Mail-Import aus MS Outlook Express 4 schlägt fehl

  • Hallo,


    da ich mir einen neuen Rechner gekauft habe, möchte ich meine alten Mails auf den neuen rüberbringen. Auf dem alten Rechner - einem sehr alten Rechner mit Windows 98 und Outlook Express 4 - gab es mehrere Partitionen. Outlook Express liegt auf Partition C, die Mails dazu befinden sich aber in einem Verzeichnis auf der Partition F.


    Um meine Mails auf den neuen Rechner zu bringen, verwende ich eine externe Festplatte, auf der ich die Portable Version von Thunderbird eingerichtet habe.


    Wenn ich nun Portalbe Thunderbird starte und den Importieren-Dialog für Nachrichten öffne, verhält sich zunächst alles wie erhofft: Es findet ein Import-Vorgang statt, wie zwei geschäftige Fortschrittsbalken verraten. Am Ende gibt es in Thunderbird sogar die Ordnerstruktur, die ich in Outlook Express verwendet hatte. Nur: die Ordner sind leer. Keine einzige Nachricht wurde importiert.


    Das Problem hat mit Sicherheit mit der Partitionierung des alten Rechners zu tun. Ich nehme an, dass Thunderbird nur Dateien übernehmen kann, die es auf der gleichen Partition findet, auf der Outlook Express installiert ist. Die Information, dass es sich die Nachrichten von einer anderen Partition holen soll, scheint ihm zu entgehen.


    Was nun? Gibt es eine andere Möglichkeit, Thunderbird auf die Mails anzusetzen? Wer weiß Rat?


    Übrigens habe ich nicht die Möglichkeit, auf dem alten Rechner die Mails wieder auf Partition C zu verschieben, denn dort ist zu wenig Platz. Und, nein, ich kann auch keinen Platz auf C schaffen, indem ich irgendwelche nicht mehr benötigte Software lösche, weil es dort außer Outlook Express, dem Internet Explorer und dem Windows-Verzeichnis gar nichts gibt.


    Ich würde mich wirklich freuen, wenn jemand eine gute Idee hätte.


    Godwi

  • Hallo Godwi,
    kannst du nicht deine alten Mails von OE (alter Rechner) nach OE (neuer Rechner) importieren, und dann nach TB? Oder hast du Vista und M$ Windows Mail auf dem neuen?
    Gruß, muzel

  • Hallo muzel,


    nein, so geht es nicht. Die Sache ist leider viel komplexer als ich sie zunächst dargestellt habe. Eigentlich will ich meine Mails von MS Outlook Express 4 (alter Rechner) zu MS Outlook Express 6 (neuer Rechner) bringen, doch das schlägt fehl. Bitte hierauf nicht mehr eingehen. Ich war nach acht freien Foren und dem Kontakt mit einem PC-Homeservice beim gebührenpflichtigen Support von Microsoft, der mir auch nicht helfen kann.


    Nun habe ich mir diesen anderen Weg ausgedacht: Ich möchte absichtlich Outlook Express umgehen, da die Probleme von dort kommen. Mit Thunderbird bin ich wenigstens so weit gekommen, dass ich die Ordnerstruktur erhalte, was ein wenig Mut macht. Von Outlook Express 4 nach Outlook Express 6 ging nicht einmal das. Bitte also keine Hinweise mehr dazu. Da habe ich schon alles durch.


    Wer weiß etwas, das zu meiner ursprünglichen Frage passt? Wie bringe ich Thunderbird dazu, dass es die Dateien findet, in denen sich meine Mails befinden, wenn diese auf einer anderen Partition liegen als die Programmdateien von Outlook Express?


    Viele Grüße


    Godwi

  • Noch ein kurzer Nachtrag zu meiner letzten Nachricht: Mein neuer Rechner läuft auf Windows XP.


    Godwi