keinen Weg den "lokaler Ordner" auszublenden...?

  • Hi,


    hab schon ein wenig gesucht, aber (noch) nichts befriedigendes gefunden...


    gibt es wirklich keine möglichkeit, den "lokaler ordner" auszublenden - ich verwalte einen privaten und geschäftlichen account - mit jeder menge unterordner.


    und irgendwie "stört" mich dass, das ich den nicht benötigten "lokalen" trotzdem immer im blick hab... :roll:


    ich weiss - es gibt keinen "objektiven" grund - aber es ist so einfach nicht "perfekt".... 8)


    hätte jemand einen tip..? :D:D


    gruss
    martin

  • hallo MartyS,


    es ging früher mal im Communikator von Netscape der ja auch die Gecko-Engine benutzt. Dort konnte man durch Anpassung der prefs.js und weiteren Tricks tatsächlich die lokalen Ordner deaktivieren. Ein kurzer Test von mir heute vormittag ergab aber das TB da wohl eine kleine Sicherung eingebaut hat. Ohne allzu tief in den Config-Dateien zu wühlen, würde ich mal sagen das es keine Lösung gibt die sich so mal zwischen Tür und Angel machen lässt. Ich finde ohnehin, dass viel zu viele Leute ohne ausreichend Kenntnisse sich separate Posteingänge zulegen, obwohl man bei Profilumzügen oder gar nach einem Crash erheblich mehr Aufwand in die Wiederherstellung stecken muss. Was ich allein diese Woche (und die ist noch jung) wieder an Crashs gesehen habe - und überall waren separate Posteingänge im Spiel - daher mein eindringlicher RAT:

    Leute, nehmt die Lokalen Ordner als Archiv und die separaten Posteingänge nur für die gerade aktuelle Kommunikation.


    Oder guckt euch schon mal an wie man die Config-Dateien von TB editiert bzw. legt euch ein gutes Backup-Programm zu.


    ist meine ganz persönliche Meinung


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Danke für Tip - so gesehen, dann werd ich das einfach mal so lassen... :)


    gruss
    martin