eigenartiges Verhalten beim Öffnen von gespeicherten e-mails

    Von Outlook-Express war ich es gewohnt, auf dem PC abgespeicherte e-mails (*.eml) offline doppelzuklicken (obwohl ich OE nicht als offline eingestellt hatte), und schon wurden sie angezeigt. Mit Thunderbird kommt bei dieser Methode erst die Fehlermeldung: "s ist kein registriertes Protokoll". Danach erscheint eine leere Thunderbird-Seite, nach dem Wegklicken ist dann eine weitere Seite da mit dem abgespeicherten e-mail-Inhalt.
    Wer weiß Abhilfe?