem Start von Thunderbird unter Windows werden meine Änderungen an der profiles.ini überschrieben. Genauer gesagt, die Ursprungsdaten wurden wiederhergestellt.


    Was kann ich tun damit auch das Thunderbird unter WindowsXP den Profiles-Ordner auf der FAT32-Partition akzeptiert?


    Würde mich über eure Hilfe freuen!


    Ciao, Curryhuhn

  • hi!
    am liebsten würd ich jetzt sagen: scheiss auf xp! aber nein, es gibt ja genug freaks die auf den schrott stehen.
    IMHO hat das mit der automatischen daten wiederherstellung zu tun. dazu kenn ich mich aber mit xp zu wenig aus. bin bekennender w2k freak und mein rechner auch. der lässt nämlich kein lauffähiges xp installen.

  • Hallo curryhuhn,


    wie sieht denn die profiles.ini von XP aus? Evtl. gibt es da einen Fehler. Und schreib bitte dazu, wo genau dein Profil vom XP-Rechner aus gesehen liegt. Also wo liegt unter XP die Prefs.js des Profils.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro