Komplette Einstellungen plötzlich weg

  • Hallo,


    ich benutze seit langem Firebird und hatte bisher keine Probleme damit, bis eben: Ich öffne das Programm und stelle fest: Sämtliche Konten mit sämtlichen Einstellungen sind weg.
    Ich hab gelesen, dass das oft mit dem Antivirusprogramm zusammen hängt, ich verwende es (Antivir) jedoch auch schon seit Ewig und drei Tagen.


    Angeblich soll man die Einstellungen ja meistens wieder herstellen können. Die Frage ist nur: Wie?


    Ich benutze Firebird 1.5.0.9. und Avira Antivir Personal Edition in aktueller Version auf Windows XP.


    Bitte, helft mir, meine Einstellungen, E-Mails etc. wiederzufinden!


    Danke im Voraus,


    Yonah

  • Hallo Yonah,



    "Yonah" schrieb:

    Ich benutze Firebird 1.5.0.9.


    gibts das denn überhaupt noch? kannst du mir da mal einen Link schicken? Rein interessehalber. Ich bin erst eingestiegen als der Mailclient schon Thunderbird hieß.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Ach, was für einen Unsinn erzähl ich denn da? Ich meine natürlich Thunderbird, nicht Firebird (hieß der mal so? Aha!). Ich verwechsele den Donnervogel nur immer mit dem Feuerfuchs... Sorry!

  • "Toolman" schrieb:

    gibts das denn überhaupt noch? kannst du mir da mal einen Link schicken? Rein interessehalber. Ich bin erst eingestiegen als der Mailclient schon Thunderbird hieß.


    http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firebird/releases/


    Aber ich sollte dir vielleicht noch verraten dass Firebird mit Mails wenig anfangen kann, das war nämlich der Vorgänger vom Firefox. :wink:


    http://de.wikipedia.org/wiki/M…irefox#Versionsgeschichte


    Gruß
    Werner

  • Hallo Werner,


    ich hatte den Namen mal von irgendeinem Kollegen gehört der hatte den glaub ich sogar noch drauf.


    Der Name klingt irgendwie eine Mischung aus Firefox und Thunderbird... na ja....


    Yonah



    guck mal bei mir im Forum unter


    http://agsm.de/forum/viewtopic.php?t=44


    und vergleiche das mal mit deinen Einstellungen.


    da das Kind nun aber schon in den Brunnen gefallen ist, meine allseits bekannte Frage: Hattest du alle deine Mails unterhalb von Lokale Ordner oder gab es auch separate Posteingänge mit Mails drin?


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Tja, wie hatte ich das eingerichtet? Ich hatte vier E-Mail-Konten im Thunderbird, die alle ihre eigenen Posteingangsordner hatten und ihre eigenen smtp-Server zum verschicken von Mails.
    Wie genau meinst du das "unterhalb von Lokale Ordner oder separate Posteingänge"?
    "Lokale Ordner" stand glaube ich zuunterst - ich habe nie verstanden, wozu dieser Ordner gut ist. Daher vermute ich mal, daß ich separate Posteingänge hatte.

  • Hallo Yonah,


    na ja, wenn du alles in diesem Ordner gehabt hättest der unterhalb von lokale Ordner ist, hättest du nur eine Datei von meiner Seite kopieren müssen und alle deine Mails wären wieder da. Na ja, da musst du wohl den längeren Weg nehmen. Mach erst mal ein Backup deines Profilordners und importiere dann jeden Ordner mit der vorher zu installierenden Erweiterung mbox-import
    Evtl. kannst du ja Lokale Ordner als Archiv nutzen... dann müsstest du jetzt nicht so viel importieren? Ich hab zwar auch ein paar separate Posteingänge aber die dienen nur als zwischenablage bis ich das in lokale Ordner einsortiert habe.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Heidenai, das klingt ja kompliziert. Vielleicht ist Firebird ja doch nur was für Leute, die sich damit auskennen und nicht für so DAUs, wie ich?


    Zuerst aber eine Dumme Frage: Wo finde ich diesen Ordner auf meinem Rechner? Das ist es, was mich bei den Mozilla und vorher Netscape-Programmen immer am meisten verwirrt hat: Wohin werden die Mail-Ordner überhaupt abgelegt?

  • Okay, ich hab mittlerweile herausgefunden, wo mein Profilordner liegen MÜSSTE, nämlich in Dokumente und Einstellungen... Anwendungsdaten\Thunderbird. Allerdings habe ich in meinen Dokumenten und Einstellungen nur einen Ordner "Application Data" und darin keinen Ordner "Thunderbird", auch sonst nirgendwo in den Dokumenten und Einstellungen... ARRGH!

  • Wui, das ist ja richtig nett! Einfach runterladen und die exe laufen lassen? Was passiert dann? Und wenn nur bis zu 3 Profilen - ich hatte aber doch vier, oder verstehe ich das jetzt falsch?

  • In Ordnung, er hat ein Profil erkannt - mit höchst seltsamen Namen (82cv8kd0.default) - und mir geöffnet.


    Edit: Seltsame Technik, als ich manuell nach dem Ordner suchte, wurde er mir überhaupt nicht angezeigt!

  • So, ich habe jetzt den Ordner (in dem allen Anschein nach die verlorengegangenen vier E-Mail-Konten stecken) auf eine externe Festplatte kopiert. Jetzt lade ich mir dieses andere Programm da runter und installiere das, richtig?

  • Hallo Yonah,



    du kannst dir mit dem Profilmanager beliebig viele Profile anlegen auch woanders.. guckst du hier: http://agsm.de/thunderbird/relprof.htm


    das du dein Profil vorher evtl. nicht gefunden hast, kann daran liegen, dass der Ordner Anwendungsdaten unter Windows versteckt ist.


    Extras>Ordneroptionen


    - geschützte Systemdateien ausblenden (Haken raus)
    - Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden (Haken raus)
    - Inhalte von Systemordnern anzeigen (haken rein)
    - versteckte Dateien und Ordner > Option "alle Dateien und Ordner anzeigen" auswählen.


    für die Anwendungsdaten ist eigentlich nur die letzte Option entscheidend. Die anderen sind aber meistens eher lästig oder sogar gefährlich (speziell Dateierweiterungen - wobei das zusätzlich noch richtig nervig ist, wer häufig mal spezielle Dateien wie Batches anlegt).


    schöne Grüße


    Toolman
    Edit:

    "Yonah" schrieb:

    Jetzt lade ich mir dieses andere Programm da runter und installiere das, richtig?


    richtig, dann auf einen beliebigen Ordner in TB mit rechter Maustaste und mbox importieren auswählen. dann eine Datei ohne Endung auswählen.

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Gut, runtergeladen und installiert ist die Erweiterung mittlerweile. Jetzt habe ich aber das Problem, daß ich im TB ja einfach blanko habe, keinen Ordner und nichts. Soll ich also erst die vier Konten wieder anlegen, um dort dann die mbox-Dateien reinzukopieren?


    Edit: Oder muß ich mir so einen nicht relativen Ordner anlegen, wie in dem Link beschrieben? Oder war das nur als Nebeninfo?

  • das war nur eine Nebeninfo... leg dir mal einen Backup-Ordner unterhalb von lokale Ordner an und leg los mit dem Importieren.


    schöne Grüße


    Toolman (der sich jetzt aber schlafen legt)

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • *sucht* Backupordner unterhalb von Lokale Ordner... im TB, oder? Dort habe ich jetzt einen neuen Ordner mit fiktiver E-Mail-Adresse angelegt und besitze nach einem ersten Import-Versuch jetzt einen Lokale Ordner. Der steht jedoch unter dem Neuen Ordner.

  • Oh, ich sah die Verabschiedung nicht... schlaf gut und träum was Schönes! Und vielen vielen Dank für die geduldige Hilfe! Ich versuch mal alleine weiterzukommen und melde mich morgen, ob's geklappt hat - oder ob ich jetzt erst richtige Probleme bekommen habe!